So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an experte123.
experte123
experte123, Technology Consultant
Kategorie: Mac
Zufriedene Kunden: 6667
Erfahrung:  Medizinische Informatik
60343779
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Mac hier ein
experte123 ist jetzt online.

Habe die bekannten Probleme beim New iPad bei der Multisimkarte

Kundenfrage

Habe die bekannten Probleme beim New iPad bei der Multisimkarte von telekom-nach einiger zeit wird der server nicht mehr gefunden--nach einem neustart geht die funktion für einige zeit,danach aber wieder das gleiche problem : keine mobile datennutzung da keine verbindnung zum server
Bitte um lösungsvofschläge
Vielen dank XXXXX XXXXX freundl.grusss
Dr.med.U.Schörter
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Mac
Experte:  experte123 hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Tag Herr oder Frau Kollege/ Kollegin,

Wie es aussieht, brechen im 3G-Netz aus noch nicht bekannten Gründen die Internet-Verbindungen ab.
Zwar kann man das Internet nach einem Neustart wieder nutzen, jedoch bricht die Verbindung dann nach 20 Minuten wieder ab. Während man manchmal das Gefühl hat, dass es Fehlermeldungen gibt, die nur bei einigen wenigen Nutzern auftauchen und dann medial aufgebauscht werden, wird dieses Problem sowohl bei Apple als auch bei der deutschen Telekom ernst genommen.
Es gibt jedoch eine kurzzeitig funktionierende Lösung:
-SIM Pin deaktivieren (unter Einstellungen)
-Netzwerkeinstellungen zurücksetzen
-und dann alles wieder aktivieren.

Das bringt eine Lösung, bis aus leider noch unbekannten Gründen (Telekom-Nutzer in Deutschland und Swisscom Nutzer in der Schweiz) das Problem wieder auftritt.

Ich hoffe ich konnte ihnen helfen.

Mit freundlichen Grüßen,

Dr. K. Hamann