So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an COM.iN IT-Service.

COM.iN IT-Service
COM.iN IT-Service, Dipl.Ing.
Kategorie: Mac
Zufriedene Kunden: 1971
Erfahrung:  Dipl.Ing (FH) ET, NT, IT
30144324
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Mac hier ein
COM.iN IT-Service ist jetzt online.

ich habe nachdem ich bei iCal in iTunes das Häkchen gemacht

Kundenfrage

ich habe nachdem ich bei iCal in iTunes das Häkchen gemacht habe nach der Synchronisation plötzlich keinen einzigen Termin mehr in meinem iPhone Kalender. Ich hatte eigentlich gedacht, dass bei der Synchronisation alle Termine aus meinem iPhone auch in iCal vorhanden sind, jetzt ist aber weder in iCal noch im Kalender auf dem iPhone noch ein Termin eigetragen. Wie kann ich meine Termine wiederfinden? MacOS 10.7.3, iPhone 3GS
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Mac
Experte:  COM.iN IT-Service hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrte/r Fragesteller/in, vorab vielen Dank für die Nutzung von JustAnswer.

Es ist leider möglich, dass die Synchronisationsrichtung durch eine Einstellung in iTunes die Falsche war.

Prüfen Sie daher als erstes, ob Sie die nachfolgend gezeigte Einstellung für die automatische Sync aktiv haben oder nicht. iPhone NICHT anschließen.
graphic

Ist diese deaktiviert, können Sie Ihr iPhone wieder anschließen.
Prüfen Sie nun, ob diese Einstellung evtl. angehakt ist:
graphic

Ihre Kalender-Daten können dann gerettet werden, wenn Sie bereits mal ein Backup Ihres iPhone mit iTunes angelegt hatten.

Das prüfen Sie hier:
Das Kontext-Menü beim iPhone erscheint nach Rechtsklick auf dessen Zeile.
graphic

Wird ein Backup angezeigt, klicken Sie auf den Button "Wiederherstellen".
Mit etwas Glück sind dann auch Ihre Kalenderdaten wieder da.

Wird keines angezeigt, sieht es leider schlecht aus.

Ansonsten sollten Sie, falls noch nicht geschehen, Ihr 3GS auf iOS 5 updaten und dann die iCloud aktivieren. In Lion geht das bereits.
Dann sind Ihre Daten immer gesichert und werden automatisch synchronisiert.

Bitte beachten:
Die Screenshots sind unter Windows angefertigt, sehen aber in Lion sehr ähnlich aus.

_________________________________________________________________________________

Ich hoffe, diese Hinweise helfen Ihnen weiter.

_________________________________________________________________________________
Bitte nutzen Sie das Textfeld unter dieser Antwort – evtl. scrollen – um weiter an Ihrer Frage zu arbeiten. SIE BRAUCHEN KEINE NEU FRAGE ERZEUGEN!
Wenn Ihnen die Antwort weitergeholfen hat, bitte so fair sein und akzeptieren, sonst erhält „Ihr Experte“ keine Vergütung für seine Beratung.
Natürlich ist auch eine positive Bewertung sehr willkommen.


Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Ich habe natürlich diese Schritte längst durchgeführt, die sind im Internet in jedem Forum zu haben. Wenn ich einen Experten frage, erwarte ich eigentlich deutlich tiefer gehende Kenntnisse zum Auffinden von Dateien. Das Herumwerfen mit Allgemeinplätzen macht noch keinen Experten aus.
Es muss doch irgendwo eine Kopie der Kalenderdatei geben, da ich das iPhone schon etliche Male synchronisiert habe und schon seit einem halben Jahr regelmäßig Backups mit Time Machine durchführe. Der Hinweis auf iClaud ist mehr als flüssig.
Zu Ihrer Information, es gibt keine Möglichkeit, das Überschreiben des Kalenders im iPhone zu verhindern. Das passiert immer!!!, wenn nachträglich erst iCal aktiviert wird, oder wenn das iPhone mit einem neuen Mac synchronisiert wird, da dann immer iCal frei von Einträgen ist. Um schon auf dem iPhone vorhandene Kalenderdaten zu erhalten muss man sie vermutlich per Hand vorher in iCal eingeben. Das geht allerdings nicht mehr, wenn man das vorher nicht gewusst hat und unbedacht synchronisiert hat. Dann wird wie gesagt das leere iCal auf das iPhon synchronisiert, die alten Kalenderdaten sind weg. Von Ihnen hätte ich gern gewusst, wo in den vielen gesicherten Dateien diese Daten auffindbar sind.
Mit freundlichen Grüßen
E. Mahnke
Experte:  COM.iN IT-Service hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrte/r Fragesteller/in,

Ich gehe natürlich von den in Ihrer Frage übermittelten Informationen aus, wo Sie lediglich auf einen Versuch mit TimeMachine hingewiesen haben.
Und ich bitte um Verständnis für den Weg, zuerst die grundlegenden Funktionen darzustellen und abzufragen, inwieweit diese angewendet wurden.
Dann läßt sich sukzessive weiter eingrenzen, wo ein Problem liegen könnte.
(Schließlich kenne ich den Stand der Systemkenntnisse eines Fragestellers nicht und habe auch nicht Ihre Geräte und deren Status vor mir, sondern versuche, dies auf meinen nachzuvollziehen.)

Zu iCloud noch: Nach Einrichtung der Apple-ID und Aktivierung im iPhone (4) und der dann folgenden Anmeldung meines MacBook bei iCloud waren sofort alle Daten in iCal vorhanden.

Und auch das Überschreiben der Kalenderdaten im iPhone lässt sich verhindern.
Dazu muss in iTunes lediglich die automatische Synchronisation für den Moment des Anschlusses des iPhone deaktiviert werden.
Auch wenn es nicht gerade transparent gelöst ist, dass daran gedacht wird und man den Anwendern einen zwangsläufigen Datenverlust nicht zumten sollte, kann man von Apple schon erwarten.
Schlecht ist allerdings, das eine Synchronisation tatsächlich zum Verlust vorhandener Daten führen kann. Eigentlich sollen durch Synchronisation 2 unterschiedliche Zustände angeglichen werden.
graphic

Selbstverständlich kann ich Ihnen auch angeben, wo die Kalender - Dateien im System abgelegt werden/entsprechend in einer Sicherung liegen.
graphic

Ich hoffe, diese Hinweise helfen Ihnen weiter.

_________________________________________________________________________________
Bitte nutzen Sie das Textfeld unter dieser Antwort – evtl. scrollen – um weiter an Ihrer Frage zu arbeiten. SIE BRAUCHEN KEINE NEU FRAGE ERZEUGEN!
Wenn Ihnen die Antwort weitergeholfen hat, bitte so fair sein und akzeptieren, sonst erhält „Ihr Experte“ keine Vergütung für seine Beratung.
Natürlich ist auch eine positive Bewertung sehr willkommen.

COM.iN IT-Service, Dipl.Ing.
Kategorie: Mac
Zufriedene Kunden: 1971
Erfahrung: Dipl.Ing (FH) ET, NT, IT
COM.iN IT-Service und weitere Experten für Mac sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Genau bis hier hatte ich mich schon vorgearbeitet. Sorry, dass ich etwas unsachlich geworden bin, ich hatte gedacht, dass die Seite nur wieder eine Abzocke ist, muss nun aber feststellen, dass ich mich ja wohl geirrt habe. Ich kann nur hoffen, dass Sie Verständnis dafür haben. I ch werde jetzt also Time Machine starten und hoffe, dass noch irgendwo die alten Daten sind. Was mir dann natürlich noch fehlt, ist eine Idee, wie ich dann die Daten wieder aufs iPhone bekomme. Ich danke XXXXX XXXXX Ihre bisherige Mühe, akzeptiere erst einmal, hoffe aber trotzdem, dass Sie mir diesen Tipp noch geben können.
Experte:  COM.iN IT-Service hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrte/r Fragesteller/in,

danke für die Rückmeldung.

Eine gewisse Skepsis bei Online-Diensten ist absolut OK, aber JustAnswer ist das auch.
Wenn hier keine Lösung gefunden wird, erhält der Fragesteller seine Anzahlung ohne Umstände zurück.

Wenn sich in Ihrer TimeMachine noch Calender-Dateien oder auch gesamte Backups des iPhone finden, köperen Sie diese an die entsprechende Stelle in der Libray des Mac wie oben gezeigt.
Im Fall einer Kalenderdatei sollte eine erneute Synchronisation die Daten dann auch aufs iPhone bringen.
Ich favorisiere allerdings den Weg über iCloud (braucht halt die Apple-ID). Dann schlagen Sie 2 Fliegen mit einer Klappe, die Sicherung und die Synchronisation, die dann bei jeder Änderung automatisch erfolgt. Und die 5GB kostenlos reichen für Kalender und Kontakte allemal.
Ich nutze das jetzt seit gut 3 Monaten mit einem MacBook, dem iPhone und einem PC. Bis jetzt alles top.

MFG
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Danke nochmals.

Experte:  COM.iN IT-Service hat geantwortet vor 4 Jahren.
Gern geschehen.

Ich wünsche noch ein schönes Wochenende.

Sollten noch weitere Fragen auftauchen, stehe ich gerne wieder zur Verfügung.

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Ich bedauere, dass ich nicht gleich bei Ihnen gelandet bin. Die Leerung des Cache hat das Problem gelöst. Danke Gerd Schönbuchner Grafrath
< Zurück | Weiter >
  • Ich bedauere, dass ich nicht gleich bei Ihnen gelandet bin. Die Leerung des Cache hat das Problem gelöst. Danke Gerd Schönbuchner Grafrath
  • Endlich ein Experte, der mir wirklich weiterhelfen konnte! DANKE! JustAnswer Kunde Taunusstein
  • Ihre Antwort hat mir sehr geholfen, die richtigen Entscheidungen zu treffen. Dass Sie mir darüber hinaus noch 2 Empfehlungen gegeben haben fand ich super. Vielen Dank! JustAnswer Kunde Freiburg
  • Die ausgearbeiteten Hilfen waren gut strukturiert, leicht verständlich und zu 100% hilfreich für mich. Vielen Dank Markus B. Karlsruhe
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • COM.iN IT-Service

    COM.iN IT-Service

    Dipl.Ing.

    Zufriedene Kunden:

    318
    Dipl.Ing (FH) ET, NT, IT
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/COMINAROSA/2010-02-03_172238_PASSBILD.JPG Avatar von COM.iN IT-Service

    COM.iN IT-Service

    Dipl.Ing.

    Zufriedene Kunden:

    318
    Dipl.Ing (FH) ET, NT, IT
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RU/ru/2015-8-18_172533_urchneransebakken.64x64.jpg Avatar von iDoc

    iDoc

    Technology Consultant

    Zufriedene Kunden:

    659
    Bachelor of Media Management, ehem. Apple-Mitarbeiter, Mac-Nutzer seit 1984, Hintergrund aus Werbung und Fernsehen
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/PY/Pyroflash/2011-4-21_104934_tronic.64x64.jpg Avatar von Tronic

    Tronic

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    2330
    Elektroniker und EDV-Service
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/rufushoschi/2010-11-08_135947_bild.jpg Avatar von IT-Fachinformatiker

    IT-Fachinformatiker

    Systemadministrator

    Zufriedene Kunden:

    6457
    Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RaubergerConcep/2010-03-02_102740_Portraet64.jpg Avatar von RaubergerConcept

    RaubergerConcept

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    234
    Mehr als 10 Jahre Erfahrung in Softwareentwicklung und Netzwerktechnik
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/LF/lfalkenburg/2015-2-8_01843_.64x64.jpg Avatar von Lutz Falkenburg

    Lutz Falkenburg

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    96
    Seit über 20 Jahren beruflich im IT-/IUK-Bereich tätig. Egal ob EinzelPC der Netzwerk...
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Mac