So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an COM.iN IT-Service.
COM.iN IT-Service
COM.iN IT-Service, Dipl.Ing.
Kategorie: Mac
Zufriedene Kunden: 319
Erfahrung:  Dipl.Ing (FH) ET, NT, IT
30144324
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Mac hier ein
COM.iN IT-Service ist jetzt online.

Fehlermeldung 10813 bei Apple Imac - können sie helfen

Kundenfrage

Fehlermeldung 10813 bei Apple Imac - können sie helfen
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Mac
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 4 Jahren.

Sehr geehrter Kunde,

Sie sind hier bei einen herstellerunabhängigen dienst.

 

Machen Sie einen Neustart mit ihrer Ihrer OS X Installer Disc. Nachdem das Installationsprogramm startet, wählen Sie Ihre Sprache und klicken Sie auf die Schaltfläche Weiter.

Wenn der Menüleiste das Festplatten-Dienstprogramm erscheint führen Sie eine Überprüfung der Festplatte

 

Anleitung wie folgt-----> http://www.tiramigoof.de/wordpress/?p=2248

 

Danke für die Info

 

Mit freundlichen Grüßen

Gerd Ed.

 

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Hallo Herr Ed, ich habe bereits den Rechner gestartet und Taste D gedrückt - dann den Hardwaretest gemacht - alles O.K.. Ein Start mit der Disk ist nicht möglich - er bootet einfach nicht über Disk.


 


 

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 4 Jahren.

Guten Tag,

 

verwenden sie Original Disk von Apple.

Funktionieren andere CD/DVD bei ihren Mac?

Verwenden sie ein normales Laufwerk oder ist es ein Slim Case bzw. Super Drive Laufwerk?

Ein paar Tipps zur Fehlerbehebung laut Apple Support

 

Kontrollieren sie die Disc auch selbst ob Sie noch sauber ist und keine Fingerspuren oder Kratzer zu finden sind.

 

 

 

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Hallo, also die Disk geht - z.b. hier am Mac book. Ich kann einfach nichts mehr mit der Maus anklicken - kein Programm startet - ich kann nicht einmal den Mac über die normale Navigationszeile beenden - egal was ich anklicke - kommt zunächst ein blauer Bildschirm, dann die Fehlermeldung 10813 - und fertig


 

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 4 Jahren.

Guten Tag,

 

wen sie einen zweiten Mac haben, dann können sie auch über den Target Mode den Mac reparieren

http://www.tiramigoof.de/wordpress/?p=2033

 

 

 

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Erneut posten: Qualität der Antwort.
Leider hat er meine Frage nicht beantworten können.
Seine Antworten waren zu allgemein - und betrafen nicht die angegebene Fehlermeldung.
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 4 Jahren.

Guten Tag,

 

zu Fehler 10813 gibt es keine eindeutigen Belebungsmaßnahmen.

 

Könnte auch an falschen Zugriffsrechten liegen. Diese eventuell im
Festplattendienstprogramm (zu finden unter den Dienstprogrammen) überprüfen und
ggf. reparieren.

 

Nur wie bereits geschrieben, es gibt keine genauen Vorgehensweisen um den Fehler zu beheben.

Eventuell hilft ihnen auch folgende Anleitung