So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an COM.iN IT-Service.
COM.iN IT-Service
COM.iN IT-Service, Dipl.Ing.
Kategorie: Mac
Zufriedene Kunden: 319
Erfahrung:  Dipl.Ing (FH) ET, NT, IT
30144324
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Mac hier ein
COM.iN IT-Service ist jetzt online.

Ich habe mehrere Dateien auf mein Mac Schreibtisch die sich

Kundenfrage

Ich habe mehrere Dateien auf mein Mac Schreibtisch die sich nicht löschen lassen, oder sogar bewegen. Im Finder sind sie auch nicht auf gelistet. Was muss ich machen um die zu löschen und was muss ich machen damit dieses Problem nicht wieder auftaucht?

Bitte dringend dennoch dankend um Antwort
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Mac
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

also welche Fehlermeldung bekommen Sie denn? Können Sie mal im Dateinamen, was im Namen enthalten ist?

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
also die Dateien sind auf dem Schreibtisch lassen sich aber nicht löschen noch bewegen noch irgendetwas anderes.

ein Beispiel name ist EA812000 xlxs
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

ok also ich würde mal folgendes versuchen: Terminal Fenster öffnen (Dienstprogramme > Terminal). Danach folgenden Befehl eingeben:

In das Verzeichnis wechseln der Name muss bekannt sien, die Schreibweise muss beachtet werden.

cd Verzeichnis

dann:

ls *.xlxs

gefolgt von z.B. obiger Beispieldatei:

rm EA812000 xlxs

auch hier gilt: Schreibweise beachten. Klappt das nicht, starten Sie den Mac einmal neu evtl. ist ein Programm noch geöffnet, welches auf die Datei zugreift das würde aber heissen, das Excel irgendwo noch aktiv ist.

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Tut mir leid aber ich verstehe nur Bahnhof, Dienstprogramme find ich schon aber wo ist Terminal and wo soll ich da was schreiben?
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Machen Sie es einfacher: Mac neu starten und Löschversuch wiederholen. Das wäre denke ich einfacher. Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
das habe ich auch schon versucht aber funktioniert nicht. Wenn mann es löschen will kommt die Nachricht das sich diese Datei nicht löschen lasst

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

also entweder ist Ihr Mac OS X bzw. dessen Mac HD (Filesystem) massiv beschädigt oder Sie haben die Zugriffsrechte geändert. Versuchen Sie folgendes im Ordner Programme > Dienstprogramme > Terminal starten.

1. Folgenden Befehl eingeben: sudo chmod 775 /
2. Drücken Sie Enter
3. Geben Sie Ihr Kennwort ein und wieder Enter.
4. Verschieben Sie im Finder das Objekt in den Papierkorb
5. Im Terminal jetzt folgendes eingeben: sudo chmod 1775 /
6. Erneut Enter drücken

Gruss Günter