So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an COM.iN IT-Service.
COM.iN IT-Service
COM.iN IT-Service, Dipl.Ing.
Kategorie: Mac
Zufriedene Kunden: 319
Erfahrung:  Dipl.Ing (FH) ET, NT, IT
30144324
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Mac hier ein
COM.iN IT-Service ist jetzt online.

iPhone 5 32 GB / gleiches Problem bei iPad Kundenkontakte

Kundenfrage

iPhone 5 32 GB / gleiches Problem bei iPad
Kundenkontakte nach neuem Release

Ich habe rund 500 Kundenkontakte mit vollständiger Adresse. Nach neuem Release fehlen bei rund 3/4 der Kundenkontakte die Adressangaben.

Die Kundenkontakte sind im Outlook noch alle vollständig vorhanden. Trotz mehrmaliger Synchronisierung bleibt Problem bestehen. Auch eine vollständiges Herunterfahren des iPhones und ein Neustarten brachte keine Lösung.
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Mac
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,

haben Sie einmal folgendes probiert:

1. Machen Sie eine Sicherung des IPhones / IPads
2. Löschen Sie alle Kontakte auf einem der Geräte (nicht sofort auf beiden)

Hinweis: Da Apple das löschen aller Kontakte nicht unterstützt müssen Sie eine spezielle App installieren:

http://praxistipps.chip.de/iphone-mehrere-kontakte-gleichzeitig-loschen_1312

danach machen Sie eine komplette Sicherung Ihrer Outlookdatendatei:

http://www.chip.de/downloads/Outlook-Backup-Assistant_13011908.html

und synchronisieren nun das IPhone mit Outlook. Achten Sie genau auf die Hiwneise sonst wird der Outlook Kontakt Ordner geleert. Wenn alles gut gegangen ist, müssen Sie nun alle Kontakte wieder vollständig auf dem IPhone finden.

Gruß Günter
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Hallo Günter


Ich wage mich alleine nicht an die Aufgabe heran. Warte, bis meine Tochter vorbeikommt, und mir dabei über die Schulter schaut.


 


Das Risiko ist mir zu gross, plötzlich 500 Adressen zu verlieren.


 


Bis später und vielen Dank.


 


Gruss Joe

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo

das kann ich verstehen und daher sagte ich ja auch, das Sie eine Sicherung machen müssen in beiden Fällen und es erstmal auch nur an einem Gerät testen müssen.

Gruß Günter
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Hallo Günter


Kontakt-Adressen Sicherung ist gelungen.


 


iPhone und iPad mehrmals synchronisiert. Probleme bleiben bestehen. Auf beiden Geräten fehlen nach wie vor die vollständigen Kundenadressen, wie anfänglich beschrieben.


 


Schade, wirklich schade, dass ich keinen besseren Bericht geben kann. Es ist auch ärgerlich, all das Fehlende manuell wieder zu vervollständigen.


 


Ich wünsche Dir eine gute Zeit.


 


Gruss Joe


 

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,

das tut mir sehr leid ich kann mir dies nicht erklären und hatte meine Kollegen geben diese Frage zu bearbeiten jedoch scheint das so nicht lösbar zu sein nicht ohne zusätzliche Tools. Das generelle Problem ist, die Felder in Outlook und auf dem IPhone unterschiedlich sind je nach Update Stand kann es hier zu genau diesem Effekt kommen d.h. ein Teil der Daten wird nicht übernommen. Ich stehe Ihnen gern weiter zur Verfügung wenn Sie weitere Fragen haben sollten.

Gruß Günter