So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an iDoc.
iDoc
iDoc, Technology Consultant
Kategorie: Mac
Zufriedene Kunden: 810
Erfahrung:  Bachelor of Media Management, ehem. Apple-Mitarbeiter, Mac-Nutzer seit 1984, Hintergrund aus Werbung und Fernsehen
68534400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Mac hier ein
iDoc ist jetzt online.

Ich möchte mein Iphone 4S mit itunes auf meinem macbook synchronisieren.

Kundenfrage

Ich möchte mein Iphone 4S mit itunes auf meinem macbook synchronisieren. Dabei kommt jedes mal die Fehlermeldung "iTunes kann die Inhalte auf dem iPhone nicht lesen. Öffnen Sie in den iPhone-Einstellungen den Bereich "Übersicht" und klicken sie auf "Wiederherstellen", um dieses iPhone auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen". Dies möchte ich jedoch nicht tun, da ich es zuvor nicht synchronisieren konnte, sprich keine Daten sichern konnte. Außerdem sind Nachrichten und andere Dinge nicht mehr da.
Was kann ich tun?
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Mac
Experte:  iDoc hat geantwortet vor 3 Jahren.

iDoc :

Sehr geehrter Kunde, Guten Tag! um zu sehen, ob ich helfen kann, benötige ich weitere Informationen. 1. Haben Sie ihr iPhone immer an diesem Rechner synchronisiert, oder noch nie bzw. früher einen anderen Rechner dafür genutzt? 2. Haben nur Sie Zugriff auf das Gerät / wird das Gerät definitiv nur mit einer Apple ID genutzt bzw. hat jemand mal etwas auf ihrem Gerät von einem anderen Account synchronisiert? 3. Welche Art von Daten möchten Sie genau synchronisieren / sichern? Danke im Voraus! iDoc

iDoc :

Sehr geehrter Kunde, Sie haben mich mit der Beantwortung ihrer Frage beauftragt - ich benötige jedoch noch mehr Informationen. (s. o.)Grüße! iDoc

JACUSTOMER-ja69jyme- :

Guten Tag,

JACUSTOMER-ja69jyme- :

zu 1. nein, habe es früher auf meinem Rechner mit Betriebssystem Windows (da kann man aber auch nicht mehr synchronisieren); zu 2. Nein, beide Geräte werden mit der gleichen Apple-ID genutzt und wurden es auch schon immer; zu 3. Musik MFG und vielen Dank und ich entschuldige mich für die verspätete Antwort

iDoc :

Sehr geehrter Kunde, in diesem Fall liegt es einfach daran, das Sie den Rechner gewechselt haben. Das kann manachmal passieren, wenn etwas bei der Identifizierung schiefgeht. nehmen Sie in diesem Fall den Umweg über die iCloud. Gehen Sie auf Einstellungen -> iCloud -> Speicher & Backup und erstellen Sie dort eine Datensicherung (im WLAN). Das kann einige Zeit dauern. Dann setzen Sie das iPhone mit ihrem MacBook wie geschrieben zurück, laden dann sofort die letzte Datensicherung aus iCloud zurück auf ihr Gerät, deaktivieren wieder die iCloud-Datensicherung und sichern (wenn gewünscht) auf ihrem Rechner. Bei Fragen / Unklarheiten schreiben Sie mir. Grüße! iDoc

JACUSTOMER-ja69jyme- :

Wenn ich das tue, dann sind die App-Inhalte doch ebenfalls verloren, oder?

iDoc :

Sehr geehrter Kunde, das iCloud-BACKUP speichert auch ihre nutzerspezifische Daten, das heißt das gesamte Gerät im Ist-Zustand. Geht es ihnen um ein spezielles Programm, das ich für Sie evtl. extra prüfen kann? Grüße! iDoc

iDoc :

(zur Erläuterung: iCloud-Backup und iTunes-Backup - also auf ihrem Rechner - sind vom Umfang her identisch.)