So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an autsch_news.

autsch_news
autsch_news, Informatiker
Kategorie: Mac
Zufriedene Kunden: 5808
Erfahrung:  IT Servicetechnik, repariere Mac's
53923920
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Mac hier ein
autsch_news ist jetzt online.

hi ich habe folgendes problem, beim wiederherstellen bekomme

Kundenfrage

hi ich habe folgendes problem, beim wiederherstellen bekomme ich immer den feher 1601 habe schon viels probiert auch den apple Fehlerbehebungs assestent benutzt und nichts hilft.
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Mac
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 4 Jahren.

Sehr geehrter Kunde,

Sie sind hier bei einen herstellerunabhängigen Dienst.

Was möchten Sie genau wiederherstellen?

Iphone bzw. Itunes?

Für das Iphone finden Sie auf folgender Webseite eine sehr gute Anleitung um den Restore bzw.DFU Mode am Iphone anzuwenden

http://www.all4phones.de/forum/iphone-anleitungen/20906-iphone-in-den-dfu-mode-restore-mode-bringen.html

Hat es funktioniert nach der oberen Anleitung?

Mfg Gerd Ed.

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

hallo,


ja mein iphon 4s da es kein mucks mehr von sich gibt. es hatte sich aufgehangen und jetzt habe ich ein schwarzen screen. genau bei der anleitung wie oben beschrieben passiert der fehler code 1601, genauer gesagt bei der vorbereitung der wiederherstellung.

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 4 Jahren.

Ein schwarzer Bildschirm ist etwas anderes da hilft nur ein Hidden Reset

1. Drücken Sie gleichzeitig die vordere Home- und Ein-/Ausschalttaste am oberen Gehäusereand.

2. Halten Sie die beiden Tasten so lange gedrückt, bis auf dem iPhone-Bildschirm das Apple-Logo erscheint. Jetzt können Sie die Tasten loslassen.

3. Das iPhone wird jetzt neu gebootet.

Aufgepasst: Der Neustart kann unter Umständen einige Zeit (einige Minuten) dauern. Lassen Sie das Telefon ruhig einige Minuten liegen, bis der Neustart komplett durchgeführt wurde.

Klappt es nun?

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

nein leider nicht, der bildschirm leuchtet auch nicht schwarz sonder er ist komplett aus. Habe die button jetzt eine minute gehalten und es ist nichts passiert. Am pc wird es auch nicht erkannt, deswegen wollte ich ja auch in den dfu mode aber wie schon gesagt da kommt dan die fehler meldung.


 

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 4 Jahren.

Der folgende Vorgang sollte funktionieren;

Es ist zwar unwahrscheinlich, dass die Daten bei der Deinstallation verloren gehen, aber ziehen Sie sich sicherheitshalber ein Backup von Ihren iTunes-Dateien, bevor Sie iTunes deinstallieren.

Wenn Sie Windows 7 benutzen, öffnen Sie die Systemsteuerung und löschen die folgenden Programme in der aufgeführten Reihenfolge: iTunes, QuickTime, Apple Software Update, Apple Mobile Device Support, Bonjour, Apple Application Support (iTunes 9 und später).

Nachdem Sie diese Programme deinstalliert haben, starten Sie Ihren Rechner neu.

In den meisten Fällen werden alle Program-Files bei der Deinstallation gelöscht. In manchen Fällen verbleiben jedoch leere Ordner oder einzelne Files auf dem Rechner zurück. Schauen Sie deshalb in dem Ordner unter "C:\Program Files\" sowie unter "C:\Windows\System32\" nach, ob Sie noch irgendwelche Dateien der oben genannten Programme finden. Wenn ja, löschen Sie diese manuell.

Falls Sie weitere Dateien manuell gelöscht haben, starten Sie den Rechner nochmals neu. Danach installieren Sie sich die neueste Version von iTunes. Diese können Sie auf der Apple-Homepage kostenlos herunterladen.

Folgen Sie den Installationsanweisungen, um die neueste Version von iTunes auf Ihrem Rechner zu installieren.

Sollte danach wiederholt die Fehlermeldung 1601 auf Ihrem iPhone erscheinen, kann es auch einen Fehler in der Software ihres Betriebssystems geben und da ist wiederum nur der Apple Support zuständig

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Ich vermute mal das von der Apple Software zwar einiges gelöscht wurde aber nicht alles

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Also es hat leider nicht funktioniert, und eine andere möglichkeit gibt es nicht?

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 4 Jahren.

Wie ist es zu diesen Fehler überhaupt gekommen?

Den der Fehler 1601 heisst das alles vom Computer das mit Apple zu tun hat entfernt werden muss und danach erneut installiert.

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

ich habe nur mit meinem iphone ein spiel gespielt als ich aufeinmal ein blauen bildschirm hatte. danach ging nichts mehr. und als ich es im dfü mode wiederherstellen wollte kam von itunes fehler 1601 bei der vorbereitung.

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 4 Jahren.

Die andere Möglichkeit um ein Iphone wiederherzustellen.wäre folgende

Versuchen Sie zuerst Strom zu laden, indem Sie es ein paar Minuten laden (auch wenn nichts passiert). Versuchen Sie dann in den hidden Recovery Modus zu gelangen.

1. USB-Verbindung trennen
2. Power und Home gleichzeitig 10 Sekunden gedrückt halten
3. Power loslassen und Home weitere 10 Sekunden gedrückt halten
4. USB-Kabel einstecken, iTunes sollte das iPhone im Recovery Modus erkennen (falls nicht, 1-3 nochmals versuchen)
5. iBrickr (oder Independence) starten um das Phone aus dem Recovery Modus zu holen (kein Restore mit iTunes machen, das ist nicht notwendig).

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

ist dfu mode der recovery modus? weil sonst geht es nicht

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 4 Jahren.

Der Hidden Recovery Mode ist etwas anders.

Beim DFU Mode/recovery Mode müssen Sie ja dann mit dem Itunes verbinden um eine Wiederherstellung machen zu können

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

hmm es geht nicht in den hidden mode, vllt mach ich auch was falsch aber da steht ich muss es trennen und dann nach den 20sek erst wieder reinstecken, habe ich da den überhaupt ein kontakt wenn ich die knöpfe los lasse und erst dann den dock reinsteckr?

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sie müssen es so machen wie beschrieben und wen es beim ersten mal nicht klappt öfters versuchen bis es reagiert
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

ich bedanke XXXXX XXXXXür ihre hilfe, bei mir hat es leider nicht geklappt musste den Apple Store direkt besuchen. Aber werde mir die tipps merken für eventuelle neue probleme. :-)

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 4 Jahren.

Sehr geehrter Kunde,



sofern Ihnen meine Tipps weiter geholfen haben bzw. das Problem dadurch gelöst
wurde, wäre ich über eine Bewertung :-) sehr dankbar. Ich weise Sie jedoch auf folgendes hin: Bitte akzeptieren Sie nur wenn:

a) meine Tipps zur Lösung des Problems beigetragen haben oder

b) Sie meine Bemühungenbezahlen möchten



Ich bitte Sie daher auch nur dann zu akzeptieren, wenn einer der o.a. Optionen
eintrat. In allen anderen Fällen bitte ich Sie, von einer Akzeptierung
abzusehen. Wenn Sie akzeptieren, so muss ich davon ausgehen das Sie dies
ausdrücklich gewünscht haben und es nicht zu späteren Rückbuchungen
(Fehlakzeptieungen) kommt.

Mfg Gerd Ed.

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Ich bedauere, dass ich nicht gleich bei Ihnen gelandet bin. Die Leerung des Cache hat das Problem gelöst. Danke Gerd Schönbuchner Grafrath
< Zurück | Weiter >
  • Ich bedauere, dass ich nicht gleich bei Ihnen gelandet bin. Die Leerung des Cache hat das Problem gelöst. Danke Gerd Schönbuchner Grafrath
  • Endlich ein Experte, der mir wirklich weiterhelfen konnte! DANKE! JustAnswer Kunde Taunusstein
  • Ihre Antwort hat mir sehr geholfen, die richtigen Entscheidungen zu treffen. Dass Sie mir darüber hinaus noch 2 Empfehlungen gegeben haben fand ich super. Vielen Dank! JustAnswer Kunde Freiburg
  • Die ausgearbeiteten Hilfen waren gut strukturiert, leicht verständlich und zu 100% hilfreich für mich. Vielen Dank Markus B. Karlsruhe
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • COM.iN IT-Service

    COM.iN IT-Service

    Dipl.Ing.

    Zufriedene Kunden:

    318
    Dipl.Ing (FH) ET, NT, IT
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/COMINAROSA/2010-02-03_172238_PASSBILD.JPG Avatar von COM.iN IT-Service

    COM.iN IT-Service

    Dipl.Ing.

    Zufriedene Kunden:

    318
    Dipl.Ing (FH) ET, NT, IT
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RU/ru/2015-8-18_172533_urchneransebakken.64x64.jpg Avatar von iDoc

    iDoc

    Technology Consultant

    Zufriedene Kunden:

    659
    Bachelor of Media Management, ehem. Apple-Mitarbeiter, Mac-Nutzer seit 1984, Hintergrund aus Werbung und Fernsehen
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/PY/Pyroflash/2011-4-21_104934_tronic.64x64.jpg Avatar von Tronic

    Tronic

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    2330
    Elektroniker und EDV-Service
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/rufushoschi/2010-11-08_135947_bild.jpg Avatar von IT-Fachinformatiker

    IT-Fachinformatiker

    Systemadministrator

    Zufriedene Kunden:

    6457
    Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RaubergerConcep/2010-03-02_102740_Portraet64.jpg Avatar von RaubergerConcept

    RaubergerConcept

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    234
    Mehr als 10 Jahre Erfahrung in Softwareentwicklung und Netzwerktechnik
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/LF/lfalkenburg/2015-2-8_01843_.64x64.jpg Avatar von Lutz Falkenburg

    Lutz Falkenburg

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    96
    Seit über 20 Jahren beruflich im IT-/IUK-Bereich tätig. Egal ob EinzelPC der Netzwerk...
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Mac