So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Apple Help Desk...
Apple Help Desk Specialist
Apple Help Desk Specialist, Informatiker
Kategorie: Mac
Zufriedene Kunden: 26
Erfahrung:  Apple Help Desk Specialist, Dipl. Wirtschaftsinformatiker
56096076
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Mac hier ein
Apple Help Desk Specialist ist jetzt online.

ich habe ein iPhon, IPad und einen Mac Mini. Per Cloud funktioniert

Kundenfrage

ich habe ein iPhon, IPad und einen Mac Mini.
Per Cloud funktioniert die Synchronisation des iCal zwischen iPhone und iPad und die Synchronisation des Adressbuchs zwischen iPhone und Mac Mini! (Konstellation ist so gewünscht)
Jetzt hätte ich gerne noch den iCal auf dem Mac Mini mit in die Synchronisation einbezogen. Wie muss ich vorgehen
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Mac
Experte:  Apple Help Desk Specialist hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Abend

Bitte entschuldigen Sie die späte Antwort.

Als erstes müssen Sie auf Ihrem iMac die iCloud einrichten. Bitte gehen Sie wie folgt vor:
http://www.apple.com/de/icloud/setup/mac.html

Bei der Aktivierung werden Sie gefragt, ob Sie den Kalender synchronisieren möchten.

Viel Erfolg.

Beste Grüsse
Apple Help Desk Specialist, Informatiker
Kategorie: Mac
Zufriedene Kunden: 26
Erfahrung: Apple Help Desk Specialist, Dipl. Wirtschaftsinformatiker
Apple Help Desk Specialist und weitere Experten für Mac sind bereit, Ihnen zu helfen.
Experte:  COM.iN IT-Service hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrte/r Fragesteller/in, vorab von meiner Seite vielen Dank für die Nutzung von JustAnswer.

Ich verstehe Ihre Frage so, dass Sie iCloud auf Ihrem MacMini bereits nutzen, und zwar für die Synchronisation der Kontaktdaten Ihres Adressbuchs.

Für die zusätzliche Synchronisation der Kalenderdaten in iCal ist daher keine weitere Aktivierung o.ä. erforderlich, es fehlt nur an der jeweiligen Einstellung.

Im Lion Ihres MacMini sollte dazu der Aufruf der Systemeinstellungen > Klick auf iCloud-Symbol und dann im Einstelldialog das Anklicken der Checkbox für den Kalender (siehe Bild) genügen.

graphic

_________________________________________________________________________________

Ich hoffe, diese Hinweise helfen Ihnen weiter.

_________________________________________________________________________________
Bitte nutzen Sie das Textfeld unter dieser Antwort – evtl. scrollen – um weiter an Ihrer Frage zu arbeiten. SIE BRAUCHEN KEINE NEU FRAGE ERZEUGEN!
Wenn Ihnen die Antwort weitergeholfen hat, bitte so fair sein und akzeptieren, sonst erhält „Ihr Experte“ keine Vergütung für seine Beratung.
Natürlich ist auch eine positive Bewertung sehr willkommen.

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Leider ist mir Ihre Antwort keine Hilfe.
In der Systemeinstellung ist unter iCloud der Hacken bei ICal gesetzt. die Synchronisation funktioniert dennoch nicht
Experte:  COM.iN IT-Service hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrte/r Fragesteller/in,

bitte prüfen Sie mal, ob eine Aktualisierung in iCal auf dem MacMini die Daten synchronisiert.

Ich habe auf meinem MacBook auch des öfteren, dass die Daten nicht ganz so automatisch kommen, wie es Apple verspricht, aber nach Aktualisierung dann doch kommen.

iCal-Fenster aktiv > Menüpunkt Kalender > Aktualisieren, oder die CMD-Taste drücken und halten und R dazu drücken.

Bitte melden, ob es klappt.


_________________________________________________________________________________

Ich hoffe, diese Hinweise helfen Ihnen weiter.

_________________________________________________________________________________
Bitte nutzen Sie das Textfeld unter dieser Antwort – evtl. scrollen – um weiter an Ihrer Frage zu arbeiten. SIE BRAUCHEN KEINE NEU FRAGE ERZEUGEN!
Wenn Ihnen die Antwort weitergeholfen hat, bitte so fair sein und akzeptieren, sonst erhält „Ihr Experte“ keine Vergütung für seine Beratung.
Natürlich ist auch eine positive Bewertung sehr willkommen.