So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an autsch_news.

autsch_news
autsch_news, Informatiker
Kategorie: Mac
Zufriedene Kunden: 5808
Erfahrung:  IT Servicetechnik, repariere Mac's
53923920
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Mac hier ein
autsch_news ist jetzt online.

Ich habe ein IPad 3 und ein iPhone 4S, beide sind auf der aktuellen

Kundenfrage

Ich habe ein IPad 3 und ein iPhone 4S, beide sind auf der aktuellen Software 5.1.1, sobald Ich mein IPad mit dem iPhone als Hotspot verbinden möchte, was vorher schon mal ging, bekomme Ich nun die Meldung: Verbindung mit IPhone fehlgeschlagen. Habe schnöde Netzwerkeinstellungen zurückgesetzt und auch schon das WLAN ein/ausgeschaltet.
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Mac
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 4 Jahren.

Sehr geehrter Kunde,

Sie sind hier bei einer herstellerunabhängigen IT-Hotline.

Eventuell hilft Ihnen die folgende Anleitung die Sie Hier finden.

Klappt es nun?

Mfg

gerd Ed.

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Guten Tag,

Leider klappt sowohl es über WLAN nicht sich mit dem IPhone zu verbinden, als auch über Bluetooth.
Beim WLAN zeigt das IPad zwar mein iPhone an, aber sobald Ich es mit dem iPhone verbinden möchte kommt: Verbinden mit "iPhone" fehlgeschlagen.
Über Bluetooth finden sich mein iPhone sowie mein iPad erst garnicht.


MfG

Andy
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 4 Jahren.

Hallo,

danke für die Rückinfo.

Laut meinen Unterlagen folgendes zu machen;

Allgemein-->Netzwerk-->Persönlicher Hotspot einstellen, können Sie die UMTS Internetverbindung des IPhone als WLan nutzen.

Wenn Sie den Hotspot einschalten bekommen Sie einen Code den Sie auf ihren IPad eingeben müssen (voausgesetzt in ihren Telekom Vertrag ist der Hotspot vorhanden).Es sollte also ein Kennwort wescheinen.

Wen Sie einen älteren Vertrag haben müssen Sie für Tethering extra bezahlen. Wen Sie einen neuen Vertrag haben sollte das Tethering bereits inklusive sein.

Am besten fragen Sie ihren Anbieter ob Tethering unterstützt wird.

Wie alt ist ihr Vertrag?

Danke für die Rückinfo

Mfg

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Den Code habe Ich auch bekommen und auf dem iPad eingegeben, allerdings danach kam der Fehlercode mit dem: Verbinden fehlgeschlagen.
Ich bin zwar nicht bei Telekom, sondern bei Vodafone, aber den Vertrtag hab Ich erst dieses Jahr im ersten Quartal abgeschlossen. Das iPad 3 geholt als es raus kam.
Zm Anfang hat dies auch einwandfrei geklappt mit der Verbindung, also es hat schonmal funktioniert ohne Probleme.
Kann es vielleicht damit zusammen hängen, dass Ich vor nicht allzu länger Zeit in England war? Entweder nach dem letzten IOS Update oder nach England funktionierte die Verbindung nicht mehr.
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 4 Jahren.

Haben Sie eventuell eine andere Einstellung gemacht, dann könnte es durchaus sein das es nicht klappt.

Kontrollieren Sie alle Einstellungen nochmals durch.

 

Bin jetzt für einen kurzen (60min) weg und auf Offline

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Ich habe die Daten nachgeschaut und nun ist folgendes passiert, im IPhone-Menü unter WLAN war bisher der Persönliche Hotspot als extra Feld, nachdem Ich unter Allgemein>Netzwerk>Mobiles Datennetzwerk war und unter Mobile Daten und MMS Benutzername und Kennwort eingefügt habe, ist nach dem Einschalten des Persönlichen Hotspots das Geld komplett aus den Einstellungen verschwunden und ist weg, Ich find es unter keinen Punkt mehr im IPhone ...
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 4 Jahren.

Guten Tag,

als Sie im Ausland waren, da hatten Sie doch mit beiden Geräten gearbeitet vermute ich mal.

Und durch die Roaming Preise die ja höher sind geht einiges drauf an Kosten. Ich vermute mal das es dort passiert ist.

Würde auf jedenfall bei Vodafone eine Rückfrage machen.

Mfg

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Ich bedauere, dass ich nicht gleich bei Ihnen gelandet bin. Die Leerung des Cache hat das Problem gelöst. Danke Gerd Schönbuchner Grafrath
< Zurück | Weiter >
  • Ich bedauere, dass ich nicht gleich bei Ihnen gelandet bin. Die Leerung des Cache hat das Problem gelöst. Danke Gerd Schönbuchner Grafrath
  • Endlich ein Experte, der mir wirklich weiterhelfen konnte! DANKE! JustAnswer Kunde Taunusstein
  • Ihre Antwort hat mir sehr geholfen, die richtigen Entscheidungen zu treffen. Dass Sie mir darüber hinaus noch 2 Empfehlungen gegeben haben fand ich super. Vielen Dank! JustAnswer Kunde Freiburg
  • Die ausgearbeiteten Hilfen waren gut strukturiert, leicht verständlich und zu 100% hilfreich für mich. Vielen Dank Markus B. Karlsruhe
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • COM.iN IT-Service

    COM.iN IT-Service

    Dipl.Ing.

    Zufriedene Kunden:

    318
    Dipl.Ing (FH) ET, NT, IT
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/COMINAROSA/2010-02-03_172238_PASSBILD.JPG Avatar von COM.iN IT-Service

    COM.iN IT-Service

    Dipl.Ing.

    Zufriedene Kunden:

    318
    Dipl.Ing (FH) ET, NT, IT
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RU/ru/2015-8-18_172533_urchneransebakken.64x64.jpg Avatar von iDoc

    iDoc

    Technology Consultant

    Zufriedene Kunden:

    659
    Bachelor of Media Management, ehem. Apple-Mitarbeiter, Mac-Nutzer seit 1984, Hintergrund aus Werbung und Fernsehen
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/PY/Pyroflash/2011-4-21_104934_tronic.64x64.jpg Avatar von Tronic

    Tronic

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    2330
    Elektroniker und EDV-Service
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/rufushoschi/2010-11-08_135947_bild.jpg Avatar von IT-Fachinformatiker

    IT-Fachinformatiker

    Systemadministrator

    Zufriedene Kunden:

    6457
    Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RaubergerConcep/2010-03-02_102740_Portraet64.jpg Avatar von RaubergerConcept

    RaubergerConcept

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    234
    Mehr als 10 Jahre Erfahrung in Softwareentwicklung und Netzwerktechnik
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/LF/lfalkenburg/2015-2-8_01843_.64x64.jpg Avatar von Lutz Falkenburg

    Lutz Falkenburg

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    96
    Seit über 20 Jahren beruflich im IT-/IUK-Bereich tätig. Egal ob EinzelPC der Netzwerk...
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Mac