So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an COM.iN IT-Service.
COM.iN IT-Service
COM.iN IT-Service, Dipl.Ing.
Kategorie: Mac
Zufriedene Kunden: 1971
Erfahrung:  Dipl.Ing (FH) ET, NT, IT
30144324
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Mac hier ein
COM.iN IT-Service ist jetzt online.

Hallo, ich habe mein ipad 2 für email eingerichtet. (Unitybox.de) Ich

Kundenfrage

Hallo,
ich habe mein ipad 2 für email eingerichtet. (Unitybox.de)
Ich kann mails empfangen, aber nicht versenden. Ich bekommen immer die Nachricht:
Die Adresse des Absenders wurde vom Server nicht akzeptiert!
Ich habe den AG - Server : smtp.unitybox.de mit meinem Kennwort und SSL verwenden eingerichtet.
Kann mir jemand helfen? Wäre super!
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Mac
Experte:  COM.iN IT-Service hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrte/r Fragesteller/in, vorab vielen Dank für die Nutzung von JustAnswer.

Ihr iPad nimmt sicher per WLAN über einen DSL-Router Verbindung mit dem Internet auf.
Es kann leider vorkommen, dass Ihr Internet-Provider den von Ihnen eingegebenen smtp-Server nicht routet.

Dann wird es erforderlich, als smtp-server den Ihres Providers einzugeben.

Sollte Unitymedia sowieso Ihr Provider sein, müssten wir prüfen, ob Sie ein POP- oder IMAP-Mail-Konto haben.
Die Einstellungen weichen voneinander ab.

_________________________________________________________________________________

Ich hoffe, diese Hinweise helfen Ihnen weiter.

_________________________________________________________________________________
Bitte nutzen Sie das Textfeld unter dieser Antwort – evtl. scrollen – um weiter an Ihrer Frage zu arbeiten. SIE BRAUCHEN KEINE NEU FRAGE ERZEUGEN!
Wenn Ihnen die Antwort weitergeholfen hat, bitte so fair sein und akzeptieren, sonst erhält „Ihr Experte“ keine Vergütung für seine Beratung.
Natürlich ist auch eine positive Bewertung sehr willkommen.

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ich habe bereits selbst die Lösung gefunden. Die Wartezeit war mir zu lang für eine Antwort.
Meinen finanziellen Einsatz betrachte ich als Lehrgeld.
Experte:  COM.iN IT-Service hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrte/r Fragesteller/in,

vielen Dank für das Feedback.

Freue mich, dass Sie eine Lösung für Ihr Problem gefunden haben.

Falls Sie Ihr bereits angezahltes Frageguthaben zurückmöchten (Sie könnten es für eine zukünftige Frage stehen lassen), geben Sie mir bitte eine kurze Info, dann veranlasse ich das für Sie.

Wünsche Ihnen noch eine gute Zeit.