So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an autsch_news.
autsch_news
autsch_news, Informatiker
Kategorie: Mac
Zufriedene Kunden: 5995
Erfahrung:  IT Servicetechnik, repariere Mac's
53923920
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Mac hier ein
autsch_news ist jetzt online.

Mein MacBook pro (2009) startet seit gestern nicht. Wenn ich

Kundenfrage

Mein MacBook pro (2009) startet seit gestern nicht. Wenn ich versuche, ihn zu formatieren, erkennt er keine Festplatte. Gibt es eine alternative, den rechner zu formatieren?
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Mac
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 3 Jahren.

Sehr geehrter Kunde,

Sie sind hier bei einen herstellerunabhängigen Dienst.

 

Die erste Möglichkeit wäre die Festplatte auszubauen und bei einen anderen Mac anschließen und mit diesen die Festplatte Formatieren über dem Festplatten Dienstprogramm

Anleitung hier

 

Eine weitere Möglichkeit wäre, wie folgt vorzugehen

 

Legen sie die Systeminstallations-DVD ein.

Fahren sie das Gerät herunter.

Drücken sie den Einschaltknopf, dann sofort die Wahl-Taste (alt) gedrückt halten.

Nach ein paar Sekunden werden die angeschlossenen Festplatten und deren Partitionen sowie die Systeminstallations-DVD angezeigt. Navigieren sie mit Hilfe der Pfeiltasten zum DVD-Symbol und drücken sie Enter.

Warten sie den Ladevorgang ab. Wählen sie danach Deutsch als Sprache aus.

Oben wird die gewohnte Menüleiste von Mac OS X angezeigt.

Wählen sie dort Dienstprogramme -> Festplatten-Dienstprogramm und führen die weiteren Schritte durch

Konnte ich ihnen weiterhelfen?

 

Mit freundlichen Grüßen

Gerd Ed.

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Hallo und vielen Dank XXXXX XXXXX Antwort,


 


wenn ich das tue, erkennt das Festplatten-Dienstprogramm keine Festplatte....

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 3 Jahren.

Guten Tag,

 

wen die Festplatte überhaupt nicht erkannt wird, dXXXXX XXXXXegt es am Controller der Festplatte

Dann bleibt nur noch ein kompletter Austausch der HDD

 

 

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 3 Jahren.

Guten Tag,

 

Haben Sie es bereits mit DiskWarrior versucht-->>

 

http://www.tiramigoof.de/wordpress/?p=3658

 

Den sonst müssen Sie mit einen Festplattenschaden rechnen und da Sie bereits ein Backup gemacht hatten, die HDD ausbauen und durch eine neue ersetzen, sofern es möglich ist.

 

Möchte Sie noch um eine positive Bewertung mit den angehängten Smiley :-) am Ende der Nachricht bitten.

Sie können wählen zwischen Frage beantwortet, Informativ und Hilfreich sowie Toller Service

 

Vielen Dank

Ähnliche Fragen in der Kategorie Mac