So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an COM.iN IT-Service.
COM.iN IT-Service
COM.iN IT-Service, Dipl.Ing.
Kategorie: Mac
Zufriedene Kunden: 1971
Erfahrung:  Dipl.Ing (FH) ET, NT, IT
30144324
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Mac hier ein
COM.iN IT-Service ist jetzt online.

Hallo, ich habe eine Frage zu meinem Macbook Pro 6,2 Core

Kundenfrage

Hallo,

ich habe eine Frage zu meinem Macbook Pro 6,2 Core i7 mit aktuellem Mac EFI Firmwareupdate MBP61.0057.B0F

Seit dem ich oben genanntes Update ausgeführt habe liest das DVD Laufwerk keine Datenträger mehr. Einige Wochen zuvor hatte ich passenden Ram sowie eine SSD nachgerüstet. Das Problem dehnt sich dem zu Folge sehr weit aus. Ich kann weder Windows 7 installieren, noch komme ich von Lion auf Snow Leopard zurück. Das Macbook Pro akzeptiert auch keine bootbaren USB Sticks. Gibt es die Möglichkeit das Gerät in den Werkszustand zurückzusetzen? Sprich SMC, EFI und Betriebssystem zurückzusetzen? Ich besitze den originalen Ran und die Festplatte noch.

Vielen Dank XXXXX XXXXX Informationen,
Sören Schneider
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Mac
Experte:  COM.iN IT-Service hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrte/r Fragesteller/in, vorab vielen Dank für die Nutzung von JustAnswer.

Da die neue Firmware alle normalen Bootmöglichkeiten verweigert, bleibt eigentlich nur noch der Versuch, das PRAM/NVRAM zurückzusetzen.
Dazu bitte folgende Schritte durchführen.

1. Fahren Sie den Computer herunter.

2. Suchen Sie folgende Tasten auf Ihrer Tastatur: Befehlstaste, Wahltaste, P und R. Sie müssen diese Tasten in Schritt 4 gleichzeitig gedrückt halten.

3. Schalten Sie den Computer ein.

4. Drücken Sie die Tasten Befehl-Wahl-P-R, und halten Sie diese gedrückt. Sie müssen diese Tastenkombination drücken, bevor der graue Bildschirm angezeigt wird.

5. Halten Sie die Tasten gedrückt, bis der Computer erneut startet und Sie den Startton zum zweiten Mal hören.

6. Lassen Sie die Tasten los.


PRAM und NVRAM Ihres Computers sind nun iweder auf ihre standardmäßigen Werte zurückgesetzt worden. Bei bestimmten Modellen wird die Einstellung der Uhr auf ein Standarddatum zurückgesetzt.

Evtl. können Sie auch den HW-Test starten, der einige Fehler erkennen sollte:
Dazu bitte die Taste D während des Startvorgangs drücken

Wenn Sie über diese Optionen nichts erreichen, sehe ich die "Bordmöglichkeiten" erschöpft. Dann muss Ihr MB zu Apple. Dort hat man die Möglichkeit, die FW auch intern zu flashen.

_________________________________________________________________________________

Ich hoffe, diese Hinweise helfen Ihnen weiter.

_________________________________________________________________________________
Bitte nutzen Sie das Textfeld unter dieser Antwort – evtl. scrollen – um weiter an Ihrer Frage zu arbeiten. SIE BRAUCHEN KEINE NEU FRAGE ERZEUGEN!
Wenn Ihnen die Antwort weitergeholfen hat, bitte so fair sein und akzeptieren, sonst erhält „Ihr Experte“ keine Vergütung für seine Beratung.
Natürlich ist auch eine positive Bewertung sehr willkommen.