So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an COM.iN IT-Service.
COM.iN IT-Service
COM.iN IT-Service, Dipl.Ing.
Kategorie: Mac
Zufriedene Kunden: 319
Erfahrung:  Dipl.Ing (FH) ET, NT, IT
30144324
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Mac hier ein
COM.iN IT-Service ist jetzt online.

Mein Mac book Air ist nach zwei Wochen Abwesenheit im Urlaub

Kundenfrage

Mein Mac book Air ist nach zwei Wochen Abwesenheit im Urlaub nur kurz wiederholt Gefahren Undank abgestürzt. Jetzt kommt es nichtmetrisch ins laufen. Der Anschaltvorgang, bei dem der kleine drehende Kreis unter dem Apfel vor hellgrauem Hintergrund sich dreht, läuft jetztschon. Seit Stunden. Abruch bringt auchnichts.
Was ist zu tun?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Mac
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo,

versuchen Sie es so: Neu starten d.h. ausschalten > Akku raus > jetzt Powerknopf für 30 Sekunden gedrückt halten > Akku wieder einsetzen wie folgt starten: Cmdtaste + R beim starten gedrückt halten > "Festplatten-Dienstprogramm" > "Zugriffsrechte reparieren".

Falls Sie Mac OS X Lion haben:

1. Mac einschalten, dabei Alt Taste gedrückt halten
2. Im "Boot Manager" die "Recovery HD" auswählen
3. Lion Recovery wird gestartet
4. Jetzt in diesem Fenster "Festplatten-Dienstprogramm" wählen
5. Hauptvolume wählen. Dateisystem und Berechtigungen reparieren
6. Mac neu starten

 

weitere Möglichkeit: Mac starten dabei Cmdtaste+S drücken > Singleuser Mode wird gestartet jetzt folgenden Befehl eingeben:

 

fsck -y

 

Dateisystem wird repariert dann reboot eingeben.


Gruss Günter

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Wie bekomme ich den Akku raus? Muss ich den Boden komplett aufschrauben?
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hm, ja das ist natürlich ein Problem bei MacBooks ok, wenn Sie das möchten:

http://www.macbook-akkus.de/akku-austauschen/

unten links steht der Hinweis. Danach mit den anderen Schritten fortfahren. Klingt mir aber nach einem defekten Gerät oder defekten Dateisystem.

Gruss Günter