So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Stefan-Kurz.
Stefan-Kurz
Stefan-Kurz, Systemadministrator
Kategorie: Mac
Zufriedene Kunden: 827
Erfahrung:  IT-Systemelektroniker,Netzwerkadministrator,Webmaster,Sachverständiger,MCP 2.0,MCSA 2003,MCSA 2003-M,MCITP: 2008/2012R2; Windows 7/8/10
77232840
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Mac hier ein
Stefan-Kurz ist jetzt online.

Ich habe einen imac core i3 mit Mac OS X 10.6.8 und einen speedport

Kundenfrage

Ich habe einen imac core i3 mit Mac OS X 10.6.8 und einen speedport w724v. Sowohl über lan als auch über wlan geht die verbindung nur kurz,dann kommt der beachball am mac und nichts geht mehr. Das gleiche mit meinen alten power macs. Iphone und ipads hingegen funtionieren bestens am speedport über wlan. Was machen?
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Mac
Experte:  Stefan-Kurz hat geantwortet vor 3 Jahren.
Lieber Kunde, Ist dieses Problem schon länger vorhanden?
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Ich habe das Problem, seit Beginn, seit ich in der neuen Wohnung einen neuen Telekom Anschluss habe u den Router W724V in Betrieb genommen habe. Zwischenzeitlich habe ich verschiedene Dinge probiert und es funktioniert jetzt allerdings nur, wenn man WAP2 Schlüsselung rausnimmt und ohne Schlüssel arbeitet. Ich werde jetzt nochmal eine WAP Schlüsselung aktivieren, auch wenn sie nicht ganz so sicher ist wie die WAP2. Ich denke damit ist das Problem behoben und die Sache ist erledigt. Es sei denn, Sie haben ad hoc eine andere Empfehlung, weil Sie das Problem kennen und anderweitig schon mal gelöst haben. Mit freundlichen Grüßen, Carl Woebcken

Experte:  Stefan-Kurz hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo Lieber Kunde,

Wählen Sie "Apple" > "Systemeinstellungen" und klicken Sie anschließend auf "Netzwerk".

Wählen Sie den gewünschten Netzwerkverbindungsdienst (wie "AirPort" oder "Ethernet", falls Sie die Einträge nicht umbenannt haben)
aus der Liste aus und klicken Sie dann auf "Weitere Optionen".

Klicken Sie auf "DNS" und dann auf "Hinzufügen" (+) unten in der DNS-Serverliste. Geben Sie die IPv4- für den DNS-Server ein.
Als bevorzugten DNS Server verwenden Sie bitte die IP Adresse Ihres Routers.

Klicken Sie unten in der Liste der Such-Domains auf "Hinzufügen" (+) und geben Sie die Such-Domain ein, beispielsweise apple.com.

Wenn Sie die Eingabe abgeschlossen haben, klicken Sie auf "OK".

Domains werden in der angegebenen Reihenfolge durchsucht und die Suche wird gestoppt, wenn ein gültiger Name gefunden wird.

Tragen Sie bitte in den Netzwerkeinstellungen als bevorzugten DNS Server die IP-Adresse Ihres Routers ein.





WICHTIG: Bitte bewerten Sie meine Antwort, wenn Sie zufrieden sind. Nur durch eine positive Bewertung wird meine Arbeit vergütet.
Sind Sie nicht zufrieden, können Sie weiter nachfragen, bis Sie zufrieden sind.
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

ok vielen Dank, ich werde das am WE nochmal ausprobieren, jedoch hatte ich das bereits probiert ( nachdem ich das in einem apple/Telekom Blog auch gefunden hatte und es hatte nichts geholfen). Ich melde mich dazu am Montag .

Experte:  Stefan-Kurz hat geantwortet vor 3 Jahren.
Gut, Vielen Dank.
Experte:  Stefan-Kurz hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrter Kunde, haben Sie noch weiter Fragen?

Konnte ich mit meiner Antwort behilflich sein?

WICHTIG: Bitte bewerten Sie meine Antwort, wenn Sie zufrieden sind.
Sind Sie nicht zufrieden, können Sie weiter nachfragen, bis Sie zufrieden sind.

Nur durch eine positive Bewertung wird meine Arbeit vergütet. Danke.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Mac