So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an iDoc.

iDoc
iDoc, Technology Consultant
Kategorie: Mac
Zufriedene Kunden: 809
Erfahrung:  Bachelor of Media Management, ehem. Apple-Mitarbeiter, Mac-Nutzer seit 1984, Hintergrund aus Werbung und Fernsehen
68534400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Mac hier ein
iDoc ist jetzt online.

Ich habe Probleme beim Übertragen meiner Foto-Alben von einem

Kundenfrage

Ich habe Probleme beim Übertragen meiner Foto-Alben von einem Windows 8.1 PC auf mein iPad. Da das iPad leider meine Alben in einer mir nicht verständlichen Weise "unberechtigt" umsortiert hat, hatte ich anstelle der "Foto"-App bisher auf der Mediencenter-App des iPads nochmals meine Foto-Alben vollständig und so wie von mir "sortiert" ansehen können. Da ich nun einen neuen PC habe, möchte ich das gerne wieder so haben. Dies gelingt mir aber nicht. Bitte helfen Sie mir, meine Fotos wieder in richtiger Reihenfolge zur Mediencenter-App des iPads zu übertragen. Vielen Dank ***** *****! ***

Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Mac
Experte:  iDoc hat geantwortet vor 2 Jahren.
iDoc :

Sehr geehrter Kunde, Guten Tag! Die Logik dahinter ist simpel: Wenn Sie Fotos vom PC auf das iPad übertragen (und nur dann), ordnet dieses die Fotos immer chronologisch, also nach Aufnahmedatum an (nicht Erstellungs- oder Änderungsdatum, sondern AUFNAHMEdatum, das ist wichtig). Wenn Sie eine nicht-chronologische Reihenfolge der Bilder werden, wird diese von iPad überschrieben. Da auf Windows das Programm "iPhoto" nicht vorhanden ist, lässt sich dies nicht so einfach ändern.

Sie können das Problem lösen, indem Sie mit einem Foto-Editor die Metadaten des Bildes verändern und ein anderes Aufnahmedatum eingeben. Überlegen Sie jedoch, ob Sie dies jedoch wirklich wollen, denn dann ist eine chronologische Anordnung der Bilder nirgendwo mehr möglich. Sie können als Aufnahmedatum auch keinen beliebigen Wert wie z. B. 1920, 1930 wählen, sondern nehmen Sie etwas nach 2000 und machen Sie kleine Schritte in der Uhrzeit, z. B. in Sekunden, zwischen den Bildern.

Ein Programm, das Sie dafür nutzen können, und das wirklich nur auf die Metadaten fokissiert ist, ist z. B. http://www.photome.de. Es ist evtl. sinnvoll, die Fotos, die Sie anordnen möchten, zu duplizieren und dann in einen eigenen Unterordner zu editieren.

Wenn Sie in ihrem speziellen Fall nicht im Apple-eigenen Programm sortieren und nur Fotos in einer festen Reihenfolge anzeigen möchten, können Sie auch einen anderen Foto-Viewer aus dem App Store probieren. Dort gibt es einige, z. B. diesen hier: https://itunes.apple.com/de/app/another-photo-viewer/id460374138?mt=8 in einem dieser Viewer sollte die Sortierung in einer selbst festgelegten Reihenfolge auch funktionieren.

Ich hoffe, das hilft ihnen weiter. Bei Fragen / Unklarheiten bin ich jetzt für Sie da. Grüße! iDoc

iDoc :

Sehr geehrter Kunde, Hallo! ich sehe, sie sind im Chat? Grüße! iDoc

iDoc :

Da Sie die Frage mit höchster Dringlichkeit gestellt haben, halte ich mich für Sie verfügbar. Grüße! iDoc

iDoc :

(dies wird ihnen nicht zusätzlich berechnet.) Ich hoffe, ich erreiche Sie in diesem Fall. Sie sollten über meine Aktivität hier aber direkt informiert werden. Grüße! iDoc

iDoc :

Sehr geehrter Kunde, ich habe gesehen, sie waren erneut im Chat. Am besten, Sie schreiben mir, ob - und wenn, wann - sie mit mir nochmal sprechen möchten, wenn es noch Fragen gibt. Grüße! iDoc

JACUSTOMER-r031iflt- :

Hallo,

JACUSTOMER-r031iflt- :

ich habe versucht, Ihren Vorschlag umzusetzen. Leider ohne Erfolg! Das Problem besteht wohl darin, daß Windows und Apple nicht miteinander kommunizieren können oder wollen. Es ist schon eine Unverschämtheit vo mehr frei gibt.n Apple, daß ich nicht mit meinem Windows-PC in die Datenstruktur meines iPads am Windows-PC hineinkomme, wenn das iPad am Windows PC angeschlossen ist. Letztlich sind es meine Daten die das iPad "geschluckt" hat und nicht mehr frei gibt. Für mich heißt das "keine Weiterverwendung des iPads" und Ersatz durch ein Windows-Tablet.

JACUSTOMER-r031iflt- :

Ich habe bereits geantwortet, daß der von Ihnen vorgeschlagene Lösungsweg nicht zum Erfolg geführt hat!

JACUSTOMER-r031iflt- :

Jetzt muß aber Schluß sein! Ich habe geantwortet und bewertet! Leider habe ich nach wie vor keine Lösung! Dabei möchte ich doch nur wie mit meinem alten Windows-PC auch mit dem neuen PC meine Fotos zum Mediencenter auf dem iPad übertragen, und zwar in der von mir festgelegten Reihenfolge!. Das ging bisher, jetzt aber nicht mehr.

JACUSTOMER-r031iflt- :

Wie oft wollen Sie noch eine Antwort? Siehe meine diversen Antworten!

JACUSTOMER-r031iflt- :

Soll das ein Nervenkrieg werden? Meine Antwort haben Sie!

iDoc :

Sehr geehrter Kunde, ich weiß nicht, was das System ihnen an Nachrichten schickt, aber wenn Sie dies erfolglos versucht haben, können wir weitere Maßnahmen versuchen. Wenn sie sofort und ohne Rückmeldung negativ bewerten, kann ich ja überhaupt nicht reagieren. Möchten Sie jetzt bereits aussteigen? Ansonsten senden Sie mir bitt eine ihrer Bilddateien über diesen Weg zu, und ich kontrolliere die Metadaten. Evtl. Müssen Sie auch das Änderungsdatum zurücksetzen. Ich kann ihnen dazu garantieren, das Sie mit einem anderem der zahllosen Fotoprogramme am iPad eine individuelle Reihenfolge der Bilder haben können - wenn sie also schreiben, es ist keine Lösung, nehme ich an, sie haben bereits mehrere davon erfolglos ausprobiert? Grüße! iDoc

iDoc :

Sehr geehrter Kunde, ich bin wie gesagt gerne weiter für Sie da, bis das Problem gelöst ist, aber wenn Sie nicht kooperieren oder im Chat nach Fragestellung nicht erreichbar sind, muss ich "ins Blinde hinaus" schreiben und kann nicht mit ihnen arbeiten. Schreiben Sie mir in dem Fall einfach, wann ich sie erreichen kann. Grüße! iDoc

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Ich bedauere, dass ich nicht gleich bei Ihnen gelandet bin. Die Leerung des Cache hat das Problem gelöst. Danke Gerd Schönbuchner Grafrath
< Zurück | Weiter >
  • Ich bedauere, dass ich nicht gleich bei Ihnen gelandet bin. Die Leerung des Cache hat das Problem gelöst. Danke Gerd Schönbuchner Grafrath
  • Endlich ein Experte, der mir wirklich weiterhelfen konnte! DANKE! JustAnswer Kunde Taunusstein
  • Ihre Antwort hat mir sehr geholfen, die richtigen Entscheidungen zu treffen. Dass Sie mir darüber hinaus noch 2 Empfehlungen gegeben haben fand ich super. Vielen Dank! JustAnswer Kunde Freiburg
  • Die ausgearbeiteten Hilfen waren gut strukturiert, leicht verständlich und zu 100% hilfreich für mich. Vielen Dank Markus B. Karlsruhe
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • COM.iN IT-Service

    COM.iN IT-Service

    Dipl.Ing.

    Zufriedene Kunden:

    318
    Dipl.Ing (FH) ET, NT, IT
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/COMINAROSA/2010-02-03_172238_PASSBILD.JPG Avatar von COM.iN IT-Service

    COM.iN IT-Service

    Dipl.Ing.

    Zufriedene Kunden:

    318
    Dipl.Ing (FH) ET, NT, IT
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RU/ru/2015-8-18_172533_urchneransebakken.64x64.jpg Avatar von iDoc

    iDoc

    Technology Consultant

    Zufriedene Kunden:

    659
    Bachelor of Media Management, ehem. Apple-Mitarbeiter, Mac-Nutzer seit 1984, Hintergrund aus Werbung und Fernsehen
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/PY/Pyroflash/2011-4-21_104934_tronic.64x64.jpg Avatar von Tronic

    Tronic

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    2330
    Elektroniker und EDV-Service
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/rufushoschi/2010-11-08_135947_bild.jpg Avatar von IT-Fachinformatiker

    IT-Fachinformatiker

    Systemadministrator

    Zufriedene Kunden:

    6457
    Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RaubergerConcep/2010-03-02_102740_Portraet64.jpg Avatar von RaubergerConcept

    RaubergerConcept

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    234
    Mehr als 10 Jahre Erfahrung in Softwareentwicklung und Netzwerktechnik
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/LF/lfalkenburg/2015-2-8_01843_.64x64.jpg Avatar von Lutz Falkenburg

    Lutz Falkenburg

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    96
    Seit über 20 Jahren beruflich im IT-/IUK-Bereich tätig. Egal ob EinzelPC der Netzwerk...
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Mac