So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an COM.iN IT-Service.
COM.iN IT-Service
COM.iN IT-Service, Dipl.Ing.
Kategorie: Mac
Zufriedene Kunden: 319
Erfahrung:  Dipl.Ing (FH) ET, NT, IT
30144324
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Mac hier ein
COM.iN IT-Service ist jetzt online.

Ich habe einen älteren PowerMac mit System 10.5.8. Neulich

Kundenfrage

Ich habe einen älteren PowerMac mit System 10.5.8. Neulich wollte ich einen Film auf youtube anschauen, worauf das System meldete, ich müsse einen neuen FlashPlayer installieren. Also habe ich den alten deinstalliert und den neuen versucht zu laden. Das ging nicht, weil mein System zu alt ist. Also habe ich versucht, die neueste (alte) für mein System kompatible FlashPlayer-Version (Flash Player 10.1.102.64) zu installieren. Da meldet es, dass PowerPC nicht mehr unterstützt werden und ich die neuest mögliche Version für meine System installieren soll, was ja eben nicht geht. Da beisst sich doch die Katze in den Schwanz und ich bin definitiv ohne FlashPlayer... Keine Hoffnung?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Mac
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

nein PowerPC ist seit Jahren nicht mehr aktuell und wurde schon lange eingestellt. Sie haben hier keine Chance Ihr System ist veraltet und es gibt weder Hard- noch Software. Sie müssen den gesamten Mac gegen einen aktuellen austauschen. So leid es mir tut. Die Webseiten pochen auf einen aktuellen Flashplayer und Adobe bietet nur noch Intel basierte Player an (Mac OS X / Windows) aber eben kein PowerPC.

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sorry, aber ich kann mir einfach nicht vorstellen, dass es nirgends mehr einen älteren FlashPlayer für PowerPC zu finden gibt (zumal auf Adobes Website selber die Möglichkeit grundsätzlich angegeben wird, nur leider nicht funktionstüchtig). Ich bin überzeugt, dass es da eine Lösung gibt.
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Der letzte FlashPlayer, der noch auf der alten PowerPC CPU basierte war 10.1.102.64 und kann hier bezogen werden:

http://helpx.adobe.com/flash-player/kb/archived-flash-player-versions.html

Was anderes bietet Adobe nicht mehr an. In der ZIP-Datei ist ein .dmg-Archiv enthalten das ist der FlashPlayer für PowerPC.

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Geschätzter Günter,

Ihre letzte Information hat mir so leider auch nicht geholfen, obwohl sie zumindest in die richtige Richtung wies. Habe mich weiter schlau gemacht und bin schliesslich auf einem kostenlosen Forum gelandet, wo von der gleichen Version Flash Player die Rede war, von der Sie mir geschrieben haben. In dem Forum war aber nicht nur der Link, der leider gar nichts nützt, wenn man nicht noch begleitende Installationsvor- und nachbereitungen vornimmt. Und genau diese waren in dem Forum ausführlich beschrieben:

«Hi, The latest FP vs for the PPC is 10.1.102.64. Following are instructions:

Here are the instructions:

*Flash Player for PPC Macs*
Adobe's last release of Flash Player for PPC Macs was in November, 2010 with release 10.1.102.64 Subsequent releases are for Intel based Macs only. To update you should download:

Flash uninstaller: [http://kb2.adobe.com/cps/865/cpsid_86551.html#prob1=uninst,os=m10.6,] Make sure you get the right one.

Flash installer 10.1.102.64 [http://fpdownload.macromedia.com/get/flashplayer/installers/archive/fp 10.1.102.64_and_9.0.289.0archive.zip] Open the archive to reveal yet more archives and multiple files. Select: flashplayer101r102_64_ubmac.dmg

To install:

1) Run Disk Utility and verify your hard drive. If the hard drive reports errors then it will need repairing first (another topic). If it verifies, run Disk Utility's repair permissions.

2) Back up your hard drive, ideally to a bootable clone. A bootable clone will allow you to restore your hard drive to its original state should something go wrong.

3) Quit all applications to ensure nothing is actively using Flash. You can even do the next step while booted to Safe Mode to make sure.

[Mac OS X: Starting up in Safe Mode|http://docs.info.apple.com/article.html?artnum=107393]

[What is Safe Boot, Safe Mode? (Mac OS X)|http://support.apple.com/kb/HT1564]

[Safe Boot takes longer than normal startup|http://docs.info.apple.com/article.html?artnum=107394]

4) Run the uninstaller application. Adobe says, "Adobe recommends that you restart your computer before you install a different version of the player."

5) Run the installer application from the .dmg file you got from the second download.

6) Use Disk Utility to repair permissions on your computer. this is important when installing anything from Adobe.

7) Restart your computer.

This info came from the Apple Forum.

eidnolb»


Schliesslich hatte ich endlich wieder einen Flashplayer auf meinem alten Mac und kann mir auch wieder Filmchen anschauen. Sie werden verstehen, dass ich mit Ihrer Antwort nicht vollauf zufriede war.

Trotzdem herzliche Grüsse
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

ja das verstehe ich aber: Die von Ihnen gewählte Lösung ist keine Sie werden sich einen neuen Mac so oder so zu legen müssen da PowerPC nicht mehr unterstützt wird d.h. für Sie wird es letzlich immer knapper werden. Ich habe auch eine solche Anleitung gefunden allerdings sehr dürftig. Es freut mich, das es nun geklappt hat.

Gruss Günter

Ähnliche Fragen in der Kategorie Mac