So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an COM.iN IT-Service.
COM.iN IT-Service
COM.iN IT-Service, Dipl.Ing.
Kategorie: Mac
Zufriedene Kunden: 319
Erfahrung:  Dipl.Ing (FH) ET, NT, IT
30144324
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Mac hier ein
COM.iN IT-Service ist jetzt online.

Hallo, bin erstaunt das es so etwas wie „justanswer Mac

Kundenfrage

Hallo,

bin erstaunt das es so etwas wie „justanswer Mac Support“ gibt, dieses macht mir Hoffnung auf ein positives Ergebnis. Ich beschreibe mein Problem:

Vorausbemerken möchte ich, dass ich seit 1980 (bin Grafiker in Rente) mit Apple Computern gearbeitet habe (benutze diese auch privat) und dieses stets ohne Probleme.

Nun zu meinem Anliegen:
Im Auftrag eines Freundes habe ich einen Banner entworfen der auf seiner Homepage veröffentlicht ist. Aus Dankbarkeit schenkte er mir einen neuen Apple 27'' Thunderbolt Display (aus USA mitgebracht), dieser aber harmoniert nicht mit meinem ersteigerten Mac Mini (Modell 2011, noch Garantie, 2,3 Ghz Dual Core i5, vom Vorbesitzer auf 8 GB DDR3 SDRAM 1333 Mhz aufgerüstet und von diesem nur über HDMI als Film-Server zum Fernsehen genutzt), obwohl sie beide die gleiche Thunderbolt-Technologie verwenden. Beim hochfahren des Rechners müsste normalerweise der Monitor anspringen, funktioniert aber nicht, er bleibt dunkel. Muss eventuell etwas umgezwitcht werden?

Bin erschüttert. Ich wäre Ihnen für eine Antwort sehr dankbar und verbleibe mit bestem Gruss

Udo Purwin
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Mac
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

ja normalerweise muss das klappen drücken Sie doch mal die Befehlstaste+F1 damit kann man die Displays wechseln früher war das wohl F7 das gibt es nicht mehr. Probieren Sie es einmal aus und testen Sie auch, ob der Mac Mini generell kein Bild anzegit oder dies nur beim Thunderhold Display zutrifft.

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
1. Antwort

Hallo Günter,

ich danke Ihnen für die prompte Antwort und Ihr Bemühen.

Ich werden Ihren Vorschlag im laufe des Tages ausprobieren, da ich die Konfiguration Mac Mini + Thunderbolt Display wieder neu auf meinem Schreibtisch aufbauen muss.
Ich benutze momentan einen i-Mac und weiss nicht ob man diesen als Display-Versuch nutzen kann. Erstatte Ihnen Bericht sobald ich kann.

Mit bestem Gruss
Udo
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

in Ordnug also die Tastenkombi sollte funktonieren prüfen Sie bitte aber auch, ob ein normales Display generell funktioniert nicht das der Mac Mini etwas hat. Ich bin mal gespannt. Ich vermute, das man mit Hifle der Tatenkombi den Schirm wechseln muss das ist bei Windows ähnlich.

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hi,

ja, es ist wirklich „zum Haare raufen", meine Hoffnung ist geschwunden. Befehlstaste+F1 funktioniert nicht.
Entmutigt habe ich es mit anderen Tastenkombinationen wie zB.: während des Systemstarts x gehalten, oder shift, oder, nach hoffentlich vollständigem hochbooten, Befehl + v. Nichts von den Kombinationen hat irgend eine Wirkung gezeigt, Display bleibt schwarz.
Ein normales Display stet mir leider nicht zur Verfügung (habe nur iMac), weiß aber auch nicht welchen Adapter ich am Mini Mac anweden müsste.
Was nun?

Mit bestem Gruss
Udo Purwin
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

also Adapter können Sie wohl nicht verwenden entweder ist das Display defekt oder Ihr Mac Mini. Was anderes kann ich im Moment nicht vorstellen daher müssen wir es schaffen, ein anderes Display anzuschließen notfalls per HDMI an ein Flat TV und dann mal in den Systemeinstellungen schauen. Ich bleibe dran, muss noch mit einem weiteren Mac Profi darüber sprechen. Wir müssen aber erst mal gucken, das wir irgendwie ein Signal zustande bekommen.

Gruss Günter