So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an COM.iN IT-Service.
COM.iN IT-Service
COM.iN IT-Service, Dipl.Ing.
Kategorie: Mac
Zufriedene Kunden: 319
Erfahrung:  Dipl.Ing (FH) ET, NT, IT
30144324
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Mac hier ein
COM.iN IT-Service ist jetzt online.

ich habe vor dem Urlaub meinen Mac heruntergefahren. Jetzt,

Kundenfrage

ich habe vor dem Urlaub meinen Mac heruntergefahren. Jetzt, als ich ihn wieder nutzen will, sind alle 18.000 Fotos aus der Mediathek weg?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Mac
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

das Problem ist, das IPhoto nicht mit einer solch grossen Anzahl Fotos fehlerfrei umgehen kann. Starten Sie IPhoto einmal wie folgt: Cmd-Taste + Alt-Taste gedrückt halten dann können Sie wie hier abgebildet eine Reparatur durchführen:

http://www.macnow.cc/iphoto-datenbank-reparierenneu-anlegen-1255/#axzz1xZc1G1tH

Die Mediathek kann neu aufgebaut werden. In Ihrem Fall sollten Sie jedoch eine andere Software verwenden, da IPhoto mit der Anzahl Fotos die Sie haben Probleme hat und auch in Zukunft haben wird. Die Fotos selbst befinden sich natürlich so oder so auf Ihrer Festplatte, die sind definitiv nicht weg.

Gruss Günter

Ähnliche Fragen in der Kategorie Mac