So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an iDoc.

iDoc
iDoc, Technology Consultant
Kategorie: Mac
Zufriedene Kunden: 809
Erfahrung:  Bachelor of Media Management, ehem. Apple-Mitarbeiter, Mac-Nutzer seit 1984, Hintergrund aus Werbung und Fernsehen
68534400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Mac hier ein
iDoc ist jetzt online.

Kernel Panic nach Mountain Lion installation was kann ich

Kundenfrage

Kernel Panic nach Mountain Lion installation
was kann ich jetzt machen?
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Mac
Experte:  iDoc hat geantwortet vor 1 Jahr.
iDoc :

Sehr geehrter Kunde, Guten Tag! DieKernel Panic kann nur zwei Gründe haben: 1. Ein defektes Betriebssystem (wahrscheinlich) oder 2. defekte Hardware (nicht so wahrscheinlich). Um herauszufinden, wo der Fehler liegt, müssen Sie ihr Betriebssystem von Grund auf neu installieren, dabei die Festplatte formatieren, und aus einer Datensicherung wiederherstellen. Sollten Sie vor dem Update keine Datensicherung durchgeführt haben (muss immer gemacht werden) und / oder wichtige Daten auf dem Rechner haben, die nicht gesichert wurden, wird es deutlich komplizierter, und Sie benötigen einen zweiten Mac mit demselben Datenanschluß (FireWire 400/800 oder Thunderbolt, je nachdem, welchen Mac Sie haben) und ein entsprechendes Transferkabel, um die Daten auszulesen (falls kein Festplattendefekt vorliegt), sowie eine externe Festplatte, um die Daten zu kopieren. Kopieren Sie dann die Daten nach dieser Anleitung: https://support.apple.com/de-de/HT1661 Dies ist etwas zeitaufwändiger und teurer, Sie müssen entscheiden, ob ihnen eine evtl. Rettung der Daten das wert ist, darum herum kämen wir in dem Fall nicht. Sollten Sie vorher eine Datensicherung mit Time Machine durchgeführt haben, gehen Sie nach dieser Anleitung vor - sie benötigen hier allerdings ebenfalls Zugriff auf einen zweiten Mac sowie einen leeren USB-Stick mit mindestens 8 GB Kapazität: http://www.netzwelt.de/news/149502-os-x-yosemite-so-funktioniert-saubere-neuinstallation.html Wenn Sie eine Time Machine-Datensicherung haben, können Sie auch ohne einen zweiten Mac versuchen, über die sog. "Internet-Wiederherstellung" aus einer Datensicherung wiederherzustellen, das geht folgendermaßen, die beiden anderen o. g. Methoden sind jedoch vorzuziehen: https://support.apple.com/de-de/HT4718 Bitte führen sie eine der o. g. Maßnahmen durch und schreiben mir dann, ob es zum Erfolg führt. Wenn nicht, haben wir es mit einem Hardwaredefekt zu tun (dieser kann sich durchaus beim installieren vieler neuen Daten bemerkbar machen). In dem Fall gebe ich ihnen weitere Tipps zur Vorgehensweise. Zum schluß: Hilfreich für mich zu wissen wäre 1. die Seriennummer ihres Computers, 2. ob Sie Zugriff auf einen zweiten Mac / externe Festplatte / USB-Stick haben, 3. ob Sie eine (Time Machine!)-Datensicherung durchgeführt haben und 4. wenn nicht, ob Sie Daten retten möchten. Grüße! iDoc

iDoc :

Die o. g. Punkte stellen sämtliche Möglichkeiten auf ihre Frage "Was kann ich jetzt machen?" dar. Sollte ihnen diese Vorgehensweise zu kompliziert sein bzw. wenn Sie sich die Durchführung nicht selbst zutrauen, ist es evtl. besser, sich Hilfe vor Ort dazuzuholen. Hierzu habe ich natürlich noch weitere Tipps für Sie, fragen Sie einfach, bis Sie zufrieden sind. Grüße! iDoc

Experte:  iDoc hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrter Kunde,
bitte geben Sie mir noch eine Rückmeldung zu meiner Antwort.
- falls Sie damit weitergekommen sind, bewerten Sie bitte meine Antwort mit den grünen „Smileys“ darunter, dann wird die Frage geschlossen und ich für meine Arbeit von JustAnswer bezahlt.
- falls es noch nicht geklappt hat bzw. Unklarheiten in irgendeiner Weise vorhanden sind, melden Sie sich gerne auf diesem Weg nochmal bei mir. Ich bin solange für Sie da, bis alle Fragen geklärt sind. Eine Lösung für meine Kunden zu finden, wenn irgendwie möglich, liegt mir am Herzen!
Grüße!
iDoc

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Ich bedauere, dass ich nicht gleich bei Ihnen gelandet bin. Die Leerung des Cache hat das Problem gelöst. Danke Gerd Schönbuchner Grafrath
< Zurück | Weiter >
  • Ich bedauere, dass ich nicht gleich bei Ihnen gelandet bin. Die Leerung des Cache hat das Problem gelöst. Danke Gerd Schönbuchner Grafrath
  • Endlich ein Experte, der mir wirklich weiterhelfen konnte! DANKE! JustAnswer Kunde Taunusstein
  • Ihre Antwort hat mir sehr geholfen, die richtigen Entscheidungen zu treffen. Dass Sie mir darüber hinaus noch 2 Empfehlungen gegeben haben fand ich super. Vielen Dank! JustAnswer Kunde Freiburg
  • Die ausgearbeiteten Hilfen waren gut strukturiert, leicht verständlich und zu 100% hilfreich für mich. Vielen Dank Markus B. Karlsruhe
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • COM.iN IT-Service

    COM.iN IT-Service

    Dipl.Ing.

    Zufriedene Kunden:

    318
    Dipl.Ing (FH) ET, NT, IT
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/COMINAROSA/2010-02-03_172238_PASSBILD.JPG Avatar von COM.iN IT-Service

    COM.iN IT-Service

    Dipl.Ing.

    Zufriedene Kunden:

    318
    Dipl.Ing (FH) ET, NT, IT
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RU/ru/2015-8-18_172533_urchneransebakken.64x64.jpg Avatar von iDoc

    iDoc

    Technology Consultant

    Zufriedene Kunden:

    659
    Bachelor of Media Management, ehem. Apple-Mitarbeiter, Mac-Nutzer seit 1984, Hintergrund aus Werbung und Fernsehen
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/PY/Pyroflash/2011-4-21_104934_tronic.64x64.jpg Avatar von Tronic

    Tronic

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    2330
    Elektroniker und EDV-Service
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/rufushoschi/2010-11-08_135947_bild.jpg Avatar von IT-Fachinformatiker

    IT-Fachinformatiker

    Systemadministrator

    Zufriedene Kunden:

    6457
    Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RaubergerConcep/2010-03-02_102740_Portraet64.jpg Avatar von RaubergerConcept

    RaubergerConcept

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    234
    Mehr als 10 Jahre Erfahrung in Softwareentwicklung und Netzwerktechnik
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/LF/lfalkenburg/2015-2-8_01843_.64x64.jpg Avatar von Lutz Falkenburg

    Lutz Falkenburg

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    96
    Seit über 20 Jahren beruflich im IT-/IUK-Bereich tätig. Egal ob EinzelPC der Netzwerk...
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Mac