So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an IT-Fachinformat...

IT-Fachinformatiker
IT-Fachinformatiker, Apple Support
Kategorie: Mac
Zufriedene Kunden: 6838
Erfahrung:  Mac OS X, IOS, Apple Hardware und Software
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Mac hier ein
IT-Fachinformatiker ist jetzt online.

Hallo Guten Tag ich habe ein Problem,bei meinem Apple Tv kommt

Kundenfrage

Hallo Guten Tag
ich habe ein Problem,bei meinem Apple Tv kommt kein Ton über Bose Lifestyle Heimkino anläge,das Bild ist da!!!
eine normale dvd läuft einbahnfrei mit ton??
können sie mir weiterhelfen??Bitte
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Mac
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo,

schauen Sie einmal: Der folgende Artikel beschreibt das Problem:

http://support.apple.com/kb/TS3789?viewlocale=de_DE

Sie müssen die Kabel, die Lautsärke sowie die Einstleungen überprüfen. Bei apple TV finden Sie das unter Einsrtellerungen > Audio & Video > Toneffekte das muss eingeschaltet sein. Stellen Sie auch sicher, das die aktuellste Firmware dort installiert ist.

Gruß Günter
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo

Bitte teilen Sie mir doch das Ergebnis mit und lesen Sie auch meine erneute Antwort. Dies ist wichtig damit wir das Problem lösen und den Vorgang abschließen können. Vielen Dank.

Gruß Günter
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

habe Schritt für Schritt überprüft,aber es kommt einfach kein Ton,meine Verbindung,


Ich habe vom Apple TV an den VS2 per HDMI verbunden.
Dann habe ich vom Apple TV per optischem Kabel direkt an das Media Center angeschlossen, jedoch kommt kein Ton. Das ist das Problem. Bin also genau nach Anleitung vorgegangen. AM Apple TV gibt es leider nur den optischen Ausgang, also muss ich auch mit diesem an das Media Center.

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 3 Jahren.

Hallo,

hm das ist in der Tat enorm merkwürdig per HDMI sollten Sie sofort einen Ton hären können Sie mal testen in welchen Szenarien das passiert d.h. ist es überall so oder nur bei bestimmten Anbietern/Diensten? Es kann aber auch am HDMI-Kabel selbst liegen (defekt) ein besonders ist aber nicht notwendig:

http://www.welches-hdmi-kabel.de/apple-tv/

dort werden auch Kabel empfohlen, die vollständig kompatibel sind ein Apple HDMI-Kabel ist also nicht notwenidg. Alternativ bietet Apple (allerdings teurer) ebenfalls ein HMDI-Kabel an:

http://store.apple.com/de/product/MC838ZM/B/apple-hdmi-auf-hdmi-kabel-%281,80-m%29


Wichtig: Das Kabel muss auch das Audio Signal übertragen können. Schalten sie einmal alle Geräte aus und nach 2 Minuten wieder ein. Evtl. hilft es das Gerät zurückzusetzen: Einstellungen > Allgemein > Zurücksetzen. Wenn all das nicht klappt muss ein Defekt vorliegen in dem Fall prüfen Sie Ihre Home Cinema Anlage, tauschen Sie das HDMI-Kabel aus und prüfen Sie das Apple TV selbst. Gehen Sie ggf. bitte einmal noch die folgenden Hinweise zur Fehlerbehebung durch:

 

http://support.apple.com/kb/TS3518?viewlocale=de_DE

 

wenn die Möglichkeit besteht, schließen Sie das Apple TV an einem anderen Receiver an in einigen wenn auch wenigen Fällen sind Geräte inkompatibel zueinander allerdings halte ich das nicht für wahrscheinlich. Wechseln Sie auch einmal den HDMI-Port am Receiver.

Gruß Günter

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

habe nun mal das Original Apple HDMI Kabel getauscht,gegen ein anderes aber immer noch kein Ton.


das Apple Tv habe ich auch zurückgesetzt??

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo,

haben Sie denn auch die anderen Vorschläge ausgeführt?

Gruß Günter
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

also ich habe nun mal das Apple Tv HDMI Kabel mit dem Fernseher Direkt verbunden da kommt Ton!!!


also ist das Kabel nicht Defekt!!

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 3 Jahren.

Hallo,

gut dann bliebe ja nur Ihr Home Cinema als Problem Verursacher. Dort können Sie wie ich auch empfohlen habe mal den HDMI-Port wechseln wenn auch dann kein Ton kommt gibt es zwei Möglichkeiten:

1. Ihr Home Cinema kann aus unbekannten Grund kein Ton per HDMI übertragen oder muss entsprechend konfiguriert werden (das zweite schließe ich aber eigentlich aus).

2. Es liegt ein Defekt am Home Cinema vor oder es ist eine falsche Quelle (Input) gewählt worden.

Haben Sie vielleicht einen VS2 Video Enhancer dabei? Dazu habe ich hier einen Hinweis gefunden mit einem ähnlichen Problem:

http://www.hifi-forum.de/viewthread-115-22160.html

evtl. hillft es uns etwas weiter. Wie ist es mit dem optischen Kabel haben Sie hier einmal die Einstellungen im Apple TV und am Home Cinema geprüft?

Gruß Günter

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Haben Sie vielleicht einen VS2 Video Enhancer dabei? Dazu habe ich hier einen Hinweis gefunden mit einem ähnlichen Problem:


 


ja den habe ich mit dabei,den Inhalt habe ich auch schon gelesesn,danach kam auch kein Ton über die Heimkino-Anlage??

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 3 Jahren.

Hallo,

ok dann wird es eng was ich erfahren habe ist, das es genau bei diesem System nömlich dem Ihrigen grundsätzliche Probleme mit Apple TV zu geben scheint die besonders das Audio Signal betreffen. Ergo bliebe als letzte Option das optische Kabel zu verwenden also Audio und Video getrennt. Sie sagten aber, das auch das nicht klappt Haben Sie denn beim Apple TV in den Einstellungen auch "digital output" in den Audio Einstellungen aktiviert? Per HDMI würde dann nur das Bild übertragen. DAs optische Kabel (TOSLINK) muss natürlich auch passen.Siehe dazu:

 

http://de.wikipedia.org/wiki/TOSLINK


und erhältlich ist es u.a. hier:

 

http://www.amazon.de/TosLink-Kabel-Optisches-SPDIF-Schwarz/dp/B00062UF2U

 

damit funktioniert es auch und Apple TV sendet wie auch Sie festgestellt haben das Audio Signal per HDMI, wenn kein AVR verwendet wird also direkt an TV.


Gruß Günter

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 3 Jahren.

Hallo

also zum optischen Kabel: Angenommen Sie würden das so machen dann würde per HDMI würde dann nur das Bild übertragen. Das optische Kabel (TOSLINK) muss natürlich auch dazu passen.Siehe dazu:

 

http://de.wikipedia.org/wiki/TOSLINK


und erhältlich ist es u.a. hier:

 

http://www.amazon.de/TosLink-Kabel-Optisches-SPDIF-Schwarz/dp/B00062UF2U

 

damit funktioniert es auch und Apple TV sendet wie auch Sie festgestellt haben das Audio Signal per HDMI, wenn kein AVR verwendet wird also direkt an das TV-Gerät. Wenn Sie Möglichkeit haben wäre es sinnvoll, einen anderen Receiver einmal zu testen denn Ihr Home Cinema bliebe als Fehlerquelle noch übrig, wenn man nun vorraussetzt das die Audioeinstellungen am Apple TV richtig sind und auch am Receiver alles korrekt ist.


Gruß Günter

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

hier noch meine Apple Software-der Apple TV-2.Generation,


5.2(6010.96)


 


Mit freundlichen Grüßen

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo,

ok haben Sie auf Updates geprüft? Ich denke nicht, das es Ihr Apple TV ist vielmehr gibt es ein Problem mit der Kombination haben Sie meine letzte Antowrt ggf. geprüft:

"also zum optischen Kabel: Angenommen Sie würden das so machen dann würde per HDMI würde dann nur das Bild übertragen. Das optische Kabel (TOSLINK) muss natürlich auch dazu passen.Siehe dazu:

 

http://de.wikipedia.org/wiki/TOSLINK


und erhältlich ist es u.a. hier:

 

http://www.amazon.de/TosLink-Kabel-Optisches-SPDIF-Schwarz/dp/B00062UF2U

 

damit funktioniert es auch und Apple TV sendet wie auch Sie festgestellt haben das Audio Signal per HDMI, wenn kein AVR verwendet wird also direkt an das TV-Gerät. Wenn Sie Möglichkeit haben wäre es sinnvoll, einen anderen Receiver einmal zu testen denn Ihr Home Cinema bliebe als Fehlerquelle noch übrig, wenn man nun vorraussetzt das die Audioeinstellungen am Apple TV richtig sind und auch am Receiver alles korrekt ist."

 

Ich vermute, das das Audio-Signal nicht an Ihrem Bose Device ankommt oder dort angenommen wird. Es wäre also ggf. zu überprüfen wie es mit der Kombination HDMI plus digitalem optischen Kabel aussieht. Es wäre auch zu klären, ob das Problem auch bei einem anderen Receiver auftritt.

 

Gruß Günter

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Hallo,


das Toslink Kabel habe ich auch angeachlossen,an das Apple-Tv,und die Bose Anlage???

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo,

ich meinte konkret:

- Bild per HDMI
- Audio per digital Opto-Kabel

Die Einstellungen müssen Sie im Apple TV dann auf "digital output" unter Audio einstellen. Das muss funktionieren. Mir ist im Moment unklar, warum absolut keine Kombination klappt.

Direkt Apple TV an ein TV-Gerät klappt, wie Sie sagen aber eben nicht mit der Bose Anlage also bliebe nur noch (fast) o.a. Kombinationsmöglichkeit (Chinc ist leider nicht möglich) oder einen anderen Receiver zu testen sofern das möglich ist. Man könnte allerdings auch auch einen sog. DAC verenden das ist ein digital analog Wandler d.h. auf der einen Seite das Opto-Kabel auf der anderen Chinc in die Bose Anlage

http://www.amazon.de/Digital-Toslink-Analog-stereo-Konverter/dp/B004O2P0CS

das wäre ein solcher DAC. Sie müssen in irgendeiner Weise prüfen, ob dieses Problem auch bei einem anderen Recevier auftaucht oder nur bei Ihrem Bose-System. Technisch ist Ihr Apple TV völlig einwandfrei. Es muss also an Ihrem Bose System liegen bzw. offenbar sind die Geräte nicht kompatibel oder es wird das Audio Signal nicht oder falsch erkannt.

Gruß Günter
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo,

konnte ich Ihnen denn ein wenig weiter helfen? Falls ja, so wäre ich über eine positive Bewertung sehr dankbar. Um eine positive Bewertung abgeben zu können, müssen Sie auf den :-) unter meiner Antwort klicke. Ich stehe Ihnen natürlich weiterhin zur Verfügung.

Gruß Günter
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrter Kunde,

sofern ich Ihnen helfen bzw. weiter helfen konnte oder Sie aufgrund meiner Vorschläge in die richtige Richtung gekommen sind, so wäre ich über eine positive Bewertung sehr dankbar. Um eine positive Bewertung abgeben zu können, müssen Sie auf den :-) unter meiner Antwort klicken nur so erfolgt auch die Bezahlung an mich.

Nach meinen weiteren Informationen sollte es über das digital Audio Kabel und HDMI funktionieren d.h. wenn es direkt nur per HDMI nicht funktioniert muss die o.a. Kombination funktionieren. Apple weist darauf hin, das man ggf. die Software aktualisieren sollte (das gilt generell) und natürlich muss der Ausgang in Apple TV richtig gewählt werden. Laut Rücksprache mkit Apple sollte das also einwandfrei funktionieren.

Folgende Konstelation wäre ein Beispiel, wie es funktionieren muss:

Apple TV an Plasma TV mit HDMI 1.3/1.2 - Digital Video
Apply TV an Bose 48 mit optischem Kabel- Digital Audio

An der Bose Anlage setzen Sie den optischen Audio ÄInput auf "AUX" und TV Eingang (Input) auf HDMI (wäre für o.a. Szenario) funktionierend.

Wenn Sie eine positive Bewertung abgeben, muss ich davon ausgehen das Sie zufrieden sind. Ich stehe Ihnen natürlich gern weiter zur Verfügung. Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen

Günter

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Ich bedauere, dass ich nicht gleich bei Ihnen gelandet bin. Die Leerung des Cache hat das Problem gelöst. Danke Gerd Schönbuchner Grafrath
< Zurück | Weiter >
  • Ich bedauere, dass ich nicht gleich bei Ihnen gelandet bin. Die Leerung des Cache hat das Problem gelöst. Danke Gerd Schönbuchner Grafrath
  • Endlich ein Experte, der mir wirklich weiterhelfen konnte! DANKE! JustAnswer Kunde Taunusstein
  • Ihre Antwort hat mir sehr geholfen, die richtigen Entscheidungen zu treffen. Dass Sie mir darüber hinaus noch 2 Empfehlungen gegeben haben fand ich super. Vielen Dank! JustAnswer Kunde Freiburg
  • Die ausgearbeiteten Hilfen waren gut strukturiert, leicht verständlich und zu 100% hilfreich für mich. Vielen Dank Markus B. Karlsruhe
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • COM.iN IT-Service

    COM.iN IT-Service

    Dipl.Ing.

    Zufriedene Kunden:

    318
    Dipl.Ing (FH) ET, NT, IT
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/COMINAROSA/2010-02-03_172238_PASSBILD.JPG Avatar von COM.iN IT-Service

    COM.iN IT-Service

    Dipl.Ing.

    Zufriedene Kunden:

    318
    Dipl.Ing (FH) ET, NT, IT
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RU/ru/2015-8-18_172533_urchneransebakken.64x64.jpg Avatar von iDoc

    iDoc

    Technology Consultant

    Zufriedene Kunden:

    659
    Bachelor of Media Management, ehem. Apple-Mitarbeiter, Mac-Nutzer seit 1984, Hintergrund aus Werbung und Fernsehen
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/PY/Pyroflash/2011-4-21_104934_tronic.64x64.jpg Avatar von Tronic

    Tronic

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    2330
    Elektroniker und EDV-Service
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/rufushoschi/2010-11-08_135947_bild.jpg Avatar von IT-Fachinformatiker

    IT-Fachinformatiker

    Systemadministrator

    Zufriedene Kunden:

    6457
    Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RaubergerConcep/2010-03-02_102740_Portraet64.jpg Avatar von RaubergerConcept

    RaubergerConcept

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    234
    Mehr als 10 Jahre Erfahrung in Softwareentwicklung und Netzwerktechnik
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/LF/lfalkenburg/2015-2-8_01843_.64x64.jpg Avatar von Lutz Falkenburg

    Lutz Falkenburg

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    96
    Seit über 20 Jahren beruflich im IT-/IUK-Bereich tätig. Egal ob EinzelPC der Netzwerk...
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Mac