So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an COM.iN IT-Service.
COM.iN IT-Service
COM.iN IT-Service, Dipl.Ing.
Kategorie: Mac
Zufriedene Kunden: 319
Erfahrung:  Dipl.Ing (FH) ET, NT, IT
30144324
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Mac hier ein
COM.iN IT-Service ist jetzt online.

Ich möchte das update auf Yosemite und I movie rückgängig machen

Kundenfrage

Ich möchte das update auf Yosemite und I movie rückgängig machen und der mac findet das Beckuplaufwerk nicht mehr
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Mac
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 3 Jahren.

Sehr geehrter Kunde,
Sie sind hier bei einen herstellerunabhängigen Dienst.

Sind Sie vorgegangen wie folgt-->>

Um ein Downgrade durchzuführen gehen Sie wie folgt vor

Halten Sie beim Neustart die „Wahltaste" alt gedrückt, bis der Startmanager erscheint und die bootfähigen Laufwerke anzeigt.

Hier wählen Sie die Partition „Recovery-10.8/10.9". Es erscheint das Fenster „OS X-Dienstprogramme", in dem Sie den Eintrag „Aus Time Machine-Backup wiederherstellen" wählen.

Danach wählen Sie das Backup-Laufwerk aus.

Für die Wiederherstellung bietet der Mac Ihnen nun alle darauf gesicherten Backups in einer Liste an. Darin können Sie nicht nur das jeweilige Datum sehen, sondern auch die zugehörige Systemversion. So können Sie einfach den letzten Stand von OS X 10.9 wählen und die Wiederherstellung starten.

Es wird einige Zeit dauern bis die Wiederherstellung gestartet ist.

Wie ist es nun?

Danke für die Info

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Ich hatte das bereits probiert, die CMD Taste und R beim starten gedrückt gehalten. Ich bekomme das Dienstfenster zur wiederherstellung und er sucht die angeschlossen Festplatten mit Backupdateien. Nach einiger zeigt kommt die Meldung, dass er keine gefunden hat.

Die backups der Time Machine sind auf einer Buffalo Nas die im Netzwerk hängt.

Er findet keine Backupdateien. Obwohl die backups ohne Fehlermeldung immer wieder gemacht wurden.

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 3 Jahren.

Guten Tag,

wen das Backup auf einen NAS Server liegt müssen Sie vorgehen laut folgender Anleitung-->>

http://pixelbar.be/blog/os-x-mountain-lion-ohne-wechselmedien-clean-installieren/

Wen es nicht klappen sollte, bleibt ihnen nur der Download über den Apple Store des letzten Betriebssystem das installiert war und im Anschluss erstellen Sie einen USB Stick als Bootfähiges Medium und kopieren ihr System darauf und führen danach einen Downgrade durch.

Danke für die Info

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Danke für die Antwort.

Wozu eine Backup wenn ich das dann später nicht machen kann und alles so umständlich wird. Ich glaube das vorhergehende System war Mountain Lion (war das der direkt Vorgänger?) Wenn ja müsste ich diesen aus dem App Store laden und neu installieren, aber wie komme ich dann auf das Backup, dann habe ich doch das gleiche Problem. Oder? Ich bin nicht sicher ob der Link die Antwort auf mein Problem ist.

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 3 Jahren.

Guten Tag,

mein Vorgehen ist immer das ich eine doppelte Absicherung mache bevor auf ein neues system installiert wird.

Zuerst auf einen NAS alles sichern und zusätzlich auf einer externen Festplatte nochmals alles Sichern, so bin ich noch nie verkehrt gelaufen.

Nur, ich sehe die Fehler nicht was vor den Backup gemacht wurden, bzw. welche Daten Sie für das Backup eingebunden hatten und das ist das Problem.

Wurde für das Backup Boot ebenfalls eingebunden oder wurde es weggelassen. ?

Aus der Ferne eine Lösung anzubieten ist immer schwierig

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

ok dann brauch ich jemanden in meiner nähe der herkommen kann. Ich bin total verzweifelt, meine Imovie Projekte in denen Tage mein Arbeit stecken haben keine Tonspuren mehr, alles ist langsam geworden. Ich habe extra bevor ich das Update gemacht habe noch einmal ein Backup auf die NAS gezogen und jetzt stehe ich da und hab eine Katastrophe. haben Sie eine Idee wie ich einen Apple Experten im PLZ rum 74 finden kann, der vorbei kommen kann ... ich glaub nicht das wir über diesen Chat das Problem lösen können.

Trotzdem Danke für Ihre Mühe

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 3 Jahren.

Guten Tag,

klicken Sie wie folgt -->> HIER

Sonst wie folgt-->> http://www.apple.com/de/support/contact/

Sonst sehen Sie im Telefonbuch nach, eventuell ist dort jemand eingetragen für einen apple Service VOR ORT

Mfg