So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an COM.iN IT-Service.
COM.iN IT-Service
COM.iN IT-Service, Dipl.Ing.
Kategorie: Mac
Zufriedene Kunden: 319
Erfahrung:  Dipl.Ing (FH) ET, NT, IT
30144324
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Mac hier ein
COM.iN IT-Service ist jetzt online.

Hallo, wenn ich versuche Dateien oder ein Sprachprogramm

Kundenfrage

Hallo,

wenn ich versuche Dateien oder ein Sprachprogramm auf meinen IMAc herunter zu laden (Mac OSX V 10.6.8) bricht der download kurz vor Schluss ab mit der Nachricht: SafariErrorDomain-Fehler1. Was kann ich tun? Ich kann die gekauften Programme so nicht nutzen.

Danke XXXXX XXXXX
Kunde
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Mac
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 3 Jahren.

Sehr geehrter Kunde,

Sie sind hier bei einen herstellerunabhängigen Dienst.

 

Wenn Safari ständig abstürzt, hilft es meist schon, die Cookies zu löschen. Öffnen Sie dazu den Browser und wählen Sie "Einstellungen". Unter "Sicherheit" wählen Sie "Cookies anzeigen".

Hier können Sie einzelne Cookies auswählen und entfernen. Wenn Sie "Alle entfernen" auswählen, werden alle Cookies gelöscht.

 

Anschließend starten Sie Safari neu und es sollte zu keinen weiteren Abstürzen kommen

 

Falls dies nicht hilft, leeren Sie den Cache, in dem Sie unter Einstellungen auf Cache Leeren klicken.

 

 

Sollte es trotz allem nicht helfen, entfernen Sie die Datei "com.apple.Safari.plist" zu löschen. Diese wird beim Starten von Safari neu geschrieben, zeitgleich werden dadurch aber auch Einstellungen, welche zu den Abstürzen führen, entfernt.

Löschen Sie die Datei, indem Sie unter "Home" das Verzeichnis "Libary" aufrufen. Die Datei befindet sich im Ordner "Preferences". Wählen Sie diese aus und löschen Sie die Datei.

Wenn Sie nun Safari neu starten, stürzt dieser nicht mehr ab.


Danke für die Info wie es danach ist und ob Safari der Download weiterhin abbricht.

 

Mfg

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Hallo autsch_news,


 


ich komme nicht weiter. Unter (System)Einstellungen - Sicherheit findet sich keine Option Cookies anzeigen.


 


Unter (System)Einstellungen findet sich keine Option Cache leeren.


Es gibt keine Funktion "Home".


 


Ich konnte auch keine Möglichkeiten finden, diese Optionen einzublenden.


 


Und jetzt?


 


Gruß


Kunde

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 3 Jahren.

Guten Tag,

 

haben Sie Safari geöffnet und anschließend auf Einstellungen geklickt?

 

 

 

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Hallo autsch_news,


 


ich habe unter den Einstellungen unter Safari geschaut. Das wird da auch nicht angeboten. Allerdings habe ich inzwischen unter einem Ordner Library verschiedene Cookies gefunden und in den Papierkorb verschoben, ich habe dort auch einen Cache gefunden mit Dateien mit dem Namen "com.apple.bootstamps" oder com.apple.datadetector...l.system" und "Netscape.pm", "Microsoft.pm". Kann ich die komplett löschen? Trotz Verschiebeung in den Papierkorb und Ausschalten und wieder hochfahren hat die Installation nicht geklappt. Was meinen Sie?


Gruß


Fearless Skyper

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 3 Jahren.

Guten Tag,

 

kann es sein das die Datei bzw. das Programm was Sie verwenden nicht richtig heruntergeladen wurde?

 

Wen Sie sehr viele Cookies und der Cache stark überlastet ist können Sie diesen einmal Leeren.

 

Um welches Programm handelt es sich überhaupt, das Sie herunterladen und Installieren möchten?

 

Danke für die Info

 

Mfg Gerd Ed.

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Hallo Gerd Ed.,


 


ja, ich habe die Probleme beim Download, der Download schließt nicht ab, sondern es erscheint die genannte Fehlermeldung ("SafariError Domain-Fehler1"). Es handelt sich um ein Sprachprogramm (RosettaStone).


 


Ich habe Ihnen vorhin die Namen einiger aus dem Cache gelöschter Dateien genannt, weil ich denke, dass Sie sagen können, ob ich die zum Betrieb des IMac brauche oder nicht. Das sind doch im Zweifel Dateinamen, die Ihnen als "Typen" etwas sagen. Kann ich diese Dateien löschen?


 


Danke XXXXX XXXXXß


Fearless Skyper


 


 

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 3 Jahren.

Guten Tag,

 

werde die Frage freigeben für einen anderen Kollegen, bitte um etwas Geduld.

 

Danke

Experte:  Moderator hat geantwortet vor 3 Jahren.

SERVICE-MITTEILUNG

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

aufgrund einer routinemäßigen Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht abschließend beantwortet wurde.

Wir haben Ihre Frage erneut veröffentlicht, damit unsere Experten sich mit Ihrem Problem beschäftigen können.

Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über

[email protected]

oder

Tel.: 0800(NNN) NNN-NNNNbr/> Montags bis Freitags von 09:00-18:00

in Verbindung zu setzen.

Vielen Dank für Ihre Geduld.

Ihr JustAnswer Moderatoren-Team