So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an IT-Fachinformat...
IT-Fachinformatiker
IT-Fachinformatiker, Apple Support
Kategorie: Mac
Zufriedene Kunden: 6970
Erfahrung:  Mac OS X, IOS, Apple Hardware und Software
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Mac hier ein
IT-Fachinformatiker ist jetzt online.

mein macbook startet nur im safe modus.was kann ich tun?

Kundenfrage

mein macbook startet nur im safe modus.was kann ich tun?
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Mac
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo

sind Fehlermeldungen erkennbar? Setzen Sie mal das Parameter RAM zurpck: Mac neu starten und die Tastenkombination Apfel+Alt+P+R gedrückt halten d.h. direkt nach dem einschalten. Ertönt der Startton ein zweites mal können Sie die Taste los lassen.

Ansonsten im Safemode auf Systemeinstellungen > Benutzer > Anmeldeobjekte dort alles abschalten. Ansonsten d.h. wenn keine Maßnahme etwas bringt ist die Festplatte oder das Mainboard defekt. Zur besseren Analyse: Mac neu starten und Cmd+V gedrückt halten (Verbosemode) dann taucht exakt eine Meldung auf, an der der Mac stehen bliebt. Genau das müsste ich wissen.

Gruß Günter
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

hallo,


PRAM zurücksetzen funktioniert nicht.nach Cmd+v kommt fehlermeldung startvolumen kann nach 3 versuchen nicht repariert werden,dann sehr schnell ein paar zeilen und der hinweis manuell intervention requiered.dann startet der mac neu

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,

ok also das ist eindeutig Ihre Macintosh HD (Festplatte) Sie müssen sofern möglich im Safemode wichtige Dateien sichern und den Mac reparieren lassen. Das System kann das Volume nicht mehr reparieren das ist leider ein sehr eindeutiger Hinweis auf eine defekte Festplatte. Bitte unternehmen Sie nichts selbst, da Sie entsprechende Kenntnisse benötigen. Leider ist genau das eingetreten, was ich vermutet habe ein Defekt. In diesem Fall überalasse ich es Ihnen, ob Sie mich positiv bewerten möchten natürlich würde ich mich darüber freuen und ich danke Ihnen. Ich stehe Ihnen selbstverständlich weiterhin zur Verfügung.

Gruß Günter
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,

was Sie freilich tun können wäre eine Neuinstallation von Mac OS X dann hätten Sie Glück dann war es nur ein Fehler im Dateisystem aber ich habe da nicht so viel Hoffnung eine Neuinstallation bedeutet allerdings wie auch beim Austausch der Festplatte den Verlust aller Daten und Programmen sofern keine Sicherungen und Installationsmedien zur Verfügung stehenn. Festplatten "halten" meist 5 bis 6 Jahre dann kann es zu Defekten am Laufwerk kommen.

Gruß Günter

Ähnliche Fragen in der Kategorie Mac