So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an COM.iN IT-Service.

COM.iN IT-Service
COM.iN IT-Service, Dipl.Ing.
Kategorie: Mac
Zufriedene Kunden: 319
Erfahrung:  Dipl.Ing (FH) ET, NT, IT
30144324
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Mac hier ein
COM.iN IT-Service ist jetzt online.

Mein W 921V ( von der Telekom) verliert ständig das W-lan !!

Kundenfrage

Mein W 921V ( von der Telekom) verliert ständig das W-lan !! Endgeräte sind alle außer den Druckern von Mac.Kennen Sie eine Möglichkeit dieses Problem zu beheben. Nach Aussage der Telekom gibt es eine Eistellung am oben genannten Router die das Problem lösen könnte. Allerdings könnte man mir das nur verraten wenn ich für 12 Monate einen Wartungsvertrag abschließe !!!!! Den Router habe ich selbst gekauft, wegen Umstellung auf IP-basierendem Internet.
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Mac
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 3 Jahren.

Sehr geehrter Kunde,

Sie sind hier bei einen herstellerunabhängigen Dienst.

 

Waren sie schon auf folgender Webseite

Hier zu finden

und haben versucht nach deren Einstellungen das Speedport zu richten?

Eventuell hilft auch ein Update für das Speedport selbst von der Telekom um das Problem zu lösen

 

Danke für die Info

 

Mit freundlichen Grüßen

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.
Update speedport war aktuell! Kanalanpassung hatte ich schon vorher auch versucht,das ist es nicht! Tja das Geld ist dann wohl weg! Diese Standart Antwort ist keine 29 € Wert , sondern max. 10 € und Danke trotzdem!!
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 3 Jahren.

Guten Tag,

 

werde die Frage freigeben für andere Kollegen, eventuell hat noch jemand eine andere Lösung zu ihren Problem.

 

Mit freundlichen Grüßen

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo,

beim Speedport ist mir ein solches Problem nicht bekannt aber bei Macs allgemein in Verbindung mit WLAN-Routern gibt es massive Probleme aufgrund vieler Fehler in Mac OS X.bis zur Version 10.7 war das auch bekannt und selbst in 10.8 gibt es offenbar Probleme:

https://it.uoregon.edu/node/3342

ferner müssen Sie sicher stellen, das alle WLAN-Teilnehmer in Sicht- und Reichweite des Speedports sind. Folgende Objekte dürfen das WLAN nicht blockieren:

- dicke Wände
- Glas und Spiegel
- jede Art von Metall
- Stahlbeton
- große Objekte wie Schränke etc

Ferner schauen Sie bitte einmal auf Ihrem Mac im Apfale Menü > Softwareaktualisierung (ggf. per LAN-Kabel verbinden) ob Updates zur Verfügung stehen. Des weiteren sollten Sie prüfen, ob das auch bei einem Windows PC passiert. Leider ist es so, das es in fast allen Fällen an Mac OS X liegt es ist also in der Regel kein Problem des Telekom Speedports.

Der Speedport den Sie besitzen funkt auf dem 2.4 Ghz und 5 Ghz Band (Dualband Router). Es kann aber auch sein, das Ihr Speedport defekt ist Sie können das Gerät reseten (Rückseite 10 Sek. mit einer Büroklammer den Resettaster betätigen) danach den Router neu einrichten (Gerätepasswort ist auf der Rückseite).

Wenn sich herausstellt, das das Problem dann weiter besteht und auch auf einem PC nachweisbar ist, dann ist das WLAN-Modul des Speedports defekt oder die Firmware fehlerhaft. In solchen Fällen muss das Gerät gegen ein anderes ausgetauscht werden. Ich selbst nutze für meine Apple Geräte den Telekom Speedport W723V damit gibt es definitv keinerlei Probleme.

Gruß Günter

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Alles sehr interessant aber nicht zutreffend. Software ist aktuell. (10.8.4) Router ganz Neu. Reset das macht ja schon jeder, wenn was ist. Lößt aber das Problem nicht nachhaltig ! 723 kann aber kein I.P. Sehen Sie mal diesen Linkhttp://www.chip.de/artikel/Telekom-Speedport_W_723V-WLAN-Router-Test_48112780.html


Das löst nicht mein Problem ! Ich kaufe mir jetzt ein Airport Express---das löst mein Problem. Ich danke XXXXX XXXXXür die Mühe !!!

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 3 Jahren.

Hallo

jeder Router "kann" IP das ist normal TCP/IP beherrschen alle Netzwerkgeräte unabhängig davon welches. Das Internet selbst würde ohne IP (TCP/IP) nicht funktioneren.. Würde ein Telekom Speedport kein IP beherrschen könnte man damit nicht ins Internet Sie haben hier falsche Informationen erhalten. Was Sie meinen ist "Voice over IP" das ist etwas ganz anderes und bedeutet nur, das ein Telefonanschluß über IP läuft nichts weiter. Das hat auch nichts mit Ihrem WLAN-Problem zu tun. Ich selbst habe den W723V und habe hier alle Möglichkeiten inkl. Voice over IP.

Der von Ihnen genannte Artikel ist hierbei nicht von Bedeutung da der Artikel zu allgemein ist. Jeder Telekom Speedport kann IP es gibt keinen, der das nicht kann das trifft wie ich eingangs erwähnte auf alle Netzwerkgeräte zu. Was Sie meinen ist wie gesagt Voice over IP. Ich denke, das Ihr Mac nicht mit dem Telekom Speedport zurecht kommt d.h. mit Ihrem nicht mit dem W723V und das kann daran liegen, weil die Telekom in einigen Speedports AVM-Komponenten einsetzt (Fritzbbox) genau da gibt es bei einigen Geräten mit Apple Hardware Probleme das ist auch bekannt.

Die Ursache liegt jedoch an Apple aufgrund von Bugs in der Hardware als auch in der Software auch das ist bekannt Apple selbst hat sehr häufig Updates heraus gebracht jedoch bis heute das Problem nicht vollständig gelöst. Das ein AirPort Express das Problem lösen wird bezweifel ich nicht aber es ist nicht die Lösung. Das Problem ist die Hard- und Software von Apple der Telekom Speedport ist nicht die Ursache Ihres Problems es ist ein Problem von Apple selbst das ist wie ich bereits sagte auch bekannt und wurde nur teilweise gelöst. Ich stehe Ihnen selbstverständlich sehr gern weiter zur Verfügung.

Gruß Günter

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

IP Sache ist richtig, war falsch rüber gekommen in meinem Text. wenn das gelöst wäre, würde es so ein Problem nicht geben.Zur INFO - Air Port Express hat das Problem für mich gelöst !! Ist eingerichtet und das Netzwerk ist jetzt stabil ! Für 29 € sollten Sie mal weil Sie es wissen und verstehen das technische Problem genau beschreiben, vielleicht können Sie die" schlechte Hard- und Software "dann für mehr Geld verbessern. Die von Ihnen so pauschale Abwertung des Mac OS-X und seiner Hardware im Rechner , zwingt mich eigentlich zu der Frage ob Sie das wirklich meinen- offenbar hatten Sie noch keinen Mac, Sorry.


Ich habe keinen Bedarf mehr, mich im Detail weiter aus zu lassen----wir sollten das hier einfach beenden. Sagen Sie mir wievielt Geld Sie haben wollen aber unter 29 € !! (dann bewerte ich Sie entsprechend)


INFO: Verlauf dieses Rechtsgeschäftes wurde gespeichert.


 

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 3 Jahren.

Hallo

es freut mich das das Problem gelöst wurde. Ich werde eine Rückerstattung für Sie einleiten da wir Ihnen leider nicht helfen konnten. Ich selbst habe ebenfalls einen Mac gehabt und dort gab es WLAN-Probleme diese Probleme sind auch bekannt es hat aber nichts mit der Qualität zutun sondern es handelt sich viel mehr um Bugs wie sie auch bei anderen Herstellern vorkommen.

Gruß Günter

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Ich bedauere, dass ich nicht gleich bei Ihnen gelandet bin. Die Leerung des Cache hat das Problem gelöst. Danke Gerd Schönbuchner Grafrath
< Zurück | Weiter >
  • Ich bedauere, dass ich nicht gleich bei Ihnen gelandet bin. Die Leerung des Cache hat das Problem gelöst. Danke Gerd Schönbuchner Grafrath
  • Endlich ein Experte, der mir wirklich weiterhelfen konnte! DANKE! JustAnswer Kunde Taunusstein
  • Ihre Antwort hat mir sehr geholfen, die richtigen Entscheidungen zu treffen. Dass Sie mir darüber hinaus noch 2 Empfehlungen gegeben haben fand ich super. Vielen Dank! JustAnswer Kunde Freiburg
  • Die ausgearbeiteten Hilfen waren gut strukturiert, leicht verständlich und zu 100% hilfreich für mich. Vielen Dank Markus B. Karlsruhe
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • COM.iN IT-Service

    COM.iN IT-Service

    Dipl.Ing.

    Zufriedene Kunden:

    319
    Dipl.Ing (FH) ET, NT, IT
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/COMINAROSA/2010-02-03_172238_PASSBILD.JPG Avatar von COM.iN IT-Service

    COM.iN IT-Service

    Dipl.Ing.

    Zufriedene Kunden:

    319
    Dipl.Ing (FH) ET, NT, IT
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RU/ru/2015-8-18_172533_urchneransebakken.64x64.jpg Avatar von iDoc

    iDoc

    Technology Consultant

    Zufriedene Kunden:

    659
    Bachelor of Media Management, ehem. Apple-Mitarbeiter, Mac-Nutzer seit 1984, Hintergrund aus Werbung und Fernsehen
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/LY/ly/2015-4-28_105619_profilfotoklein.64x64.png Avatar von KlyX84

    KlyX84

    Sonstiges

    Zufriedene Kunden:

    13
    Diplom
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/PY/Pyroflash/2011-4-21_104934_tronic.64x64.jpg Avatar von Tronic

    Tronic

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    2384
    Elektroniker und EDV-Service
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/rufushoschi/2010-11-08_135947_bild.jpg Avatar von IT-Fachinformatiker

    IT-Fachinformatiker

    Systemadministrator

    Zufriedene Kunden:

    6484
    Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RaubergerConcep/2010-03-02_102740_Portraet64.jpg Avatar von RaubergerConcept

    RaubergerConcept

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    234
    Mehr als 10 Jahre Erfahrung in Softwareentwicklung und Netzwerktechnik
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Mac