So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an autsch_news.

autsch_news
autsch_news, Informatiker
Kategorie: Mac
Zufriedene Kunden: 5808
Erfahrung:  IT Servicetechnik, repariere Mac's
53923920
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Mac hier ein
autsch_news ist jetzt online.

Soeben Habe ich mit Erffolg meinen iMac aktualisiert auf Mountain

Kundenfrage

Soeben Habe ich mit Erffolg meinen iMac aktualisiert auf Mountain Lion.
Dasselbe habe ich mit meinem MacBook Pro gemacht. Als dann der Neustart
bgann, wurde ein Kennwort verlangt was ich nicht kenne weil ich bem früheren
System "Snow Leopard" ich das immer ohne Kennwort mir der Entertaste und
ohne Kennworts bestätigd habe. Dies funktioniert beim Mountain Lion aber nicht
mehr. Was kann ich in dieser Situation tun?

MfG
Gijsbert van Loenen
Freidorf, Schweiz
Telefon: +41 71 450 05 40
E-Mail :[email protected]
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Mac
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo,

die Kennwörter müssen Ihnen bekannt sein bzw. können nur von Ihnen vergeben worden sein. Es ist eigentlich nicht möglich, das es anders ist. Es gibt aber Wege das Kennwort zurückzusetzen das ist im folgenden sehr gut beschrieben:

http://instant-thinking.de/2008/02/14/mac-os-x-passwort-vergessen/

und:

http://support.apple.com/kb/HT1274?viewlocale=de_DE&locale=de_DE

eine der beiden Methoden muss normalerweise erfolgreich sein. Da das Update keine Passwörter löscht oder ändert (sofern es nicht ein Bug ist, von dem ich aktuell keine Kenntniss habe) überlegen Sie, ob es evtl. ein Tippfehler ist. GROSS und klein Schreibweise muss ubedingt beachtet werden.

Gruß Günter
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.
Erneut posten: Andere.
Der Beschrieb "passwort vergessen" berücksichtigt offebar nicht die Tastatur des MacBooPro.
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo,

ich habe Ihnen zwei Möglichkeiten genannt, das Kennwort zurückzusetzen mit der Tastatur hat dies allerdings nichts zu tun. Haben Sie beide Möglichkeiten denn getestet?

Gruß Günter
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 3 Jahren.

Sehr geehrter Kunde,

 

Es gibt zwei Möglichkeiten das Passwort zu löschen

 

Entweder mit der Recovery Partition

 

Der erste Schritt ist, dass der Rechner aus der Recovery-Partition gebootet wird. Bei neuen Macs wird das so erledigt:

  • links oben auf den Apfel klicken und dann "Neustart" auswählen
  • während dem Starten drückt man die Tasten "cmd" + "r" und hält sie gedrückt, bis der Mac in der Recovery-Partition gebootet hat

Bei Macs, die noch ein CD-Laufwerk haben oder im Fall, dass man einen USB-Stick mit einem Lion-Installer hat, kann man auch diesen als Startvolume (unter Systemeinstellungen) auswählen und dann neu starten. Dann fährt er auch in der Recovery-Partition hoch.

 

Die zweite Möglichkeit ist mit dem Terminal

 

Der nächste Schritt ist, das Terminal zu öffnen und damit dann per Kommandozeile das Paswort neu zu setzen. Dies funktioniert so:

  • man klickt ganz oben in der Menüleiste auf "Utilities" oder "Dienstprogramme"
  • in dem nun erscheinenden Finder-Fenster startet man das Programm "Terminal"
  • im Terminal tippt man ein "resetpassword" und drückt die Enter-Taste
  • daraufhin wird man gefragt, auf welchem Volume man das Admin-Passwort zurück setzen möchte
  • man wählt das Volume aus und wählt den User, dessen Passwort man neu setzen möchte
  • dann gibt man in den unteren drei Feldern das neue Passwort (mit Bestätigung) und den Passwort-Hinweise ein und klickt auf "Speichern"

Nach dem Speichern bekommt man den Hinweis, dass der Schlüsselbund neu erstellt wird. Der alte Schlüsselbund kann mit dem neuen Passwort nicht mehr entsperrt werden, aus dem Grund wird ein neuer angelegt. Wenn man die Warnmeldungen bestätigt hat, geht man auf das Apfel-Menü und auf Neustart und dann sollte beim nächsten Login das neue Passwort funktionieren.

 

Auch als Video hier zu sehen

 

Mit freundlichen Grüßen

Gerd Ed.

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Ich bedauere, dass ich nicht gleich bei Ihnen gelandet bin. Die Leerung des Cache hat das Problem gelöst. Danke Gerd Schönbuchner Grafrath
< Zurück | Weiter >
  • Ich bedauere, dass ich nicht gleich bei Ihnen gelandet bin. Die Leerung des Cache hat das Problem gelöst. Danke Gerd Schönbuchner Grafrath
  • Endlich ein Experte, der mir wirklich weiterhelfen konnte! DANKE! JustAnswer Kunde Taunusstein
  • Ihre Antwort hat mir sehr geholfen, die richtigen Entscheidungen zu treffen. Dass Sie mir darüber hinaus noch 2 Empfehlungen gegeben haben fand ich super. Vielen Dank! JustAnswer Kunde Freiburg
  • Die ausgearbeiteten Hilfen waren gut strukturiert, leicht verständlich und zu 100% hilfreich für mich. Vielen Dank Markus B. Karlsruhe
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • COM.iN IT-Service

    COM.iN IT-Service

    Dipl.Ing.

    Zufriedene Kunden:

    318
    Dipl.Ing (FH) ET, NT, IT
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/COMINAROSA/2010-02-03_172238_PASSBILD.JPG Avatar von COM.iN IT-Service

    COM.iN IT-Service

    Dipl.Ing.

    Zufriedene Kunden:

    318
    Dipl.Ing (FH) ET, NT, IT
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RU/ru/2015-8-18_172533_urchneransebakken.64x64.jpg Avatar von iDoc

    iDoc

    Technology Consultant

    Zufriedene Kunden:

    659
    Bachelor of Media Management, ehem. Apple-Mitarbeiter, Mac-Nutzer seit 1984, Hintergrund aus Werbung und Fernsehen
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/PY/Pyroflash/2011-4-21_104934_tronic.64x64.jpg Avatar von Tronic

    Tronic

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    2330
    Elektroniker und EDV-Service
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/rufushoschi/2010-11-08_135947_bild.jpg Avatar von IT-Fachinformatiker

    IT-Fachinformatiker

    Systemadministrator

    Zufriedene Kunden:

    6457
    Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RaubergerConcep/2010-03-02_102740_Portraet64.jpg Avatar von RaubergerConcept

    RaubergerConcept

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    234
    Mehr als 10 Jahre Erfahrung in Softwareentwicklung und Netzwerktechnik
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/LF/lfalkenburg/2015-2-8_01843_.64x64.jpg Avatar von Lutz Falkenburg

    Lutz Falkenburg

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    96
    Seit über 20 Jahren beruflich im IT-/IUK-Bereich tätig. Egal ob EinzelPC der Netzwerk...
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Mac