So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Moderator.
Moderator
Moderator, Moderator
Kategorie: Mac
Zufriedene Kunden: 29
Erfahrung:  Moderator
34951060
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Mac hier ein
Moderator ist jetzt online.

ich habe jemanden mein mac book pro verkauft . Der neue Besizer

Kundenfrage

ich habe jemanden mein mac book pro verkauft . Der neue Besizer will lion auf den Mac aufspielen installation zer Zeit fragt der rechner dann wklappt , jetzt will er sich bei seiner i cloud anmelden , plötzlich werend des prozesses fährt der rechner ruter , der rechner wird jetzt manuell wieder gestartet nach kurzerZeit fragt nun immer nach einem FIRMWARE PASSWORRT , dieses ist 6 - stellig . Warum und wo finde ich das denn ich kann ohne das nichts mehr machen wie bekomme ich den sonst zur not wieder in den lieferzustand ?
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Mac
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 4 Jahren.

Sehr geehrter Kunde,

Sie sind hier bei einen herstellerunabhängigen Dienst.

 

Haben Sie das Macbook Pro verkauft bzw. haben Sie ein Macbook Pro von jemanden gekauft?

Den ich verstehe ihre Frage nicht ganz?

 

Neustart
Beim Start die Tasten Apple + S so lange betätigen bis Sie ins Terminal kommen oder ein Pips-Ton hören

Wenn Sie schon im Terminal sind, können Sie folgende Befehle eingeben

 

#mount -uw /

#rm /var/db/ .AppleSetupDone

#shutdown -h now

Nach dem Neustart sehen Sie ein neuen Administrator Account.
Melden Sie sich damit ein, dann können Sie den Alten Benutzer löschen oder
ändern sowie Passwort löschen

 

Eine andere Möglichkeit wäre mit der System DVD das Passwort löschen nach folgender Anleitung-->

http://www.tiramigoof.de/wordpress/?p=381

 

klappt es nun wieder?

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Experte:  Moderator hat geantwortet vor 4 Jahren.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

bitte wenden Sie sich an den JustAnswer Kundendienst unter

[email protected]

oder

Tel.: 0800(NNN) NNN-NNNNbr/>
Für diese Frage haben wir keine gültige E-Mail vorliegen.

Bitte geben Sie bei Ihrer Kundendienst-Mitteilung das Benutzer-Konto „JACUSTOMER-f9b3buuk-an.


Oder ändern Sie diese in Ihrem Benutzer-Konto „JACUSTOMER-f9b3buuk- unter „Mein Konto / Neue E-Mail-Adresse eingeben“.


Vielen Dank.