So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an iDoc.
iDoc
iDoc, Technology Consultant
Kategorie: Mac
Zufriedene Kunden: 810
Erfahrung:  Bachelor of Media Management, ehem. Apple-Mitarbeiter, Mac-Nutzer seit 1984, Hintergrund aus Werbung und Fernsehen
68534400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Mac hier ein
iDoc ist jetzt online.

Bitte beschreiben Sie mir step by step wie ich in meinen

Kundenfrage

Bitte beschreiben Sie mir step by step wie ich in meinen Router (Apple AirPort extreme, Version 7.7.2) die Portweiterleitung mit der Adresse: 192.168.2.113:443 eingeben kann.
Optionale Informationen:
Betriebssystem: iOS
Internet Browser: Safari
Schon probiert:
Ich habe die APE als meinen Router eingerichtet und benötige für einen Fernsupport die obige Freischaltung. Finde mich im Bearbeitungsprogramm unter DHCP und NAT nicht so zurecht, als dass ich experimentieren wollte. Ich befürchte, dass mir die Internetaufschaltung verloren geht und ich dann ohne Leitung nach außen dastehe.
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Mac
Experte:  iDoc hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrter Kunde, Guten Tag! 1. Öffnen Sie das AirPort-Dienstprogramm. 2. Wählen Sie die AirPort Extreme aus. Ein neues Fenster öffnet sich.3. Klicken Sie auf "Bearbeiten" (o.ä.) unten rechts.4. Unter "Netzwerk" können sie ein Eingabefenster für Ports sehen. Klicken Sie hier das "Plus"-Zeichen, um einen neuen Port anzulegen.5. Füllen Sie hier alle relevanten Infos aus. Wenn Sie nicht wissen, ob Sie TCP oder UDP nutzen, füllen Sie beides aus.6. Sichern Sie, und aktualisieren Sie nun ihre Netzwerkeinstellungen im vorherigen Fenster. Dazu beendet und startet sich ihr Netzwerk neu, für ca. zwei Minuten. Nun ist die Portweiterleitung in der AirPort Extreme aktiv. Sehr geehrter Kunde, Sie müssen ihre Frage nur einmal stellen, sie haben nun mehrere Fragen für einen Gegenwert von über 100 Euro geöffnet. Bitte klären Sie mit JustAnswer, das diese für Sie geschlossen werden.Funktioniert es nicht, müssen über ihre Frage hinaus auch ihr Internet-Anbieter / Zugangspunkt entsprechend konfiguriert werden, was blind über das Internet nur sehr schwer möglich ist. Kontaktieren Sie hierzu ihren Anbieter. Ihre sehr konkrete Frage "Bitte beschreiben Sie mir step by step wie ich in meinen Router (Apple AirPort extreme, Version 7.7.2) die Portweiterleitung mit der Adresse: 192.168.2.113:443 eingeben kann", ist damit jedoch beantwortet. Grüße!iDoc
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
Ok, was genau habe ich unter öffentlichem und privatem einzugeben? die schon benannte Adresse: 192.... nimmt das Programm nicht an, da die Annahme des Punktes verweigert wird. Reicht 443?
Experte:  iDoc hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrter Kunde,
192.168.2.113 ist die IP-Adresse, und
443 ist der Port. Sie können diesen ohne Doppelpunkt eingeben.
Öffentlich oder privat kommt darauf an, was Sie machen möchten und wie der Router, mit dem die Airport Extreme verbunden ist, konfiguriert ist. Sie können hier experimentieren, ihren Internetanbieter fragen – oder die Quelle, die ihnen diesen Port genannt hat, kann ihnen weiterhelfen. Diese Informationen müssen ihnen vorliegen.
Grüße!
iDoc

Ähnliche Fragen in der Kategorie Mac