So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an autsch_news.
autsch_news
autsch_news, Informatiker
Kategorie: Mac
Zufriedene Kunden: 6093
Erfahrung:  IT Servicetechnik, repariere Mac's
53923920
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Mac hier ein
autsch_news ist jetzt online.

Hallo, ich habe seit kurzem ein Problem beim Synchronisieren

Kundenfrage

Hallo,

ich habe seit kurzem ein Problem beim Synchronisieren meines Kalenders. Ich synchronisiere über icloud meinen MacBook Air, mein iPad 3 und meine iPhone 4.
Kontakte etc. werden problemlos synchronisiert. Kalender jedoch nur noch zwischen PC und iPhone. Das iPad existiert sozusagen nicht. Ich habe sämtliche Einstellungen überprüft. Meines Erachtens sind sie in Ordnung, stimmen überein auf allen Geräten. Ich habe auf iPhone und iPad iOS 6.1.3, auf Mac OSX 10.8.3. Wenn ich icloud.com öffne, wird auch hier nur der PC und das iPhone synchronisiert.
Ich habe nun manuell über iTunes die Geräte auf den gleichen Stand gebracht. Dazu musste ich ja auch auf dem iPad die Einstellungen ändern. Ich habe die Termine auf dem iPad behalten. Nach dem Zurückstellen auf "über iCloud sync.", waren die Termine jedoch doppelt. Dazu müsste es doch aber auf iCloud zurückgegriffen haben?
Habe es nochmal probiert und Termine eingetragen, es ist jedoch nach wie vor so, dass alles, was ich auf dem iPad eintrage oder lösche nicht synchronisiert wird mit iPhone und Mac und auch nicht umgekehrt. Weiterhin wird jedoch zwischen iPhone und Mac sofort synchronisiert.
Ich habe auf allen 3 Geräten die Einstellung "Push". Hab es auch schon mit manuell probiert. Alles vergebens. Zum Haare raufen.
Seit kurzem habe ich auch Apple TV. Kann jedoch nicht sagen, ob das Problem genau seither auftritt. Ich schreibe meine Termine meist im Geschäft auf iPad. Als ich neulich von zu Hause aus einen Termin über Mac vergeben habe, ist mir dieser Fehler aufgefallen, weil ich am nächsten Tag den Termin versehentlich nochmals vergeben habe, da er auf dem iPad nicht existierte.
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Mac
Experte:  Moderator hat geantwortet vor 4 Jahren.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

aufgrund einer routinemäßigen Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.

Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.

Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über

[email protected]

oder

Tel.:
0800 1899302

Montags bis Freitags von 10:00-16:00

in Verbindung zu setzen.

Vielen Dank für Ihre Geduld.

Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 4 Jahren.

Sehr geehrter Kunde,

 

verwenden Sie CalenGoo. Damit haben Sie alle ihre Einstellungen auf einen Blick

 

Eine Anleitung finden Sie auf folgender Webseite

 

Sie benötigen kein Google Konto um diese App nutzen zu können. Es wäre aber eine Alternative zur nicht funktionierenden App die momentan installiert ist.

 

Mit freundlichen Grüßen

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Warum soll ich mit Google arbeiten? Ist doch ein ganz anderes System als Apple?! Ich hatte lange Zeit keinerlei Probleme mit der Synchronisation. Ich synchronisiere nur Apple Geräte. Weshalb sollte ich ein fremdes Kalenderprogramm verwenden? Der Kalender ist von mir auf meinen Bedarf eingerichtet und ich möchte nicht umstellen. Es muss einen Grund geben, warum es plötzlich Probleme gibt und den würde ich gerne finden.
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 4 Jahren.

Guten Tag,

 

Sie hätten es auch ohne Google Konto einrichten können und es war nur ein Vorschlag!

 



Also damit das Problem gelöst wird, bitte folgendes auf dem IOS Device (Iphone, IPad) vornehmen:

 

Einstellungen-ICloud - den existierenden iCloud Account löschen. Wenn Sie gefragt wirst ob alle Daten vom IOS Device gelöscht werden sollen bitte mit Ja antworten.

Unter Einstellungen-Mail, Kontakte, Kalender..., Bitte einen neuen Account anklicken und iCloud auswählen.

Unter Punkt 2 wenn Sie ICloud ausgewählt haben bitte die gleiche Apple ID nutzen mit icloud.com oder dein original Email Adresse die als AppleID auch hatten vor dem iCloud. Bitte auf allen Systemen die gleiche ID nutzen.

Jetzt wenn Sie unter Einstellung - Mail, Kontakte, Kalender den neuen ICloud Account angelegt haben (Punkt 2 +und 3) bitte wieder unter Einstellungen ---ICloud
gehen und prüfen ob alle zu Synchronisierenden Apps bzw. Tools auch mit Häkchen
aktiviert sind


Jetzt bitte Alles noch einmal prüfen und danke für die Rückinfo

 

Warum es immer wieder Probleme gibt mit ICloud kann ich ihnen leider nicht sagen, aber es könnte mit den Update zu tun haben die immer wieder angeboten werden und meistens mit einen Bug versehen sin.

Ein Bug ist ein Programmierfehler.



Mfg

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Danke erstmal. Das mit Google war nicht böse gemeint. Aber ich hab hält gerne lieber die originalen Apple-Programme.

Kann ich die Termine erstmal manuell auf iTunes sichern? Ich wäre beruflich aufgeschmissen, wenn Termine verloren gingen. Der Mac wird zudem über Time Machine gesichert.

PS: ich bin erst gegen Mittag wieder erreichbar. Bitte nicht wundern, wenn ich mich nicht gleich melde. Weiß auch nicht, ob die Zeit über Mittag reicht, um Ihren Vorschlag auszuprobieren.

Danke erstmal. Melde mich wieder.
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 4 Jahren.

Guten Tag,

 

die Termine die Sie ja über ihren Mac bzw. am PC eingegeben hatten sind ja alle im sicheren Bereich. Sie können auch ein Backup ausführen um eine zusätzliche Sicherung zu haben.

 

Mfg

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Guten Morgen,


 


leider konnte ich gestern die Sache nicht mehr angehen, bin erst um 23:00 aus dem Geschäft gekommen. Werde es heute versuchen.


Wie gesagt, gebe ich meinen Termine in den allermeisten Fällen direkt im Geschäft ins iPad ein. Das iPad kann nicht direkt auf die externe Festplatte gesichert werden, da es ja normalerweise mit dem Mac synchronisiert und der mit Time Machine gesichert wird. Also sollte ich über iTunes sichern. Ich habe immer Angst, dass dabei der Mac die Daten vom iPad überschreibt. Gibt es eine andere Möglichkeit die Termine zu sichern?

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 4 Jahren.

Guten Tag,

 

sichern nur über Itunes bzw. mit ICloud, nur das sichern gilt auf eigene Gefahr.

Hier auch nachzulesen

 

Sonst gibt es im Moment keine andere Variante

 

Mfg