So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an autsch_news.
autsch_news
autsch_news, Informatiker
Kategorie: Mac
Zufriedene Kunden: 6032
Erfahrung:  IT Servicetechnik, repariere Mac's
53923920
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Mac hier ein
autsch_news ist jetzt online.

Warum wird beim Mac, bei der Aktivierung des Bildschirmschoners

Kundenfrage

Warum wird beim Mac, bei der Aktivierung des Bildschirmschoners die laufenden Programme beendet ? Damit ist mit dem Mac keine langfristigen Test durchführbar.
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Mac
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 4 Jahren.

Sehr geehrter Kunde,

Sie sind hier bei einen herstellerunabhängigen Dienst.

 

Sehen Sie in den Sicherheitseinstellungen unter Systemeinstellung nach, ob dort das Automatische Abmelden aktiviert ist.

Deaktivieren Sie es und es sollte nicht mehr passieren.

 

Mit freundlichen Grüßen

Gerd Ed.

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Es handelt sich dabei um JAVA-Programme oder Shellscripte, die beendet werden, wenn der Bildschirmschoner aktiviert wird.


Unter "Sicherheit" oder "Energie sparen" bzw. "Bildschirmschner" gibt es keine Funktion dies zu deaktivieren.


 


 

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 4 Jahren.

Guten Tag,

 

dann müssen Sie den Bildschirm Schoner deaktivieren, sonst wird er immer laufende Prozesse abschalten um nicht zu viel Energie zu verbrauchen. Den ein Bildschirmschoner ist nur dazu da wen der Computer nicht genutzt wird das er diesen aktiviert um den Monitor zu Schonen.

 

Aber es gibt auf folgender Seite ein Script das die Deaktivierung mittels eines Script unterbindet-----> Hier klicken bitte

 

Mfg

 

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Der Bildschirmschoner ist schon deaktiviert "starten nach = nie"


Bei Einstellung "Energie sparen" habe ich in der Mappe "Netzteil"


Die Einstellungen:


"Ruhezustand Computer = nie"


"Ruhezustand Monitor = 3 Std"


 

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 4 Jahren.

Ändern Sie den Ruhezustand der Festplatte ebenfalls, indem Sie die Markierung entfernen unter Energie Sparen

Ruhezustand des Monitors ebenfalls auf Nie stellen

Ändern Sie auch den Zeitplan

 

 

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Der Ruhezustand für die Festplatte war schon deaktiviert.


Der Ruhezustand für den Monitor habe ich nun auf "nie" gestellt.


Ich werde dies ausprobieren, aber ich glaube nicht das es funktioniert.


 

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 4 Jahren.

Guten Tag,

 

geben Sie mir einfach Bescheid!

 

Mfg

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Guten Tag,


 


Ich habe nun alle mögliche Einstellungen auf "nie" gesetzt. Trotzdem werden die JAVA-Programme und Shellscript nach einer bestimmten Zeit ohne Eingaben beendet.


 

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 4 Jahren.

Guten Tag,

 

um welche Java Programme handelt es sich?

Eventuell unter Sicherheit alle Quellen zulassen einstellen, damit es nicht geschlossen wird.

Liegt vermutlich daran das es abschaltet um vor fremden Zugriff zu schützen.

 

Mfg

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Hallo,


 


es ist keine Frage der Sicherheit. Die Java-Programme sind Eigenentwicklungen. Solange ich die Programme bediene, also irgentwelche Eingaben tätige, werden die Programme nicht beendet. Nur wenn ich über eine längere Zeit keine Eingaben durchführe werden die Programme beendet.


 

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 4 Jahren.

Guten Tag,

 

und wen Sie das Java Programm nur Minimieren? Wird es hier auch beendet?

 

Bei einen Windows Rechner stelle ich den Schoner auf aus und ebenso die Energieoptionen auf Niemals und hier werden keine Programme beendet auch nicht bei Nichteingabe.

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Hallo,

 

ich habe gerade festgestellt, daß auch Standardprogramm z.b. iTune auch beendet werden. Dies ist wohl eine Eigenschaft von Mac OS.

Ich bin selbst Informatiker und habe mir meinen Mac-Laptop erst vor ein paar Monaten wegen der hohen Auflösung (Retina) angeschaft. Vorher habe ich mit Windows7 oder Linux gearbeitet. Ich bin sehr von Apple enttäuscht. Der Mac hat zwar ein schönes Design, aber für die Entwicklung von Software ist er sehr schlecht geeignet. Das System ist nur für Leute geeignet, die sozialen Netzwerke (Facebook, etc), Photoalben usw. benutzen.

Wie es aussieht können Sie mir nicht helfen. Danke !

 

Mit freundlichen Grüssen

XXX (Name von Moderation entfernt)

 

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 4 Jahren.

Guten Tag,

 

es ist in der Tat schon so das der Mac nur für die von ihnen erwähnten Kommunikationsmittel zur Verfügung steht. Für einen Programmierer ist Mac ungeeignet, hier greift man eher auf Windows zurück.

 

Das andere Problem kann natürlich auch sein das ein Bug auf ihren Mac vorhanden ist und bereits bei der Auslieferung diesen Defekt hat, das wäre die logische Lösung. Den die neuen Mac`s mit Retina sind nicht gerade Books wo gut getestet werden vor der Auslieferung. Es gab diesbezüglich schon einige Kunden die den Mac wieder zurückgeben mussten und sehr enttäuscht waren.

 

Helfen in dem Sinn nicht, da ich nur Informationen weitergeben kann.

 

Sofern Sie mich bezahlen wollen können Sie dies mit einer Bewertung ausführen, wen nicht bitte ich um eine Rückinfo und ich informiere den Kundendienst.

 

Mit freundlichen Gruß