So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an autsch_news.
autsch_news
autsch_news, Informatiker
Kategorie: Mac
Zufriedene Kunden: 5961
Erfahrung:  IT Servicetechnik, repariere Mac's
53923920
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Mac hier ein
autsch_news ist jetzt online.

Ich besitze einen iMac12,2.Sie haben mir OS X Yosemite

Kundenfrage

Ich besitze einen iMac12,2. Sie haben mir OS X Yosemite angebotn und empfohlen es zu Installieren. Das habe ich getan und die Installation hat gut funktioniert. Doch nun geht alles langsamer, z.B. (Files oder Bilder aufrufen oder andere Eingaben). Bitte teilen sie mir mit, ob ich dagegen etwas tun kann und wenn ja was. Besten Dank für ihre Antwort. MfG ***

*****@******.***

Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Mac
Experte:  Moderator hat geantwortet vor 2 Jahren.

SERVICE-MITTEILUNG

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

aufgrund einer routinemäßigen Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.

Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.

Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten bitten wir Sie, sich mit uns über

[email protected]

oder

Tel.
Österreich: 0800 802136

Montags bis Freitags von 10:00-18:00 Uhr

in Verbindung zu setzen.

Vielen Dank für Ihre Geduld.

Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 2 Jahren.

Sehr geehrter Kunde,

damit Yosemite ordnungsgemäß auf dem Mac läuft, wäre es besser statt ein Upgrade eine Clean Install / Vollinstallation anzuwenden.
Den wen bereits vorher es Probleme gab unter ihren anderen Mac Versionen und Sie danach umgestellt hatten, kam es zu einer Mitnahme der Fehlerzustände.

Zuerst müssen Sie zurück durch ein Downgrade wie folgt

Halten Sie beim Neustart die „Wahltaste" alt gedrückt, bis der Startmanager erscheint und die bootfähigen Laufwerke anzeigt.

Hier wählen Sie die Partition „Recovery-10.9/10.8/10.7". Es erscheint das Fenster „OS X-Dienstprogramme", in dem Sie den Eintrag „Aus Time Machine-Backup wiederherstellen" wählen.

Danach wählen Sie das Backup-Laufwerk aus. Für die Wiederherstellung bietet der Mac Ihnen nun alle darauf gesicherten Backups in einer Liste an. Darin können Sie nicht nur das jeweilige Datum sehen, sondern auch die zugehörige Systemversion. So können Sie einfach den letzten Stand von OS X 10.9/10.8 oder 10.7 wählen und die Wiederherstellung starten.

Es wird einige Zeit dauern bis die Wiederherstellung gestartet ist.

Anschließend gehen Sie vor wie folgt um ein Clean Install durchzuführen mit einen Bootfähigen USB Stick (mindestens 8-16GB)

Hier klicken bitte für die Anleitung

Konnte ich ihnen weiterhelfen mit den Informationen?

Mit freundlichen Grüßen

Ähnliche Fragen in der Kategorie Mac