So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an COM.iN IT-Service.
COM.iN IT-Service
COM.iN IT-Service, Dipl.Ing.
Kategorie: Mac
Zufriedene Kunden: 319
Erfahrung:  Dipl.Ing (FH) ET, NT, IT
30144324
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Mac hier ein
COM.iN IT-Service ist jetzt online.

Ich habe das Programm iWork am 19.01.2012 gekauft apple ID

Kundenfrage

Ich habe das Programm iWork am 19.01.2012 gekauft apple ID


[email protected]  nach einem systemupdate (iMac Seriennummer (System): W8737DD8X85) meldet der Rechner bei Programmen wie iWork oder FileMaker Probleme beim öffnen. Ich kann Ihnen bei gerne die Fehlermeldung mailen wenn Sie mir eine Anschrift mitteilen. Man kann mit den Programmen nicht mehr arbeiten, was mir große Sorgen bereitet. Ich bitte um Antwort mit freundlichem Gruß Juri Satschko

Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Mac
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,

könnten Sie einmal die Fehlermeldung senden? Sehr oft hilft folgendes:

1. Starten Sie unter Programme > Dienstprogramme > Festplattendienstprogramm zur Reparatur damit werden Schäden am Dateisystem und an den Berechtigungen korrigiert.

2. Setzen Sie das NVRAM und Parameter RAM komplett zurück (Daten auf der Festplatte bleiben erhalten, dieser Vorgang betrifft nur bestimmte Speichergruppen in Ihrem Mac)

Versuchen Sie es dann erneut, die Software auszuführen falls es nicht funktioniert benötige ich die genaue Fehlermeldung.

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Wie kann ich das NVRAM und Parameter Ram zurücksetzen?

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,

eine Anweisung dazu finden Sie hier:

http://support.apple.com/kb/HT1379?viewlocale=de_DE

unten bei "NVRAM bzw. Parameter RAM zirücksetzen" versuchen Sie das einmal.

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Habe mit dieser Tastenkombination bereits zwei mal gestartet,


hab auch das rep-Programm des Mac schon einige male ausgeführt,


Meldung: das System ist scheinbar in Ordnung


Gruß

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,

ich denke dann sollten Sie die betreffenden Programme neu installieren. Das entfernen gelingt mit dem AppCleaner evtl. besser als manuell. Danach einmal neu starten und die betreffende Software neu installieren. Sichern Sie vorher wichtige Dokumente, die Sie in den betreffenden Programmen verewnden.

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Hallo Günter,


es ist zum Verrücktwerden - ich habe mit cleanmyMac - das Programm gelöscht, habe mit der System-CD die Festplatte repariert, (Meldung: die Festplatte ist scheinbar in Ordnung), den Rechner nochmal mit der Tastenkombination gestartet, das Programm iWork neu aufgespielt - und der Erfolg: das gleiche Lied - wieder diese blöde Fehlermeldung - ist mir in 22 Jahren Mac noch nie passiert.


Vermutlich bleibt nur noch ein Backup und die Festplatte neu formatieren, Du weißt sicher wie lange dies dauert, ich habe ja auch noch Windows Programme und Dateien die dann ebenfalls irgendwie archiviert werden müssen und die PC-Programme neu installiert.


Was meinst Du dazu


Grüße Juri

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,

also ganz offen gestanden: Egal welches Betriebssystem aber das hat man schon mal. n Deinem Fall: Lösche die betreffenden Programme komplett und damit meine ich restlos das muss funktionieren das kommt auch mir komisch vor.

Laut Apple gibt es Version 12 aber die wirst Du ja haben auch bei Filemaker ist es ähnlich. Ich wundere mich darüber, das die Software trotz ganzer Löschung nicht läuft. Welche Fehlermeldung bekommst Du denn?

Gruss Günter

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Attachments are only available to registered users.

Register Here

Attachments are only available to registered users.

Register Here

Attachments are only available to registered users.

Register Here
View Full Image

Attachments are only available to registered users.

Register Here

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,

kannst Du das Bild noch einmal senden? Bei mir wird leider keines angezeigt notfalls auch der Text der Meldung.

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Attachments are only available to registered users.

Register Here

Attachments are only available to registered users.

Register Here

Attachments are only available to registered users.

Register Here
View Full Image

Attachments are only available to registered users.

Register Here

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,

leider sehe ich weiterhin kein Image es wäre besser, wenn Du dien Text einmal abtippen würdest oder benutze öffentliiche Fileserver Dropbox etc. sonst kommen wir leider nicht weiter. Ich vermute fast, das das Programm an sich schon defekt ist.

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

kann ich die Fehlermeldung als pdf-Anhang an dich schicken?


Mit diesem Fenster ist dies ja nicht möglich


gruß

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,

leider nein das ist nicht möglich. Würde mit dem AppCleaner iWork ganz löschen und die aktuellste Version aufspielen ich denke nicht, das Du sonst weiter kommen wirst. Ich habe mich umgehört aber bislang habe ich keine echte Lösung das einzige wäre eben totale Löschung und Neuinstallation falls Du MS Office drauf hast, kann es damit zusammen hängen, ebenso ein Virenscanner diesen einmal abschalten. Zumindest die erste Zeile der Fehlermeldujng würde schon ausreichen. Teste bitte auch mal, ob es nur iWork betrifft oder auch andere Programme.

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Es betrifft jetzt nur noch iWork, fileMaker funktioniert wieder wie bisher.


Ich habe schon 2mal das Programm mit AppleCleaner gelöscht, dann neu aufgespielt - immer die gleiche Meldung -


Mich wundert jedoch, daß bei einer Neuinstallation nicht mehr die registrierung abgefragt wird. Wenn die Programm CD defekt sein sollte, warum läßt sich das iWork problemlos aufspielen und meldet dann daß die installation erfolgreich war ?


Wo bekomme ich denn ein Ersatz-Programm her ?


Gruß Juri

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,

ich müsste mal einen Kollegen dazu holen, im Moment keinen Rat ich bitte um ein wenig Geduld.

Gruss Günter
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 4 Jahren.

Guten tag,

IWork bekommen Sie von folgender Webseite-->

http://www.apple.com/at/iwork/

Andere Frage!

warum verwenden Sie nicht einfach openOffice

http://www.chip.de/downloads/OpenOffice-fuer-Mac-OS-X_22782993.html

arbeitet mit allen Office Produkten wunderbar zusammen und das Absturzpotential ist viel geringer als in anderen Office Programmen.

Konnte ich ihnen helfen?

Mfg Gerd Ed.

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Vielen Dank,


ich wollte eine Antwort bzw. eine Lösung für mein Problem mit iWork,


das ja bekanntlich ein Apple Produkt ist.


Wenn dies nicht möglich ist, werde ich versuchen mit Apple bzw mit dem Programm lieferer in Kontakt zu treten.


Ein anderes Programm zu kaufen ist keine Lösung.


Vielen Dank - sorry -

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 4 Jahren.

Guten Tag,

openOffice for Mac ist Gratis

--

IWork ist ein Produkt von Apple aber mit Problemen

Mfg

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

was wird mit den gesamten Dokumenten und Tabellen die mit iWork erstellt worden sind (pages, numbers) ?


können diese einegelesen werden ?


Grüße

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 4 Jahren.

Guten Tag,

es gibt 2 Verschiedene Office Programme die es lesen können. Da wäre zunächst Neo.Office

bzw.

Libre Office

sonst die open Office Version. Man muss es halt probieren.

Den IWork kann gelesen werden.

Mfg

Ähnliche Fragen in der Kategorie Mac