So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an iDoc.
iDoc
iDoc, Technology Consultant
Kategorie: Mac
Zufriedene Kunden: 810
Erfahrung:  Bachelor of Media Management, ehem. Apple-Mitarbeiter, Mac-Nutzer seit 1984, Hintergrund aus Werbung und Fernsehen
68534400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Mac hier ein
iDoc ist jetzt online.

habe einen mac mini 3.1 Software OS X 10.8.5 (12F37) Mein

Diese Antwort wurde bewertet:

habe einen mac mini 3.1 Software OS X 10.8.5 (12F37)
Mein Problem ist ich kann keinen neuen Drucker installieren. ?

DrFu79 :

Sehr geehrter Kunde, ein paar Fragen:

DrFu79 :

1. sie haben allgemeine Fragen zur Druckerinstallation oder kommen sie an einer spezifischen Stelle nicht weiter?

DrFu79 :

2. Welches Druckermodell haben Sie genau?

DrFu79 :

Danke XXXXX XXXXX ihr Experte

Customer:

ich habe einen Canon iR 2800 / einen Digitaldrucker Ilumina Xanté,

Customer:

das Problem ist bei den Systemeinstellungen wenn ich auf Drucker gehe und einen neuen Drucker aufführen will kann ich das nicht

DrFu79 :

Sehr geehrter Kunde, der Drucker wird unter den Druckereinstellungen nicht gefunden? Bitte laden Sie den Treiber manuell unter: http://www.usa.canon.com/cusa/support/office/b_w_imagerunner_copiers/imagerunner_2200_2220i_2220n_2800_3300_3300i_3300e_3300en_3320i_3320n/imagerunner_2800#DriversAndSoftware

DrFu79 :

Wählen Sie die Datei "PPD_V3.40_MAC.zip" und folgen den Installationsanweisungen. Dann versuchen Sie es erneut. Vielen Dank.

DrFu79 :

(das ist erstmal für ihren IR 2800).

Unser Chat ist beendet, Sie können jedoch weiterhin nachfragen, bis Sie mit meiner Antwort zufrieden sind. Kommen Sie einfach zurück auf diese Seite, um die Konversation und neue Informationen hierzu anzusehen.

Was passiert nun?

Wenn Sie meine Antwort noch nicht bewertet haben, können Sie dies nun oben durchführen. Oder Sie können mir unten antworten, wenn Sie noch nicht zufrieden sind.
Sehr geehrter Kunde,

hat die Info weitergeholfen? Ist das Problem schon behoben?

Wenn nicht, melden Sie sich einfach bei mir, damit wir weitermachen können.

Wenn ja, bitte bewerten Sie meine Antwort, nur so wird meine Arbeit bezahlt.

Vielen Dank!
Ihr Experte
Sehr geehrter Kunde, wenn das Problem inzwischen gelöst ist, bitte ich sie noch um eine kurze Rückmeldung und Bewertung.
Zum abschließen unserer Konversation sollten sie der "Gesichter" unter der Antwort anklicken, je nach Zufriedenheit.
Vielen Dank! Ihr Experte
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

hallo DrFu79


betreffend meines problemes bin ich noch nicht weiter gekommen (habe auch fast keine Zeit). Wenn ich in der Systemeinstellung Drucker&Scanner aktiviere komme ich auf die Oberfläche wo ich mit + einen neuen Drucker installieren könnte. Dieses Feld ist dann aber inaktiv und ich kann keinen neuen Drucker installieren. ????


freundlich grüsst


 


Fs

Sehr geehrter Kunde,
es ist kein Problem für mich, wenn es sich etwas in die Länge zieht, solange sie mich mit kurzen Rückmeldungen auf dem Stand der Dinge halten können :)

Bitte versuchen Sie in diesem Fall folgendes (Bitte Drucker anschließen und anschalten):
- Klicken sie das Apfel-Menü in der Menüleiste.
- halten Sie die "alt"-Tast gedrückt und gehen dann auf den aufgetauchten Punkt "Systeminformationen" (müsste erster Punkt im Menü sein).
- Klicken Sie auf "USB" in der linken Leiste.

Sehen Sie den Drucker nun im rechten Menü?

Wenn nicht, kann ihr Rechner nicht mit dem Drucker kommunizieren, unabhängig von einem eventuellen Softwareproblem.
Stellen Sie sicher, das das USB-Kabel nicht länger als 2 Meter ist, direkt am Mac angeschlossen ist (ohne Verlängerung oder USB-Hub dazwischen).
Versuchen Sie auch, das Kabel an einem anderen USB-Anschluß an ihrem Mac anzuschließen.

Beenden Sie das Syteminformationsmenü und öffnen es erneut, um eventuelle Änderungen dort zu sehen.

Wenn der Drucker immer noch nicht zu sehen ist, sollten sie es zunächst mit einem anderen USB-Kabel versuchen.

Wenn das auch nicht hilft, ist mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit etwas mit ihrem Drucker nicht in Ordnung.

MfG,
Ihr Experte
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.


besten Dank für die Antwort


ich werde dies morgen Nachmittag versuchen.


 


Der Drucker ist aber mit einem Netzwerkkabel verbunden. hat das einen einfluss??


gruss Fs

Nicht wirklich, das Grundprinzip ist das Gleiche. Nichts dazwischen haben etc. Falls sie ein USB-Kabel haben, probieren Sie es damit, damit wir Probleme bei der Schnittstelle ausschließen können.
schauen Sie auch nochmal hier nach:
http://support.apple.com/kb/HT4670?viewlocale=de_DE
(Drucker hinzufügen -> Drucker über die Systemeinstellung "Drucken & Scannen" hinzufügen)

Bis dann,
Ihr Experte
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.


besten Dank für die rasche Antwort


ich melde mich morgen


 


schönen Abend


 


FS

bis dann!
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

bin wieder bei meinem Problem "Drucker"


 


habe wie von Ihnen vorgeschlagen versucht den Drucker über ein USB Kabel anzuschliessen. Leider habe ich am Drucker selber keinen USB Anschluss. Was könnte ich machen?


 


freundlich grüsst Fs

Sehr geehrter Kunde,
kein Problem, gehen Sie vom Prinzip her genauso vor, nur nutzen ein Ethernet-Kabel.
Ich kann ihnen auf die Ferne nicht genau sagen, wo ihr Drucker bei den Systeminformationen angezeigt wird, das hängt vom Protokoll ab, aber wenn sie ihn da irgendwo sehen können, wäre das super.

Sie können eine Diagnoseseite am Drucker auslassen, auf der Netzwerkname / IP-Adresse des Druckers gelistet werden, das sollte es einfacher machen.

Wichtig ist erstmal die Direktverbindung.
Wenn der Drucker dann nicht unter dieser Anzeige:
http://km.support.apple.com/library/APPLE/APPLECARE_ALLGEOS/HT4670/de_DE/HT4670-Add_Printer-001-de.png

... angezeigt wird, sagen Sie nochmal Bescheid, geben mir aber dazu bitte auch die IP-Adresse des Druckers.

Bis dann,
ihr Experte
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

ich habe den Drucker direkt am Mac mini angehängt mit dem Netzwerkkabel. habe diesen aber trotzdem nicht gefunden. auch die Anzeige Drucker hinzufügen wurde nicht aktiv.


 


Die IP Adresse vom Drucker ist 192.168.1.10


 


freundlich grüsst


Fs

Okay. Die IP sieht auch gut aus.
Das deutet alles sehr auf ein Hardware-Problem hin. Die Frage ist nur, tritt dieses an ihrem Drucker auf oder direkt an ihrem Rechner.
Versuchen Sie bitte mal, ihren Xantè-Drucker auf die gleiche Weise zu konfigurieren.
Ich nehme an, das wird klappen.
Wenn zwei Drucker das gleich Problem an ihrem Rechner haben, ist es der Rechner, dann müssen wir nochmal tiefer in die Materie einsteigen und mit den Netzwerkumgebungen jonglieren. Trauen Sie sich das zu?
Prüfen Sie bitte auch mal, ob die IP ihres Rechner und Druckers unterschiedlich sind. Wenn sie gleich sind, ist eine Verbindung ebenfalls nicht möglich.
Gehen Sie mal auf "Systemeinstellungen -> Netzwerk und sehen nach der IP (die steht in der aktiven Umgebung (mit dem grünen Punkt) rechts.

Übrigens: Diese Netzwerkeinstellungen sollten alle auf "automatisch" stehen. Falls sie eine extra EInstellung konfigurierte haben, können Sie die getrost löschen, solange Sie über einen normalen Router (Telekom, 1&1, Fritz!Box etc.) ins Internet gehen (die Verbindung wird über DHCP automatisch konfiguriert).

MfG,
Ihr Experte
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

lieber Experte


habe dies kontrolliert. die IP Adressen sind nicht gleich.


Danach habe ich den Ilumina direkt angeschlossen und sie da er hat ihn gefunden und installiert. Probedruck gemacht und ist OK.


Dann habe ich das gleiche mit dem Canon versucht diesen Drucker hat er nicht gefunden.?


 


schönes Wochende wünscht Ihnen


 


Fs

Sehr geehrter Kunde,
der Ilumina ist auch über Ethernet angeschlossen?

In diesem Fall (und nach allem, was wir ausprobiert haben), liegt das Problem nach dem Ausschlußverfahren klar beim Drucker. Wir können mit dem Gegentest des Ilumina ein Problem am Mac ausschließen.

Die Frage ist nur, liegt es an der Drucker-Hardware oder an der Drucker-Konfiguration. Das kann, selbst wenn ich vor Ort wäre, nur durch weiteres Testen des Druckers herausgefunden werden.

Sie müssen sich vorstellen, Drucker dieser Kategorie sind selbst kleine Computer. Es kann gut sein, das eine frühere, manuelle Konfiguration verhindert, das sich die Geräte finden.

Falls sie die Bedienungsanleitung des Druckers nicht zur Hand haben, nutzen sie bitte diese:
http://download.canon.it/manuali_operatore/files/iR2200_RG_ENG.pdf
(leider bietet Canon diese im Internet nur in englisch an.)

Ich habe leider keinen Hinweis dazu gefunden, wie der Drucker auf Werkseinstellungen zurückgesetzt werden kann (nur die Standard-Druck/Fax/Kopiereinstellungen werden über die "Reset"-Taste zurückgesetzt, also wieviele Kopien, Graustufen etc.). Gehen Sie hier einfach mal das Druckmenü Punkt für Punkt durch und löschen Sie evtl. eingegebene Profile ganz der Reihe nach. Schlagen Sie in der Anleitung nach, wenn sie mit einem Menüpunkt nicht anfangen können. (Besser, als sich die Anleitung komplett durchzulesen ...)

Wenn das nichts hilft, wenden Sie sich direkt an Canon unter dieser kostenfreien Nummer:
069 / 29 99 36 80
Sie erreichen den Helpdesk von Montag bis Freitag in der Zeit von 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr. Während Ihres Anrufes werden Sie möglicherweise nach zusätzlichen Informationen gefragt (Seriennummer, genaue Drucker-Systemversion etc.)

Leider ist das hiermit wohl alles, was ich für sie über das Internet tun kann. Den Rest des Weges müssen sie wie o.g. gehen.
Wenn Sie noch Fragen haben, die ich für sie zu dem Thema beantworten kann, wenden Sie sich weiterhin an mich, bis sie zufrieden sind. Ansonsten können Sie meine Arbeit jetzt mit den Smileys unter der Antwort bewerten.

Vielen Dank XXXXX XXXXX einen schönen Abend.
Ihr Experte
iDoc und weitere Experten für Mac sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.


Besten Dank für die Unterstützung


 


Fs

Gern geschehen. Sie wissen, wo sie mich finden können. Schöne Woche! Ihr Experte