So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an IT-Fachinformat...
IT-Fachinformatiker
IT-Fachinformatiker, Apple Support
Kategorie: Mac
Zufriedene Kunden: 6971
Erfahrung:  Mac OS X, IOS, Apple Hardware und Software
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Mac hier ein
IT-Fachinformatiker ist jetzt online.

ich habe einen imac ca 3 Jahre alt mit mountainlion-meine Festplatte

Kundenfrage

ich habe einen imac ca 3 Jahre alt mit mountainlion-meine Festplatte ist jetzt voll-wie kann eine weitere platte anschließen um das Volume zu vergrößern?
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Mac
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 4 Jahren.

Hallo

als erstes sollten Sie unwichtige Daten und Programme löschen. Der Einbau einer weiteren Festplatte löst das Problem nicht sondern verschiebt es nur. Daher sollten Sie vor dem Einbau unnötige Daten löschen. Es gibt ein Einbaukit für den IMac der den Einbau einer weiteren Platte ermöglicht:

http://www.macgadget.de/News/2012/03/06/Einbaukit-Zweite-Festplatte-f%C3%BCr-aktuellen-iMac


das Kit solte auch für Ihren Mac funktinieren. Wenn Sie eine ext. Platte angeschlossen haben, diese aber nicht erkannt wird müssen Sie sie mit dem Festplattendienstprogramm erst formatieren. Ich weiß allerdings nicht so genau, ob Sie nun eine 2. Platte einbauen wollen oder nur 1 ext. Platte ansprechen möchten.

Gruß Günter

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Ich möchte eine externe Festplatte anschließen,die der Computer dann zusammen mit seiner eigenen Festplatte als eine gemeinsame große Festplatte behandelt.Die angeschlossene Festplatte spricht er an,die alte Festplatte ist voll,erlagert aber selbstständig nichts drauf.

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 4 Jahren.

Hallo

das ist defenitiv nicht möglich. Sie können keine ext. Platte und eine interne zusammenfaßen außerdem haben Sie einen Bootsektor auf der internen Platte und es handelt sich auch um das Systemlaufwerk. Sie können hier leider einen solcehn Vorgang unter keinen Umständen ausführen. Es wäre nur möglich wenn die Platte intern wäre selbst dann wäre es aber ein enormes Risiko.

Man kann mit dem Festplatten Dienstprogramm Partitionen zusammenführen das funktioniert aber bei weitem nicht immer und bei ext. Platten nebst interner Platte ist es nicht möglich. Selbst, wenn es möglich wäre ist das Risiko eines Datenverlustes so hoch, das man dringend davon abraten muss.

 

Sie sollten erst einmal die interne Platte bereinigen d.h. Dateien löschen oder vershieben usw. dadurch erhalten Sie bereits eine enorme Menge an Speicherplatz. Generell sollten interne Platten nur für kurzfristige Datenspeicherungen verwendet werden, vorallem wenn es sich um Sicherungen oder Musiksammlungen etc. handelt.


Gruß Günter