So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an COM.iN IT-Service.

COM.iN IT-Service
COM.iN IT-Service, Dipl.Ing.
Kategorie: Mac
Zufriedene Kunden: 1971
Erfahrung:  Dipl.Ing (FH) ET, NT, IT
30144324
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Mac hier ein
COM.iN IT-Service ist jetzt online.

mein Mac verliert bei jedem Neustart das Passwort, nicht aber

Kundenfrage

mein Mac verliert bei jedem Neustart das Passwort, nicht aber nach dem Ruhezustand.
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Mac
Experte:  Djimikaja hat geantwortet vor 2 Jahren.

SERVICE-MITTEILUNG

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

aufgrund einer routinemäßigen Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.

Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.

Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten bitten wir Sie, sich mit uns über

[email protected]

oder

Tel.:
0800(NNN) NNN-NNNN/span>

Montags bis Freitags von 09:00-18:00

in Verbindung zu setzen.

Vielen Dank für Ihre Geduld.

Ihr JustAnswer Moderatoren-Team



Experte:  COM.iN IT-Service hat geantwortet vor 2 Jahren.

Sehr geehrte/r Fragesteller/in, vorab vielen Dank für die Nutzung von JustAnswer.

Könnten Sie bitte noch das Modell Ihres Mac angeben, und ob das Problem nach einem Systemupdate begonnen hat?

Vielen Dank

Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Seriennummer C02CL491DC79


Mac Book Pro 2010


trat nicht nach Update auf


mfG


 

Experte:  COM.iN IT-Service hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrte/r Fragesteller/in, vielen Dank für die Rückmeldung.

Ihr MB Pro dürfte ursprünglich mit OS X Lion ausgestattet gewesen sein und sollte somit über eine Recovery Partition verfügen.
Es gibt einen kleinen Prozess über die Nutzung dieser Partition, der es ermöglicht, als sog.Root-Admin das Root-Passwort neu zu setzen.

Der Bootvorgang muss dabei über gleichzeitiges Drücken der Command + R - Taste erfolgen.

Danach startet man das System neu, meldet sich als dieser Root-Admin mit dem frisch eingerichteten PW an und legt den/die Nutzer mit gleicher Nutzername-Passwort-Kombination und Administrator-Rechten wieder neu an.

Danach sollte die Anmeldung wieder normal mit PW möglich sein, egal aus welchem Zustand das System gestartet wird.
Wobei natürlich in den Systemeinstellungen noch jeweils festgelegt werden kann, ob z.B. nach dem Standby das PW gefordert wird.

Sollte Ihr System noch mit System-DVD geliefert worden sein, ist der gleiche Vorgang über das Booten von dieser DVD möglich.

__________________________________________

Ich hoffe, diese Hinweise helfen Ihnen weiter.

Wenn Ihnen die Antwort weitergeholfen hat, bitte eine positive Bewertung abgeben.

Zögern Sie nicht, nachzufragen, wenn noch Klärungsbedarf besteht.
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

das Manöver hat leider nicht funktioniert. Es führte in ein Auswahlfenster mit 4 Möglichkeiten , u.a. zur Neuinstallation von OS X z.B. über das Back Up der Time Machine, die zwar über die down-Taste blau unterlegbar waren aber "fortfahren" dadurch nicht aktiviert werden konnte.

Experte:  COM.iN IT-Service hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrte/r Fragesteller/in,

bitte versuchen Sie den Neustart mit CMD + R nochmal. Das Drücken der Tastenkombi muss bis spätestens Ende des Startsounds erfolgen. Mehrmals oder länger drücken schadet nicht.
Dann sollte sofort die Abfrage für den PW-Reset erscheinen.

Ansonsten bliebe noch ein Versuch über den Single User Mode, aber Achtung, ein neu angelegter User hat keinenZugriff auf die Daten des alten! Diesen Weg also nur wählen, wenn Sie ein aktuelles TimeMachine Backup haben.

1. neustarten
2. CMD+s drücken (SingleUser Mode)
3. auf der Console folgenden Code eingeben: (Jeweils mit Enter abschließen)

  1. mount -uw /
  2. rm /var/db/.AppleSetupDone
  3. shutdown -r now
Danach können Sie einen komplett neuen User anlegen.

MFG
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Danke für die Vorschläge,


bevor ich diese vielleicht doch eingreifenden Prozeduren durchführe, möchte ich noch fragen, wo die Informationen abgelegt sind, falls versehentlich etwas gelöscht wurde und aus dem Papierkorb wiederhergestellt werden könnte- z.B. Preferences, Caches, Keychains o.ä.


Danke,


mfG


Mayer

Experte:  COM.iN IT-Service hat geantwortet vor 2 Jahren.

Sehr geehrter User,


leider werden die Dateien mit den Prferences etc. seit OS X 10.8.x versteckt.

Mit folgenden Schritten können Sie die

Library Ordner mit dem Terminal sichtbar machen

  • Öffnen sie das Dienstprogramm Terminal
  • Hier geben Sie beim Cursor folgendes ein: chflags nohidden ~/Library/
    Somit ist der Ordner wieder am gewohnten Platz zu finden
  • Falls Sie ihn wieder verstecken wollen, geht das hiermit: chflags hidden ~/Library/

Eine Option ohne Terminal (nicht permanent):

Im Finder Menü unter “Gehe zu” die ALT-Taste gedrückt halten, dann bekommt man auch den Library Ordner angezeigt.

Eine weitere Möglichkeit: im Finder CMD + Shift + G zu drücken, während man sich in seinem Benutzerordner befindet und dort “Library” eingibt.

Um sicher zu gehen, dass wir alle Optionen genutzt haben, möchte ich Sie bitten, noch eine Reparatur der Zugriffsrechte durchzuführen.


Dazu im Finder > Programme > Dienstprogramme > Festplattendienstprogramm > Reiter "Erste Hilfe" > Mac-HD markieren > Schalter Zugriffsrechte reparieren.


Sollten Sie noch über eine Snow Leo OS X - DVD verfügen, können Sie den gleichen Vorgang auch nach Booten von dieser DVD durchführen, was den Vorteil hat, das die Festplatte komplett untersucht werden kann, da nicht davon gebootet wurde.

 

Eine weitere Option wäre ausserdem das Zurücksetzen von PRAM und PVRAM.


PRAM und NVRAM zurücksetzen

1. Fahren Sie den Computer herunter.

2. Suchen Sie folgende Tasten auf Ihrer Tastatur: Befehlstaste, Wahltaste, P und R. Sie müssen diese Tasten in Schritt 4 gleichzeitig gedrückt halten.

3. Schalten Sie den Computer ein.

4. Drücken Sie die Tasten Befehl-Wahl-P-R, und halten Sie diese gedrückt. Sie müssen diese Tastenkombination drücken, bevor der graue Bildschirm angezeigt wird.

5. Halten Sie die Tasten gedrückt, bis der Computer erneut startet und Sie den Startton zum zweiten Mal hören.

6. Lassen Sie die Tasten los.


 

PRAM und NVRAM Ihres Computers sind auf ihre standardmäßigen Werte zurückgesetzt worden. Bei bestimmten Modellen wird die Einstellung der Uhr auf ein Standarddatum zurückgesetzt.

Bitte nach diesen Massnahmen jeweils einen Neustart und Anmeldeversuch durchführen.

MFG

Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

PRAM und NVRAM zurücksetzen brachte nichts.


Starten im Single-Mode gelang nicht, da Eingabefenster nur kurz aufleuchtete und sofort in Start-Menü überging.


Die Library aufrufen gelingt. Kann da aus einem Backup etwas reinkopiert werden, das das Problem löst. In welchem Ordner sind diese Informationen abgespeichert?


mfG

Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

habe noch die Zugriffsrechte repariert und danach überprüft und dann folgendes Protokoll erhalten:


 


2014-01-04 09:34:59 +0100: Zugriffsrechte für „Macintosh HD“ überprüfen
2014-01-04 09:40:27 +0100: Achtung: Die SUID-Datei „System/Library/CoreServices/RemoteManagement/ARDAgent.app/Contents/MacOS/ARDAgent“ wurde verändert und wird nicht repariert.
2014-01-04 09:43:41 +0100: ACL wurde gefunden, aber nicht erwartet auf „private/var/db/launchd.db/com.apple.launchd“
2014-01-04 09:43:41 +0100: ACL wurde gefunden, aber nicht erwartet auf „private/var/yp/binding“
2014-01-04 09:44:26 +0100:


2014-01-04 09:44:26 +0100: Überprüfung der Zugriffsrechte abgeschlossen


 


 


sagt das etwas über unser Problem?

Experte:  COM.iN IT-Service hat geantwortet vor 2 Jahren.

Sehr geehrter User,

die angezeigten Meldungen gehören durchweg zu jenen, die man laut Apple ignorieren kann.

 

In Libraries Dateien aus einem Backup einzukopieren kann ich allerdings nicht empfehlen. Genau dabei können dann gröbere Probleme mit den Zugriffsrechten auftreten. Wenn überhaupt, sollte der gesamte Ordner Libraries ersetzt werden. Dies aber wiederum nur, wenn in der Zeit zwischen dem Anlegen eines Backups und dem Kopieren keine Systemupdates oder Programminstallationen vorgenommen wurden.

 

Wenn sich das Problem durch die vorgeschlagenen Massnahmen nicht lösen lässt, bleibt ansonsten nur noch eine Systemwiederherstellung mittels der Recovery-Partition und danach das Einspielen eines TM-Backups.

 

MFG

Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Inzwischen musste ich tatsächlich den PC - wie man so schön sagt mit Mavericks platt machen. Habe sodann die gesamte Library von einem Backup auf Dokumente kopiert. War das klug? Danach ist die Situation so, dass das Notebook beim Neustart 2 Anmeldefenster hintereinander durchläuft, das ursprüngliche und ein neues mit je unterschiedlichen Passwörtern, die allerdings nun funktionieren, sodass der Wiederherstellungs-Code nicht mehr benötigt wird. Lässt sich das auf einen Anmeldevorgang reduzieren? Wie bekomme ich die Kontakte im Adressbuch, Einträge im Kalender und die Favoriten von Safari aus der Time-Machine zurück?

Außerdem irritiert mich, dass auf dem Schreibtisch ein Icon mit "Macintosh HD" auftaucht- ist das normal?

mfG

Experte:  COM.iN IT-Service hat geantwortet vor 2 Jahren.

Sehr geehrter User,

wenn ich es richtig verstehe, handelt es sich um 2 Anmeldvorgänge hintereinander und nicht um 2 Konten, die nebeneinander auf dem Anmeldebildschirm angezeigt werden.

Ich muss gestehen, dass ich diesen Fall noch nicht hatte und recherchieren muss, wie damit umzugehen ist.

Das Zurückholen der Daten erfolgt über das Kopieren der entsprechenden Library-Inhalte aus dem Time-Machine-Backup.

Lesezeichen: ~/Library/Safari/Bookmarks.plist
Adreßbuch: ~/Library/Application Support/Address Book
Kalender: ~/
Library/Calendars

 


Bei AdressBook und Calendars bitte jeweils den gesamten Ordnerinhalt übernehmen

 

Das Icon mit der HD ist eigentlich normal und erlaubt direkt vom Desktop Zugriff auf die Festplatte. Entspricht im Finder der unter Geräte > "Ihr" MacBook angezeigten HD.
MFG

Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Sie haben Recht. Es sind zwei Fenster hintereinander. Im ersten erscheinen 2 User: mein Icon und Gast, im zweiten nur noch mein Icon. Sie reagieren auf unterschiedliche Passwörter, das erste mit der üblichen Dauer von ca. 40 sec., das 2. sehr rasch in 2-3 sec.


Ich werde nun die Frage mit einer positiven Bewertung abschliessen, da ich finde. dass Sie sich viel Mühe gegeben haben. Falls Sie noch eine Lösung finden, wäre ich für eine Mitteilung dankbar, ggf. unter [email protected]


mfG


H.Mayer

Experte:  COM.iN IT-Service hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrter User,

erst mal vielen Dank.

Der Gast, der nun angezeigt wird, sollte sich über die Systemeinstellungen > Benutzerkonten entfernen lassen. (Hab ich allerdings noch nicht unter Mavericks getestet).

MFG

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Ich bedauere, dass ich nicht gleich bei Ihnen gelandet bin. Die Leerung des Cache hat das Problem gelöst. Danke Gerd Schönbuchner Grafrath
< Zurück | Weiter >
  • Ich bedauere, dass ich nicht gleich bei Ihnen gelandet bin. Die Leerung des Cache hat das Problem gelöst. Danke Gerd Schönbuchner Grafrath
  • Endlich ein Experte, der mir wirklich weiterhelfen konnte! DANKE! JustAnswer Kunde Taunusstein
  • Ihre Antwort hat mir sehr geholfen, die richtigen Entscheidungen zu treffen. Dass Sie mir darüber hinaus noch 2 Empfehlungen gegeben haben fand ich super. Vielen Dank! JustAnswer Kunde Freiburg
  • Die ausgearbeiteten Hilfen waren gut strukturiert, leicht verständlich und zu 100% hilfreich für mich. Vielen Dank Markus B. Karlsruhe
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • COM.iN IT-Service

    COM.iN IT-Service

    Dipl.Ing.

    Zufriedene Kunden:

    318
    Dipl.Ing (FH) ET, NT, IT
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/COMINAROSA/2010-02-03_172238_PASSBILD.JPG Avatar von COM.iN IT-Service

    COM.iN IT-Service

    Dipl.Ing.

    Zufriedene Kunden:

    318
    Dipl.Ing (FH) ET, NT, IT
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RU/ru/2015-8-18_172533_urchneransebakken.64x64.jpg Avatar von iDoc

    iDoc

    Technology Consultant

    Zufriedene Kunden:

    659
    Bachelor of Media Management, ehem. Apple-Mitarbeiter, Mac-Nutzer seit 1984, Hintergrund aus Werbung und Fernsehen
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/PY/Pyroflash/2011-4-21_104934_tronic.64x64.jpg Avatar von Tronic

    Tronic

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    2330
    Elektroniker und EDV-Service
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/rufushoschi/2010-11-08_135947_bild.jpg Avatar von IT-Fachinformatiker

    IT-Fachinformatiker

    Systemadministrator

    Zufriedene Kunden:

    6457
    Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RaubergerConcep/2010-03-02_102740_Portraet64.jpg Avatar von RaubergerConcept

    RaubergerConcept

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    234
    Mehr als 10 Jahre Erfahrung in Softwareentwicklung und Netzwerktechnik
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/LF/lfalkenburg/2015-2-8_01843_.64x64.jpg Avatar von Lutz Falkenburg

    Lutz Falkenburg

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    96
    Seit über 20 Jahren beruflich im IT-/IUK-Bereich tätig. Egal ob EinzelPC der Netzwerk...
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Mac