So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an COM.iN IT-Service.
COM.iN IT-Service
COM.iN IT-Service, Dipl.Ing.
Kategorie: Mac
Zufriedene Kunden: 319
Erfahrung:  Dipl.Ing (FH) ET, NT, IT
30144324
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Mac hier ein
COM.iN IT-Service ist jetzt online.

Mein Apple hängt: ich habe von einem Stick Fotos in IPhoto

Kundenfrage

Mein Apple hängt: ich habe von einem Stick Fotos in IPhoto importiert, immer oder 5 Stück, bis er plötzlich nicht mehr reagierte, nur noch sagt, "Photos are being imported".
Auch wenn ich ihn ausschalte, kommt wieder der gleiche Text und die Fotos. Was tun?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Mac
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

wie viele Fotos sind es denn? IPhoto hat gewisse Grenzen zB. nicht mehr als 10.000 Fotos damit verwaltet werden diese Zahl sollte jedoch deutlich geringer sein bereits ab der Hälfte kommt es zum Teil zu massiven Problemen. Oft hilft es, wenn Sie den Mac neu starten > IPhoto mit gedrückter Alt-Taste + gedrückter Cmd-Taste starten > die Mediathek reparieren lassen. Dann sollten Sie üebrprüfen, wie viele Fotos auf dem Stick sind und ob Sie auf normalen Weg darauf zugreifen können.

Falls das nicht klappt gäbe es noch eine andere Möglichkeit:

1. Die beschädigte Mediathek heraus suchen diese ist normalerweise unter ~/Bilder zu finden wobei ~ für Ihren Benutzernamen steht Beispiel: /home/Ihr_Benutzerame/Bilder

2. Führen Sie ein Rechtsklick (von Apple auch Sekundärklick genannt) auf diese Datei aus und wählen Sie "Paketinhalt anzeigen"

3. Jetzt suchen Sie den Ordner Masters und Originals und kopieren Sie diese Ordner an eine andere Stelle z.B. in einen anderen Ordner

4. starten Sie jetzt iPhoto und importieren Sie genau den zuvor kopierten Ordner

Jetzt müsste auch der reine Import funktionieren und alles korrekt dargestellt werden. Alben werden auf diese Weise nicht wiederhergestellt.

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Vielen Dank,


ich muss aber erst schauen, ob Ihr Vorschlag funktioniert.


Dann kann ich Ihre Antwort bewerten.

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

ok versuchen Sie das erst in Ruhe und prüfen Sie ob das Problem auch bei anderen Medien auftritt also z.B. Sticks aber auch DVD/CD und testen Sie, ob der Stick so lesbar ist.

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Ich habe von dem Stick schon Fotos runtergeladen. Er ist also o.k.


Außerdem: ich kann den Computer nicht ausschalten, es kommt immer wieder die Nachricht von IPHOTO dass noch Fotos importiert werden. Was nicht stimmt.


Also es ist alles blockiert.

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

hm dann müssen Sie IPhoto im Taskmanager einmal beenden oder den Mac neu starten IPhoto wird dann automatisch beendet.

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Auif diesem Weg komme ich nicht zu einem positiven Resultat.


Vielen Dank. Ich werde eine Experten tel. befragen.

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

in Ordnung ich habe die Frage an meine Kollegen freigegeben ich gehe davon aus, das ein Kollege noch einen Rat hat.

Gruss Günter