So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an iDoc.

iDoc
iDoc, Technology Consultant
Kategorie: Mac
Zufriedene Kunden: 809
Erfahrung:  Bachelor of Media Management, ehem. Apple-Mitarbeiter, Mac-Nutzer seit 1984, Hintergrund aus Werbung und Fernsehen
68534400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Mac hier ein
iDoc ist jetzt online.

Guten Tag, Auf meinem iMAc 27, Betriebssysstem Mac OSX 10.7.5

Kundenfrage

Guten Tag,
Auf meinem iMAc 27, Betriebssysstem Mac OSX 10.7.5 stürzt das MS Powerpoint (Office Mac 2008) beim Laden einer offensichtlich schadhafte Präsentation ab. Bei jedem Neustart des Programms werden die zuletzt geöffnateb Dateien wieder geladen, ohne dass ich das unterbrechen kann. So kommt es immer wieder zum Programmabsturz. Wie kann ich das Laden der defekten Datei verhindern?
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Mac
Experte:  iDoc hat geantwortet vor 3 Jahren.

DrFu79 : Sehr geehrter Kunde,
DrFu79 : bin gerade in der norwegischen Wildnis unterwegs, aber da sie die Dringlichkeit auf "hoch" eingestuft haben, versuche ich ihnen, sofort zu helfen. Bitte ignorieren Sie evtl. Rechtschreibfehler.
DrFu79 : Um das abstürzen von PowerPoint zu verhindern, sollten Sie zuerst folgendes probieren: (wenn das nicht hilft, gehen wir schrittweise weiter vor):
DrFu79 : Öffnen Sie folgendes Verzeichnis: IHRBENUTZERNAME/Library/Application Support/ Microsoft/Office/Office 2011 AutoRecovery. Dann løschen sie bitte die AutoRecovery-Daten von Powerpoint und versuchen es erneut.
DrFu79 : falls sie meine Antwort doppelt sehen, das ist hier leider normal :(
JACUSTOMER-dkmx1b0g- :

Es geht um Excel 2008, dort finde ich im angegebenen Order kein "Autorecovery"

DrFu79 : Es geht um Excel, nicht PowerPoint?
JACUSTOMER-dkmx1b0g- :

Sorry natürlich Powerpoint Mac 2008!

DrFu79 : Alles klar. Kein Problem, dann versuchen sie als næchstes folgendes:
DrFu79 : Um dieses Problem zu beheben, müssen Sie die Datei Einstellungen für PowerPoint auf die Standardeinstellungen wiederherstellen. Beenden Sie alle Microsoft Office für Mac-Programme.Klicken Sie im go auf Start .Öffnen Sie den Bibliotheksordner.Öffnen Sie den Einstellungen-Ordner.Suchen Sie nach einer Datei mit dem Namen com.microsoft.powerpoint.plist.Wenn Sie die Datei gefunden haben, verschieben Sie ihn auf dem Desktop. Wenn Sie die Datei nicht finden, wird das Programm die Standardeinstellungen verwendet.Wenn Sie suchen Sie die Datei und verschieben Sie es auf den Desktop, starten Sie PowerPoint, und überprüfen Sie, ob das Problem weiterhin auftritt. Wenn das Problem weiterhin auftritt, beenden Sie PowerPoint, und stellen Sie die Datei am ursprünglichen Speicherort wieder her. Fahren Sie mit der nächsten Schritt. Wenn das Problem scheint aufgelöst werden, können Sie die Datei com.microsoft.powerpoint.plist in den Papierkorb verschieben.Beenden Sie alle Microsoft Office für Mac-Programme.Klicken Sie im go auf Start .Öffnen Sie den Bibliotheksordner.Öffnen Sie den Einstellungen-Ordner.Öffnen Sie den Microsoft-Ordner.Suchen Sie nach einer Datei mit dem Namen com.microsoft.powerpoint.prefs.plist.Wenn Sie die Datei gefunden haben, verschieben Sie ihn auf dem Desktop. Wenn Sie die Datei nicht finden, wird das Programm die Standardeinstellungen verwendet.Wenn Sie suchen Sie die Datei und verschieben Sie es auf den Desktop, starten Sie PowerPoint, und überprüfen Sie, ob das Problem weiterhin auftritt. Wenn das Problem weiterhin auftritt, beenden Sie PowerPoint, und stellen Sie die Datei am ursprünglichen Speicherort wieder her. Fahren Sie mit der nächsten Schritt. Wenn das Problem scheint aufgelöst werden, können Sie die Datei com.microsoft.powerpoint.prefs.plist in den Papierkorb verschieben.Beenden Sie alle Microsoft Office für Mac-Programme.Klicken Sie im go auf Start .Öffnen Sie den Bibliotheksordner.Öffnen Sie den Einstellungen-Ordner.Öffnen Sie den Microsoft-Ordner.Öffnen Sie den Office 2008-Ordner.Suchen Sie nach einer Datei namens PowerPoint Symbolleisten (12).Wenn Sie die Datei gefunden haben, verschieben Sie ihn auf dem Desktop. Wenn Sie die Datei nicht finden, wird das Programm die Standardeinstellungen verwendet.Wenn Sie suchen Sie die Datei und verschieben Sie es auf den Desktop, starten Sie PowerPoint, und überprüfen Sie, ob das Problem weiterhin auftritt. Wenn das Problem weiterhin auftritt, beenden Sie PowerPoint, und stellen Sie die Datei am ursprünglichen Speicherort wieder her. Fahren Sie mit der nächsten Schritt. Wenn das Problem scheint aufgelöst werden, können Sie die PowerPoint-Symbolleisten (12)-Datei in den Papierkorb verschieben.
DrFu79 : Entschuldigung, besser der Link für sie: http://support.microsoft.com/kb/2026202
DrFu79 : Ich bin hier bei Fragen. Ihr Experte
Experte:  iDoc hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrter Kunde, ich habe den Chat auf den Frage-Antwort-Modus verlegt. So werde ich schneller über ihre Rückmeldung informiert. Bitte beenden Sie dafür auch den Chat. Grüße, ihr Experte
Experte:  iDoc hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrter Kunde,

wenn ihnen die Antwort weiterhelfen konnte, bitte ich sie noch um eine positive Bewertung. Nur so wird meine Arbeit bezahlt / die Transaktion abgeschlossen.
Wenn Sie weitere Infos / Hilfe benötigen, zögern Sie nicht, mich hier zu kontaktieren. Das ist für sie immer kostenfrei :D

Vielen Dank und noch eine schöne Restwoche,
ihr Experte
Experte:  iDoc hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrter Kunde,

ohne eine Rückmeldung von ihnen schwimme ich hier ein wenig: Hat es geholfen oder nicht?

Bitte antworten Sie mir bzw. bewerten sie mit den Smileys. Dazu haben sie sich beim Stellen der Frage verpflichtet. Nur so wird der Vorgang abgeschlossen.

Schönen Sonntag noch :D
Ihr Experte

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Ich bedauere, dass ich nicht gleich bei Ihnen gelandet bin. Die Leerung des Cache hat das Problem gelöst. Danke Gerd Schönbuchner Grafrath
< Zurück | Weiter >
  • Ich bedauere, dass ich nicht gleich bei Ihnen gelandet bin. Die Leerung des Cache hat das Problem gelöst. Danke Gerd Schönbuchner Grafrath
  • Endlich ein Experte, der mir wirklich weiterhelfen konnte! DANKE! JustAnswer Kunde Taunusstein
  • Ihre Antwort hat mir sehr geholfen, die richtigen Entscheidungen zu treffen. Dass Sie mir darüber hinaus noch 2 Empfehlungen gegeben haben fand ich super. Vielen Dank! JustAnswer Kunde Freiburg
  • Die ausgearbeiteten Hilfen waren gut strukturiert, leicht verständlich und zu 100% hilfreich für mich. Vielen Dank Markus B. Karlsruhe
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • COM.iN IT-Service

    COM.iN IT-Service

    Dipl.Ing.

    Zufriedene Kunden:

    318
    Dipl.Ing (FH) ET, NT, IT
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/COMINAROSA/2010-02-03_172238_PASSBILD.JPG Avatar von COM.iN IT-Service

    COM.iN IT-Service

    Dipl.Ing.

    Zufriedene Kunden:

    318
    Dipl.Ing (FH) ET, NT, IT
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RU/ru/2015-8-18_172533_urchneransebakken.64x64.jpg Avatar von iDoc

    iDoc

    Technology Consultant

    Zufriedene Kunden:

    659
    Bachelor of Media Management, ehem. Apple-Mitarbeiter, Mac-Nutzer seit 1984, Hintergrund aus Werbung und Fernsehen
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/PY/Pyroflash/2011-4-21_104934_tronic.64x64.jpg Avatar von Tronic

    Tronic

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    2330
    Elektroniker und EDV-Service
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/rufushoschi/2010-11-08_135947_bild.jpg Avatar von IT-Fachinformatiker

    IT-Fachinformatiker

    Systemadministrator

    Zufriedene Kunden:

    6457
    Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RaubergerConcep/2010-03-02_102740_Portraet64.jpg Avatar von RaubergerConcept

    RaubergerConcept

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    234
    Mehr als 10 Jahre Erfahrung in Softwareentwicklung und Netzwerktechnik
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/LF/lfalkenburg/2015-2-8_01843_.64x64.jpg Avatar von Lutz Falkenburg

    Lutz Falkenburg

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    96
    Seit über 20 Jahren beruflich im IT-/IUK-Bereich tätig. Egal ob EinzelPC der Netzwerk...
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Mac