So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an COM.iN IT-Service.
COM.iN IT-Service
COM.iN IT-Service, Dipl.Ing.
Kategorie: Mac
Zufriedene Kunden: 319
Erfahrung:  Dipl.Ing (FH) ET, NT, IT
30144324
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Mac hier ein
COM.iN IT-Service ist jetzt online.

Drucker Probleme mit dem aktuellsten Mac Betriebssystem. Guten

Kundenfrage

Drucker Probleme mit dem aktuellsten Mac Betriebssystem.
Guten Tag. Habe seit ein paar Tagen einen neuen I Mac Rechner gekauft. Viel Geld ausgegeben und nu geht mein HP Drucker nicht mehr richtig. Aktuelle Software runter-geladen installiert und nun passiert folgendes: "Er druck einmal und den zweiten Ausdruck nicht mehr. Steht auf Warteschlange. Wenn ich den Drucker aus mache, geht er wieder genau für einen Ausdruck und der zweite und weitere stehen auf Warteschlange"
Was kann das sein ? Ist die aktuelle Software nicht ausgereift ? Bin Ratlos. Das gleiche ist mit Parallel Software. Windows Programme laufen auch nicht richtig. Verstehe das ganze nicht. Ist die neue OS X 7.10 zu neu und noch nicht reif ?

Gruß XXXXX XXXXX
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Mac
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 4 Jahren.

Sehr geehrter Kunde,

Sie sind hier bei einen herstellerunabhängigen Dienst.

Wen der Drucker nicht richtig funktioniert haben Sie die Möglichkeit mittels des Bedienfeldes auf den Drucker diesen auf den Auslieferungszustand zurückzusetzen.

Welchen Drucker verwenden Sie bitte?

Ein WLAN Drucker wird dann gefunden wen er mit Airprint eingerichtet bzw. Freigegeben ist Sind Sie so vorgegangen bei der ersten Einrichtung die im Handbuch angezeigt wird.

Danke für die Rückinfo

Mfg

Gerd Ed.

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Guten Tag.

Ich verwende einen HP-Drucker Officejet Pro 8500 910 a. Das komische ist, das mein Mac Book den Drucker ohne Probleme findet und auch einrichtet so das alles genutzt werden kann. Nur mein I Mac macht Probleme. Der I Mac erkennt den Drucker, druckt aber nur ein mal. die zweiten und dritten ausdrucke stehen dann auf Warteschlange. Wenn ich den Drucker aus mache und einwenig warte, dann wieder einschalte, druckt er genau ein Auftrag. Die anderen nicht mehr. Auf Werkseinstellung habe ich Ihn auch schon gesetzt. ist aber immer wieder das gleiche Problem. Mittlerweile haben es mehrere Leute versucht, die eigentlich sich mit Computern auch gut auskenne. Bekommen es aber auch nicht hin. Wir sind wirklich überfragt. Hat das Betriebsystem vom I Mac ein Fehler ? Ein abdate wurde auch schon gemacht. alles hat bis jetzt nichts genutzt. Ich habe mal einen HP-Leserdrucker angeschlossen. Das geht alles einwandfrei. Keine Probleme nur mein HP-OfficeJet Pro 8500 910 a macht Probleme.

Gruß Thorsten Horn
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 4 Jahren.

Beim Imac wurden hier die Druckeinstellungen durchgeführt?

Meist hilft es einen Vergleich zu machen mit den Druckeinstellungen am Macbook um vergleiche zu machen

Auf der folgenden Webseite gibt es eine Anleitung für die Einstellungen des Drucker-->

http://www.macwelt.de/produkte/Tintenstrahl-Multifunktionsdrucker-fuer-kleine-Bueros-Test-HP-Officejet-Pro-8500A-Plus-3220202.html

beachten Sie dabei das Bild 17-30 dort werden die Einstellungen beschrieben

Hilt ihnen das etwas.

Nur wen er auch nach diesen Einstellungen nicht Druckt ist ein Bug(Programmierfehler vorhanden)

Ähnliche Fragen in der Kategorie Mac