So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an COM.iN IT-Service.

COM.iN IT-Service
COM.iN IT-Service, Dipl.Ing.
Kategorie: Mac
Zufriedene Kunden: 319
Erfahrung:  Dipl.Ing (FH) ET, NT, IT
30144324
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Mac hier ein
COM.iN IT-Service ist jetzt online.

ich habe meinen Mac mini mit Server 10.8 upgegradet. Nun läuft

Kundenfrage

ich habe meinen Mac mini mit Server 10.8 upgegradet.
Nun läuft der SMB- Dienst sehr unzuverlässig. eine Datenbankanwendung wird unter Windows genutzt. Die Datenverbindungen reißen ständig ab.

der SMB- Dienst lief unter Server 10.5. sehr zuverlässig. Gibt es dazu Erfahrungen?

T. R.
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Mac
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo,

kann es sein das Sie noch SMB1 und nicht SMB2 verwenden? Ich habe hier entsprechende Hinweise gefunden:

http://www.macgadget.de/News/2011/03/25/Mac-OS-X-107-erh%C3%A4lt-neue-SMB-Implementierung


das müssten Sie einmal prüfen. Apple hat hier wohl einiges verändert und evtl. ist da das Problem d.h. Ihr Server verwendet u.U. das "alte" SMB1 aber an anderen Stellen wurde aktualisiert so klingt es erst mal. Wenn man den o.a. Artikel glaubt dann müsste es im Grunde sogar besser sein. Bei Ihnen ist es genau andersrum. Wurden alle Verbindungen mal komplett gelöscht und alles neu eingerichtet? Was findet sich im Log des Servers?

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Na ja, das klingt ja vielversprechend, jedoch ist es genau anders.


da ich 10.8 Server installiert habe gehe ich davon aus, daß der SMB 2 -Dienst automatisch installiert wurde. Mn kann das auch nicht wählen.


Der SMB - Dienst wird unter 10.8 auch nicht mehr protokolliert, so daß ich gar keine Informationen zum Thema vom Server erhalte.


Es wird lediglich der AFP- Dienst protokolliert. Das schein aber nicht zu unter Windows zu helfen :-)


 


Tatsächlich gab es unter 10.5 auch den einen oder anderen Datenabriss. Das ist aber nicht zu vergleichen mit der jetzigen Situation . keine 10 min stabiler Nutzung.


 


Übrigens das Upgrade war nicht freiwillig. Server 10.5 ließ sich nicht mehr auf dem Mac mini installieren. Auch nicht im Target -modus. Installieren schon aber es startete nicht mehr. Time Maschine war unter Server 10.5 auch noch nicht nutzbar.


 


...


 


TR

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo,

ok also eine Alternative zu SMB gibt es ja leider nicht. Haben Sie denn mal via Terminal alle Logs durchsucht und auch einmal eine Aktualisierung ausgeführt vielleicht mal die Windows Firewall abgeschaltet? Manches mal ist auch ein Virenscanner unter Windows schuld und dort mal in die Ereignisanzeige geschaut? Passiert das bei allen Windows PCs oder nur bei bestimmten (Versionen)?

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

..Haben Sie denn mal via Terminal alle Logs durchsucht und auch einmal eine Aktualisierung ausgeführt...


..hier bin ich überfordert... da zu kenne ich nicht die Befehle


 


Die Firewall in Windows abschalten wäre eine Idee...


Als Virenscanner läuft AntiVir. das kann ich auch mal abschalten.


ich habe bei allen Windowsrechnern XP zu laufen und es ist bei allen Rechnern das gleiche. Ein System konnte ich noch nicht beobachten. es sind max 5 Windowsrechner am Server aktiv.


... TR

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo

also Windows XP ist inzwischen veraltet und wird nicht mehr supportet einzige Ausnahme sind Sicherheitsupdates. Ich könnte mir vorstellen das hieran liegt und zwar am Zusammenspiel. Vielleicht liegt das leher an Windows XP nicht an Ihrem Mac. Testen sollten Sie mal wie es mit Windows 7 ist wenn es da klappt hätten Sie einen Beweis dafür. Windows XP kann mit neueren Protokollen nichts anfangen oft kann hier zwar nach geholfen werden aber insgesamt ist das mit Windows XP leider ein generelles Problem.

Gruss Günter

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Ich bedauere, dass ich nicht gleich bei Ihnen gelandet bin. Die Leerung des Cache hat das Problem gelöst. Danke Gerd Schönbuchner Grafrath
< Zurück | Weiter >
  • Ich bedauere, dass ich nicht gleich bei Ihnen gelandet bin. Die Leerung des Cache hat das Problem gelöst. Danke Gerd Schönbuchner Grafrath
  • Endlich ein Experte, der mir wirklich weiterhelfen konnte! DANKE! JustAnswer Kunde Taunusstein
  • Ihre Antwort hat mir sehr geholfen, die richtigen Entscheidungen zu treffen. Dass Sie mir darüber hinaus noch 2 Empfehlungen gegeben haben fand ich super. Vielen Dank! JustAnswer Kunde Freiburg
  • Die ausgearbeiteten Hilfen waren gut strukturiert, leicht verständlich und zu 100% hilfreich für mich. Vielen Dank Markus B. Karlsruhe
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • COM.iN IT-Service

    COM.iN IT-Service

    Dipl.Ing.

    Zufriedene Kunden:

    318
    Dipl.Ing (FH) ET, NT, IT
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/COMINAROSA/2010-02-03_172238_PASSBILD.JPG Avatar von COM.iN IT-Service

    COM.iN IT-Service

    Dipl.Ing.

    Zufriedene Kunden:

    318
    Dipl.Ing (FH) ET, NT, IT
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RU/ru/2015-8-18_172533_urchneransebakken.64x64.jpg Avatar von iDoc

    iDoc

    Technology Consultant

    Zufriedene Kunden:

    659
    Bachelor of Media Management, ehem. Apple-Mitarbeiter, Mac-Nutzer seit 1984, Hintergrund aus Werbung und Fernsehen
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/PY/Pyroflash/2011-4-21_104934_tronic.64x64.jpg Avatar von Tronic

    Tronic

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    2330
    Elektroniker und EDV-Service
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/rufushoschi/2010-11-08_135947_bild.jpg Avatar von IT-Fachinformatiker

    IT-Fachinformatiker

    Systemadministrator

    Zufriedene Kunden:

    6457
    Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RaubergerConcep/2010-03-02_102740_Portraet64.jpg Avatar von RaubergerConcept

    RaubergerConcept

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    234
    Mehr als 10 Jahre Erfahrung in Softwareentwicklung und Netzwerktechnik
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/LF/lfalkenburg/2015-2-8_01843_.64x64.jpg Avatar von Lutz Falkenburg

    Lutz Falkenburg

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    96
    Seit über 20 Jahren beruflich im IT-/IUK-Bereich tätig. Egal ob EinzelPC der Netzwerk...
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Mac