So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an autsch_news.
autsch_news
autsch_news, Informatiker
Kategorie: Mac
Zufriedene Kunden: 5965
Erfahrung:  IT Servicetechnik, repariere Mac's
53923920
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Mac hier ein
autsch_news ist jetzt online.

Hey Mac Book pro 13zoll ca 4jahre alt ohne retina mit disc

Kundenfrage

Hey Mac Book pro 13zoll ca 4jahre alt ohne retina mit disc drive
Nie Probleme aber läd ohne am Strom nichtmehr Akkus auf und fährt nur noch bis stundenlang der dunkelgraue Apple auf hellem Hintergrund erscheint ... Tut sich nix..
Was kann ich tun singelmodplayer und reeboot mit disc ..
Probiert: cd Drive dont works boot disc steckt fest reagiertnicht hilfe was kann da kapput sein? Bzw ist es zwangsläufig möglich Das macbook im Bootmodus fest hängt oder kann es auch sein das es mit der Hardware Probleme gibt und vielleicht ein Festplatten/Schaden möglich ??? Woran sehe ich ob Mac Book bootet oder kann es am kapputen akku/batterie liegen??? Bitte Hilfe
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Mac
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 2 Jahren.

Sehr geehrter Kunde,

wen die CD im CD-Drive hängt liegt ein Mechanisches Problem vor.

Schalten Sie den Mac komplett aus

Schalten Sie den Mac ein und drücken mehrmals die Linke Maustaste damit die CD aus dem Laufwerk kommt

Wen dies nicht gelingen sollte, schalten Sie den Mac aus und nehmen eine Büroklammer umwickeln diese mit Tixoband (Klebestelle außen) und fahren vorsichtig in den Schlitz hinein und drücken die Büroklammer leicht zusammen und ziehen die CD/DVD heraus

Haben Sie einen 2ten Mac ?

Dann können Sie einen Target Disk Modus durchführen

Halten Sie beim Start die T Taste
Lassen sie los wen das Symbol für den Fire Wire erscheint
Schließen Sie ihren Mac mit einen Fire Wire Kabel an und verbinden den anderen Mac ebenfalls
Öffnen Sie am intakten Mac das Festplatten Dienstprogramm
Wählen sie im linken Teil die Festplatte des streikenden Mac und klicken auf Volume reparieren
Wen die Festplatte des streikenden sichtbar ist, sichern Sie die Daten auf den intakten

Weitere Möglichkeiten
Wen nicht, folgendes durchführen

Peripheriegeräte abstöpseln

Sämtliche nicht zwingend erforderliche Peripherie (Drucker, Scanner, externe Festplatten, Kameras usw.) vom Mac trennen - das hat schon oft Wunder bewirkt.

Zurücksetzen des SMC (System Management Controller)

Der SMC regelt grundlegende Hardwarefunktionen, wie die Batterie- und Temperatursteuerung oder die Funktion der Einschalttaste. Zum Zurücksetzen den Mac ausschalten und komplett von Stromnetz trennen - bei MacBooks also auch den Akku herausnehmen. Dann 5 Sekunden die Einschalttaste betätigen.

Bei der aktuellen MacBook(Pro)-Serie mit fest verbautem Akku sieht die Prozedur anders aus. Hier bitte das Netzteil anschließen und folgende Kombination drücken: Linke Shift-Taste + Control + Wahltaste (= alt) + Einschalttaste. Kurz darauf alle Tasten loslassen und den Mac wie gewohnt einschalten.

Zurücksetzen von NVRAM/PRAM

Hilfreich kann es auch sein, den NVRAM bzw. PRAM zurückzusetzen. Voraussetzung ist, dass der Mac zumindest noch grundlegend reagiert. Im PRAM werden Systemparameter wie das Startvolumen festgehalten. So geht's: Mac herunterfahren und sofort nach dem erneuten Einschalten die Tastenkombination Command + Wahlttaste (= alt) + P + R betätigen. Nach dem der Startgong zweimal ertönt ist, die Tasten loslassen.

Ich hoffe Ihre Frage damit beantwortet zu haben. Sollten Sie noch eine Rückfrage dazu haben, verwenden Sie dazu bitte einfach die TextBox unter meiner Antwort.

Wenn keine Rückfrage bestehen sollte würde ich mich über eine positive Bewertung mit den angehängten Smiley :-) sehr freuen.

Vielen Dank

Ähnliche Fragen in der Kategorie Mac