So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an iDoc.
iDoc
iDoc, Technology Consultant
Kategorie: Mac
Zufriedene Kunden: 810
Erfahrung:  Bachelor of Media Management, ehem. Apple-Mitarbeiter, Mac-Nutzer seit 1984, Hintergrund aus Werbung und Fernsehen
68534400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Mac hier ein
iDoc ist jetzt online.

Ich besitze einiPad 3 , habe den Adapter erworben um das Pad

Kundenfrage

Ich besitze einiPad 3 , habe den Adapter erworben um das Pad mit dem Fernseher zu verbinden, was auch funktioniert. Frage: Wie bekomme ich das Bild auf dem Fernseher so vergößert, dass der Bildschirm ausgefüllt ist.
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Mac
Experte:  iDoc hat geantwortet vor 2 Jahren.
iDoc :

Sehr geehrter Kunde, Guten Tag! Das iPad hat das Bildformat 4:3, ihr Fernseher höchstwahrscheinlich Breitbild (16:9). Um dieses Bild zu füllen, wäre es notwendig, es entweder unatürlich zu strecken oder oben und unten "abzuschneiden". Beide Optionen bietet Apple selbst nicht an, da sie beide einen Kompromiss darstellen. evtl. kann dies ihr Fernseher anbieten, ist aber nicht ratsam. Bei Filmen etc. wird das Bild automatisch "richtig" angezeigt, ebenso bei Drittanbieterprogrammen, die diese Funktion erlauben - kurz gesagt, sie selbst können dies nicht, nur, wenn der Entwickler es vorgesehen hat. Können Sie mir konkret sagen, was Sie vorhaben - evtl. kann ich ihnen da einen dirketen Tipp für eine Vorgehensweise bzw. ein alternatives Programm geben. Grüße! iDoc.

JACUSTOMER-brb7orki- :

ich möchte bei sportdeutschland.tv Handball, Volleyball ect. sehen

iDoc :

Sehr geehrter Kunde, bieten diese evtl. eine App für das iPad an? ansonsten ist es recht einfach mit diesem Trick: Spiegeln Sie das Bild im Vollbildmodus auf ihr TV und ändern Sie die Voreinstellung an ihrem TV über die TV-Fernbedienung auf Vollbild (so, da die schwarzen Balken automatisch abgeschnitten werden). Das sollte es sein! Wenn SIe damit nicht zurecht kommen, nennen Sie mir das TV-Modell und ich suche ihnen die Einstellung aus der Anleitung heraus. Diese Vorinstellung ist also am TV und nicht am iPad vorzunehmen. Grüße!

iDoc :

Als Alternative geht das, was Sie vorhaben nur (ohne umstellen des TV), wenn sportdeutschland.tv eine eigene App für das iPad anbietet, die das Breitbild-Video korrekt an den Fernseher meldet. So wie ich das jetzt sehe, haben Sie mit dem Bildschirmzoom (der die schwarzen Balken an allen Seiten automatisch erkennt und entfernt) die beste Darstellungsqualität. Grüße!

JACUSTOMER-brb7orki- :

Der Fernseher ist ist von Philips gegauft 2010 . Die Smartcard, die wir für den Empfang nutzen steckt im Blu-ray Recorder von Panasonik

JACUSTOMER-brb7orki- :

Leider bin ich keinen Schritt weiter, da Sie leider nicht mehr online waren. Ich setze die Bewertung aus, da ich noch auf eine hilfreiche Antwort warte.

JACUSTOMER-brb7orki- :

Grüße

iDoc :

Sehr geehrter Kunde, das ist ok, eine Bewertung ist erst nach einer Lösung möglich (es sei denn, ich habe keine Lösung für Sie). Die SmartCard ist in dem Fall nicht relevant, nur das genaue TV-Modell ist wichtig (Philips ist nicht genug). Ich sende ihnen dann eine Anleitung für den entsprechenden Menübefehl zu. Für diese Informationen müssen wir nicht gleichzeitig online sein, schreiben Sie mir einfach, ich rufe regelmäßig ihre Rückmeldung ab. Grüße! iDoc

iDoc :

(Die Modellbezeichnung shen Sie auf der Anleitung des TV oder auf der Rückseite, soweit dieser nicht an die Wand gehängt ist, sollten Sie Zugriff darauf haben).

iDoc :

Sehr geehrter Kunde, wie sieht es aus? Wenn ich die Modellnummer ihres TV habe, ist das Problem gelöst. Grüße! iDoc