So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an iDoc.
iDoc
iDoc, Technology Consultant
Kategorie: Mac
Zufriedene Kunden: 810
Erfahrung:  Bachelor of Media Management, ehem. Apple-Mitarbeiter, Mac-Nutzer seit 1984, Hintergrund aus Werbung und Fernsehen
68534400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Mac hier ein
iDoc ist jetzt online.

Hallo , vor knapp 2 Jahren habe ich mir einen 27 Zoll Mac

Kundenfrage

Hallo ,
vor knapp 2 Jahren habe ich mir einen 27 Zoll Mac gekauft .
Prozessor 3,2 GHz Intel Core i5
Grafikkarte NIVIDIA GeForce GTX 675MX 1024 MB
Seriennummer : C02JX545DNCW
Nach nicht einmal 2 Jahren Gebrauch habe ich bei besonderen Grafikanspruch ein horizontales
Flackern (Bildschirmmitte) . Es fängt langsam an und steigert sich dann in der Häufigkeit .
Dieser Fehler trat nach der Installation von El Capitan auf . Kann das die Grafikkarte sein ?
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Mac
Experte:  iDoc hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrter Kunde, Guten Tag!Mit El Capitan wurden einige Neuerungen eingeführt, die u. U. ein solches Problem verursachen können – eine neue Grafikarchitektur, neue Grafiktreiber, und eine neue Lüfterkontrolle, die theoretisch die Leistung der Grafikkarte beeinflussen kann (Beispiel: Lüfter drehen langsamer –> Grafikkarte wird wärmer -> es kommt zu Artefakten / flackern am Bildschirm, wenn die Karte bereits vorher nicht perfekt temperaturstabil verarbeitet war).So, wie Sie es beschreiben, wird das Problem nach längerer Nutzung stärker, was mich auf ein Hardwareproblem schließen lässt. Denn selbst, wenn die Lüfter nun anders drehen, darf so etwas nicht vorkommen. Ich habe dazu in keinem internationalen Forum einen Trend erkennen können, das dies konkret durch El Capitan verursacht wird, das deutet ebenfalls auf einen Einzelfall (=Hardwareproblem) hin.Sehr geehrter Kunde, ihre Frage "Kann das die Grafikkarte sein ?" kann ich daher mit "vermutlich ja" beantworten, ihnen aber wegen der o. g. Variablen keine 100% "ja" oder "nein" - Anwort geben. Sie könnten nun entweder das gesamte System frisch aufspielen oder auf eine Aktualisierung der Grafiktreiber von Apple warten, um ein mögliches Softwareproblem zu isolieren; ich empfehle ihnen jedoch, proaktiv zu werden und den Rechner von Apple untersuchen zu lassen. Die Chancen bei einem Grafikkartenproblem stehen sehr gut, das die gesetzliche Gewährleistung greift. Ich vermittle ihnen gerne einen autorisierten Dienst vor Ort, oder Sie lassen den iMac von Apple zuhause abholen.Grüße!iDoc
Experte:  iDoc hat geantwortet vor 2 Jahren.

 

Sehr geehrter Kunde,

bitte geben Sie mir noch eine Rückmeldung zu meiner Antwort.

 

- falls Sie damit weitergekommen sind, bewerten Sie bitte meine Antwort mit den grünen „Smileys“ / Sternen darunter, dann wird die Frage geschlossen und ich für meine Arbeit von JustAnswer bezahlt.

 

- falls es noch nicht geklappt hat bzw. Unklarheiten in irgendeiner Weise vorhanden sind, melden Sie sich gerne auf diesem Weg nochmal bei mir. Ich bin solange für Sie da, bis alle Fragen geklärt sind. Eine Lösung für meine Kunden zu finden, wenn irgendwie möglich, liegt mir am Herzen!

 

Grüße!

iDoc