So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an IT-Fachinformat...
IT-Fachinformatiker
IT-Fachinformatiker, Apple Support
Kategorie: Mac
Zufriedene Kunden: 6970
Erfahrung:  Mac OS X, IOS, Apple Hardware und Software
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Mac hier ein
IT-Fachinformatiker ist jetzt online.

Guten Tag. Ist es möglich die Druckoptionen des i Cal zu erweitern?

Kundenfrage

Guten Tag. Ist es möglich die Druckoptionen des i Cal zu erweitern? Wir brauchen die Möglichkeit eine Monatsanicht auf einer A4 Seite vom beispielsweise 24. August bis 24. September ausdrucken zu können. Unsere Kalendereingaben werden auf dem Google Kalender gemacht, dieser wird dann mit dem I Cal synchronisiert. Wir müssen jeweils zu beginn des Jahres 24 verschiede Kalender für jeweils 12 Monate an ca. 50 Personen per Post versenden.
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Mac
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 4 Jahren.

Sehr geehrter Kunde,

Sie sind hier bei einen herstellerunabhängigen Dienst.

Auf folgender Webseite gibt es unter Punkt 7 eine Anleitung

http://www.macosxhints.ch/portal_hint_print.php?hintid=2729

Sie müssen dabei ins Terminal und dort eine Korrektur vornehmen

Klappt es nun?

mfg Gerd Ed.

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Guten Tag


Besten Dank für Ihre Bemühungen, diese variante ändert an den Druckeroptionen für die Monatsansicht nichts.


mfg


jürg Wipf

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,

das ist nicht möglich ebenso können SIe hier keinerlei Erweiterungen implementieren. ICal ist im Gegensatz zu Microsoft Outlook massiven Einschränkungen unterworfen und eigenet sich nicht für den professionellen Einsatz. Wenn Sie eine Lösung haben möchten, die wirklich funktioniert denke ich, macht es mehr Sinn auf Microsoft Outlook for Mac umzusteigen denn ICal bietet Ihnen leider keine ausreichenden Möglichkeiten.

Es gäbe noch folgende Kalender Alternativen:

http://www.macupdate.com/app/mac/27783/colendar

damit ließen sich Übersichten ausdrucken (Termine werden jedoch nicht berücksichtigt). Ferner gibt es professionelle Alternativen d.h. diese Tools können "das" was ICal nicht kann (und auch nicht können wird):

http://www.macmaniacs.at/busycal

und es gibt auch Erweiterungen, die von dritten programmiert werden speziell für ICal:

http://www.macbug.de/2011/12/21/macbug-de-softwaretest-ical-erweiterung-fantastical/

des weiteren gibt es sog. Tweaks mit den sich versteckte Funktionen aktivieren lassen (auf eigene Gefahr). In ICal selbst gibt es aber unter dem Druckdialog folgende Einstellung "Zeigen > Liste drucken" dort kann man Start- und Endzeit angeben. Eine reine Monatsübersicht gibt es aber so leider nicht. Hier würden sich alternative Programme oder Microsoft Outlook anbieten. Der Google Kalender selbst kann ebenso ausgedruckt werden.

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Guten Tag Günter! Danke für die links. habe dort nun meine Frage deponiert und warte auf Antworten.


mfg


Jürg Wipf

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,

in Ordnung ich hoffe das Sie weiter kommen werden wie gesagt Outlook wäre offen gestanden die beste Lösung ansonsten könnte Ihnen eine der Erweiterungen helfen. ICal hat in der Basis Ausführung leider Grenzen die sich eben nur durch Extensions durchbrechen lassen. Wenn ich Sie weiter gebracht habe, würde ich mich über eine positive Bewertung sehr freuen dafür danke ich Ihnen ganz herzlich. Dazu müssten Sie nur den :-) unter meiner Antwort klicken.

LG Günter

Ähnliche Fragen in der Kategorie Mac