So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an iDoc.

iDoc
iDoc, Technology Consultant
Kategorie: Mac
Zufriedene Kunden: 809
Erfahrung:  Bachelor of Media Management, ehem. Apple-Mitarbeiter, Mac-Nutzer seit 1984, Hintergrund aus Werbung und Fernsehen
68534400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Mac hier ein
iDoc ist jetzt online.

Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin momentan ganz schön

Kundenfrage

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich bin momentan ganz schön verzweifelt.

Vor ca. einem halben Jahr habe ich meine iTunes-Mediathek (MacBook Pro) aufgeräumt und komplett überarbeitet. Sie umfasst etwa 7.000 Musiktitel, die ich aus gekauften CD's und ausschließlich bei iTunes gekaufter Musik zusammengestellt habe. Ich habe mir jede einzelne CD vorgenommen, fehlende Cover nachgeladen und das komplette Info-Fenster zu jedem Titel ausgefüllt. Sicherlich können Sie sich annähernd vorstellen, wie viel Zeit mich das gekostet hat. Aber, die Mühe hat sich gelohnt. Meine Mediathek gefällt mir gut. Sie ist gut strukturiert und sehr übersichtlich.

Danach habe ich sie auf mein iPad 4 übertragen. Siehe da, das gleiche Erscheinungsbild wie auf dem MacBook. Die Alben wurden identisch dargestellt, praktisch: Ein Klon. Ich war überglücklich damit. Das war zu Zeiten von iOS 6.
Ich dachte, nun habe ich iTunes verstanden.

Inzwischen kam das Upgrade auf iOS 7 für die mobilen Geräte.

Meine nachgepflegte Mediathek habe ich wieder auf's iPad übertragen, auf mein iPhone übrigens auch. Plötzlich ein ganz anderes Bild, die Darstellung ist nun eine ganz andere. Apple stellt sie als den Superwurf dar: " Das beste iTunes aller Zeiten " .... ?
Sie gefällt mir nicht. Aber gut, das ist sicherlich Geschmacksache. Ich werde Wohl oder Übel damit leben müssen.

Doch nun zu meinen Fragen:

Wenn ich Interpreten auf dem iPad auswähle, dann tauchen dort CD-Cover auf, die ich vorher nie gesehen habe, die auch nicht Bestandteil meiner angelegten Mediathek sind.
Wo kommen die her???
Ich habe mich bewusst gegen das Abonnement von iTunes Match entschieden, weil mir die Bedingungen nicht gefallen. Das ist keine Frage des Geldes, 25 EURO Jahresgebühr sind ganz sicher nicht zu viel. Nur, ich möchte keine Manipulationen meiner Mediathek von außen.

Kommen die nun trotzdem? ...... was wird noch kommen?

Mein momentan größte Frage ist:

Wenn eine CD mehrere Interpreten beinhaltet ( Compilation ), dann wird in iTunes jeder Interpret unter dem Titel stehend angezeigt.

Beispiel: Album - Kuschelrock 1

1. The Power Of Love
Jennifer Rush

Auf dem iPad oder iPhone fehlen seit iOS 7 die Interpreten. Wenn man den Titel jedoch abspielt, dann wird in der "Laufanzeige" auch der Interpret angezeigt.
Die Informationen sind also vorhanden. Nur eben in der Übersicht des Albums nicht.

Nun traue ich mich gar nicht, meinen iPod zu aktualisieren. Den benutze ich im Auto. Es wäre sehr schade, wenn mir auch hier diese wichtigen Informationen verloren gingen.
Also begnüge ich mich vorerst mit dem nicht ganz so aktuellen Inhalt.

Weiteres Problem:

In iTunes habe ich die Namen der Alben ergänzt. Ich habe den Albuminterpreten vor den Albumnamen gesetzt. Meine Änderungen werden auf dem Rechner problemlos übernommen.
Während einer Autofahrt habe ich so schnell das richtige Album herausgefunden, zumal die Alben dann in alphabetischer Reihenfolge erscheinen.

Beim Aktualisieren des iPad's oder iPhones erscheinen meine Änderungen aber nicht mehr.
ES ERSCHEINEN GNADENLOS DIE ORIGINALEN NAMEN der Alben, die ich gekauft habe.

Für mich ist das jedoch eine wichtige Orientierungshilfe.
"The Ultimate Collection" , "The Collection" , "The Best" , "The Best Of" oder, oder, oder ... habe ich je 10 - 20 Mal in der Mediathek.
Das hilft mir während einer Autofahrt nicht weiter. Bis ich dabei das gewünschte Album gefunden habe, bin ich wahrscheinlich eher zu Hause oder ich "klebe" am nächsten Baum.

Warum funktioniert das jetzt nicht mehr? Das lief doch in iOS 6 problemlos!

iTunes wird für mich auf diese Weise langsam aber sicher unbrauchbar!

Deshalb nehme ich erst einmal Abstand von weiteren Einkäufen im iTunes store.

Im Internet habe ich mich bereits nach einer Problemlösung umgeschaut, aber nichts helfendes gefunden. Offensichtlich habe nur ich diese Probleme.
Liegt es doch daran, dass ich zu wenig über iTunes weiss?


Ich wende mich nun an Sie. Vielleicht könne Sie mir helfen!


Herzliche Grüße XXXXX XXXXX

Hartmut Hüter
Dagobertstraße 1
45130 Essen [email protected]
0173(NNN) NNN-NNNN
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Mac
Experte:  iDoc hat geantwortet vor 2 Jahren.

iDoc :

Sehr geehrter Kunde, Guten Tag!

Danke für ihre Frage. Sie ist allerdings sehr komplex und vielschichtig, um sie zufriedenstellend über das Internet zu beantworten / auf alle Punkte einzugehen, selbst wenn Sie die Detailtiefe auf "hoch" eingestuft hätten.

Ihren Unmut über iTunes und die vorgenommenen Änderungen kann ich in diesem Fall gut verstehen. Prinzipiell gilt: Alle Informationen, die in den richtigen Feldern eingetragen wurden, werden auch beibehalten und nur ersetzt, wenn iTunes etwas „sinnvoll“ ergänzen kann. CD-Cover werden automatisch durch die vom Künstler eingesetzen Originalcover ersetzt, wenn Sie die Option "CD-Cover laden" in der Menüleiste aktiviert haben, unabhängig von iTunes Match.

Sehen Sie es einmal so: Die haben einen großen Datensatz an Informationen, der von Programm zu Programm und Gerät zu Gerät anders interpretiert werden kann. Wenn Sie in einer älteren Version von iTunes programmspezifisch an den Datensätzen gearbeitet haben, ist das für die Zukunft nicht der optimale Ansatz. Natürlich kann sich immer etwas daran ändern, wie diese Datensätze vom Programm interpretiert werden, dagegen können Sie jedoch nicht viel unternehmen. Prinzipiell sollten Sie alle Möglichkeiten haben, über eigene Wiedergabelisten die Informationen am iPod besser strukturiert zu nutzen - diese werden für Sie ja mit auf den iPod übertragen.

Falls Sie die Informationen in ihrer Musikbibliothek auf ihrem Rechner noch etwas mehr standardisieren möchten, empfehle ich ihnen folgendes Programm, das ihnen sehr viel Arbeit spart: http://www.tuneupmedia.com

Wenn die Titel-Informationen in ihrer Musikbibliothek vollständig und kohärent sind, werden Sie in Zukunft keine Probleme mit Aktualisierungen von iTunes und damit verbundenen Anderungen in der Benutzerführung haben, da sie ihre Datenbank jederzeit nach den gewünschten Titeln durchsuchen können. Für den iPod unterwegs empfehle ich wie gesagt die Organisation komplett über Wiedergabelisten.

Es gibt leider keine Möglichkeit, eine ältere Version von iTunes zurück auf ihrem Rechner zu laden. Ich empfehle ihnen daher, den iPod zu synchronisieren, zu sehen, was passiert und ihre Wiedergabelisten entsprechend anzupassen.

Grüße!

iDoc

Experte:  iDoc hat geantwortet vor 2 Jahren.
Unser Chat ist beendet, Sie können jedoch weiterhin nachfragen, bis Sie mit meiner Antwort zufrieden sind. Kommen Sie einfach zurück auf diese Seite, um die Konversation und neue Informationen hierzu anzusehen.

Was passiert nun?

Wenn Sie meine Antwort noch nicht bewertet haben, können Sie dies nun oben durchführen. Oder Sie können mir unten antworten, wenn Sie noch nicht zufrieden sind.
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrter iDoc,
Experte:  iDoc hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrter Kunde,

ihre Rückmeldung ist leider unvollständig. Ich empfehle ihnen, nicht direkt hier zu tippen, sondern den Text aus einem anderen Programm zu kopieren - falls es an ihrem Browser lag.

Ich bin weiterhin für Sie da, antworte jedoch dann morgen vormittag (ist schon etwas später jetzt)

Beste Grüße!
iDoc
Experte:  iDoc hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrter Kunde,
bitte geben Sie mir noch eine Rückmeldung zu meiner Antwort.

- falls Sie damit weitergekommen sind, bewerten Sie bitte meine Antwort mit den grünen „Smileys“ darunter, dann wird die Frage geschlossen und ich für meine Arbeit von JustAnswer bezahlt.

- falls es noch nicht geklappt hat bzw. Unklarheiten in irgendeiner Weise vorhanden sind, melden Sie sich gerne auf diesem Weg nochmal bei mir. Ich bin solange für Sie da, bis alle Fragen geklärt sind.

Grüße!
iDoc
Experte:  iDoc hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrter Kunde,
ich warte weiter auf ihre Antwort. Es ist kein Problem, wenn Sie jetzt nicht dazu kommen, sie sollten jedoch in den nächsten drei Werktagen antworten, sonst wird die Frage von System geschlossen. Denken Sie an die Anzahlung, die sie bereits geleistet haben.
Grüße! iDoc
Experte:  iDoc hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrter Kunde,

ich bin weiterhin für Sie da.

Grüße!
iDoc

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Ich bedauere, dass ich nicht gleich bei Ihnen gelandet bin. Die Leerung des Cache hat das Problem gelöst. Danke Gerd Schönbuchner Grafrath
< Zurück | Weiter >
  • Ich bedauere, dass ich nicht gleich bei Ihnen gelandet bin. Die Leerung des Cache hat das Problem gelöst. Danke Gerd Schönbuchner Grafrath
  • Endlich ein Experte, der mir wirklich weiterhelfen konnte! DANKE! JustAnswer Kunde Taunusstein
  • Ihre Antwort hat mir sehr geholfen, die richtigen Entscheidungen zu treffen. Dass Sie mir darüber hinaus noch 2 Empfehlungen gegeben haben fand ich super. Vielen Dank! JustAnswer Kunde Freiburg
  • Die ausgearbeiteten Hilfen waren gut strukturiert, leicht verständlich und zu 100% hilfreich für mich. Vielen Dank Markus B. Karlsruhe
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • COM.iN IT-Service

    COM.iN IT-Service

    Dipl.Ing.

    Zufriedene Kunden:

    318
    Dipl.Ing (FH) ET, NT, IT
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/COMINAROSA/2010-02-03_172238_PASSBILD.JPG Avatar von COM.iN IT-Service

    COM.iN IT-Service

    Dipl.Ing.

    Zufriedene Kunden:

    318
    Dipl.Ing (FH) ET, NT, IT
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RU/ru/2015-8-18_172533_urchneransebakken.64x64.jpg Avatar von iDoc

    iDoc

    Technology Consultant

    Zufriedene Kunden:

    659
    Bachelor of Media Management, ehem. Apple-Mitarbeiter, Mac-Nutzer seit 1984, Hintergrund aus Werbung und Fernsehen
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/PY/Pyroflash/2011-4-21_104934_tronic.64x64.jpg Avatar von Tronic

    Tronic

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    2330
    Elektroniker und EDV-Service
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/rufushoschi/2010-11-08_135947_bild.jpg Avatar von IT-Fachinformatiker

    IT-Fachinformatiker

    Systemadministrator

    Zufriedene Kunden:

    6457
    Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RaubergerConcep/2010-03-02_102740_Portraet64.jpg Avatar von RaubergerConcept

    RaubergerConcept

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    234
    Mehr als 10 Jahre Erfahrung in Softwareentwicklung und Netzwerktechnik
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/LF/lfalkenburg/2015-2-8_01843_.64x64.jpg Avatar von Lutz Falkenburg

    Lutz Falkenburg

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    96
    Seit über 20 Jahren beruflich im IT-/IUK-Bereich tätig. Egal ob EinzelPC der Netzwerk...
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Mac