So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an IT-Fachinformat...
IT-Fachinformatiker
IT-Fachinformatiker, Apple Support
Kategorie: Mac
Zufriedene Kunden: 6974
Erfahrung:  Mac OS X, IOS, Apple Hardware und Software
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Mac hier ein
IT-Fachinformatiker ist jetzt online.

Ich kann bei AOL seit Gestern nur E-Mails empfangen aber nicht

Kundenfrage

ich kann bei AOL seit Gestern nur E-Mails empfangen aber nicht senden
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Mac
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 2 Jahren.

Hallo

welches Email Programm nutzen Sie genau? Gibt es Fehlermeldungen? Für AOL gelten diese Einstellungen:

Posteingangsserver:
POP3: pop.aol.com
IMAP: imap.de.aol.com
Postausgangsserver: smtp.de.aol.com (Port 587)
Benutzername: AOL-Name
Wichtig: Verwendet SMTP-Authentifizierung und TLS/SSL

dies müssen Sie prüfen und ggf. Ihren DSL-Router abschalten und nach 5 Minuten wieder einschalten. Es wäre denkbar, das Sie aus Versehen auf einer Blacklist gelandet sind (RBL Check wäre ggf. sinnvoll):

http://rbl-check.org/

und:AOL Sie aus diesem Grund sperrt d.h. die IP-Adresse Ihres Routers die im Internet sichtbar ist. Mit Mozilla Thunderbird for Mac OS X:

https://www.mozilla.org/en-US/thunderbird/all/

können Sie Ihr AOL-Postfach Testweise auf IMAP einrichten und später unter Extras > Konten die Einstellungen ermitteltn. Testen Sie bitte auch, ob es unter www.aol.de funktioniert,. Vielen Dank für Ihr Feedback.

Gruß Günter

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 2 Jahren.

Hallo

welches Email Programm nutzen Sie genau? Gibt es denn auch Fehlermeldungen? Prüfen Sie einmal die Kontoeinstellungen in ihrem Emailprogramm. Für AOL gelten diese Einstellungen:

Posteingangsserver:
POP3: pop.aol.com
IMAP: imap.de.aol.com

Postausgangsserver: smtp.de.aol.com (Port 587)
Benutzername: Ihr AOL-Name
Wichtig: SMTP-Authentifizierung und TLS/SSL

dies müssen Sie prüfen und sofern erforderlich korrigieren. Sie können zudem auch Ihren DSL-Router abschalten und nach 5 Minuten wieder einschalten. Es wäre denkbar, das Sie aus Versehen auf einer Blacklist gelandet sind (RBL Check wäre ggf. sinnvoll):

http://rbl-check.org/

und:AOL Sie aus diesem Grund sperrt d.h. die IP-Adresse Ihres Routers die im Internet sichtbar ist. Mit Mozilla Thunderbird for Mac OS X:

https://www.mozilla.org/en-US/thunderbird/all/

können Sie Ihr AOL-Postfach Testweise auf IMAP einrichten und später unter Extras > Konten die Einstellungen ermitteltn. Testen Sie bitte auch, ob es unter www.aol.de funktioniert,.

Prüfen Sie bitte auch, ob Sie mit Mozilla Thunderbird mailen können und auf www.aol.de sprich direkt aus dem Webmailer heraus. In der Regel sind es einfach Einstellungsfehler (TLS, fehlender SMTP-Port 587 und Authentifizierung). Falls Sie Ihre IP-Adresse auf einer Blacklist sehen sollten (siehe oben) wird diese automatisch nach 12-24 h ausgetragen.

Es hilft sehr oft den DSL-Router auszuschalten und wieder einzuschalten außerdem je nach Mailprogramm (Apple Mail oder Microsoft Outlook) kann es hilfreich sein das Postfach unter einem neuen Profil anzulegen (IMAP). Ich hoffe, das ich Ihnen damit weiter helfen konnte und stehe gern weiter zur Verfügung.

Gruß Günter