So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Pucky80.
Pucky80
Pucky80, IT-Systemkaufmann
Kategorie: Mac
Zufriedene Kunden: 1575
Erfahrung:  MCITP (Microsoft Server 2008 Enterprise Administrator)
59969578
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Mac hier ein
Pucky80 ist jetzt online.

Hallo, Mein Macbook pro ging ohne Vorwarnung aus. Ich habe

Kundenfrage

Hallo,
Mein Macbook pro ging ohne Vorwarnung aus. Ich habe es wieder gestartet und
jetzt läuft der Lüfter auf voller Leistung und es wird angezeigt das keine Batterie
vorhanden ist.
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Mac
Experte:  Pucky80 hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

probieren Sie bitte folgendes:

Setzen Sie den SMC zurück:

  1. Schalten Sie den Computer aus.
  2. Trennen Sie das Netzkabel vom Computer.
  3. Warten Sie 15 Sekunden.
  4. Schließen Sie das Netzkabel an den Computer an.
  5. Warten Sie fünf Sekunden. Drücken Sie den Ein/Aus-Schalter, um den Computer einzuschalten.

Bitte berichten Sie ob dies erfolgreich war. Ich stehe Ihnen zur Verfügung.

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ohne Erfolg. Problem besteht weiter
Experte:  Pucky80 hat geantwortet vor 5 Jahren.
Dann probieren Si ebitte folgendes:

  1. Schalten Sie den Computer aus.
  2. Trennen Sie das MagSafe-Netzteil vom Computer, falls es angeschlossen ist.
  3. Nehmen Sie die Batterie heraus.
  4. Drücken Sie den Ein/Aus-Schalter, und halten Sie ihn 5 Sekunden lang gedrückt.
  5. Lassen Sie den Ein/Aus-Schalter los.
  6. Setzen Sie die Batterie wieder ein, und schließen Sie das MagSafe-Netzteil an.
  7. Drücken Sie den Ein/Aus-Schalter, um den Computer einzuschalten.

Anweisungen zum Akku entfernen finden Sie hier:

 

http://support.apple.com/kb/HT3053?viewlocale=de_DE

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Batterie lässt sich nicht entfernen. 13 Zoll
MacBook pro
Experte:  Pucky80 hat geantwortet vor 5 Jahren.
Dann gibt es nur ncoh eine Chance, klappt das nicht, dann muss das Gerät in die Reparatur.

  1. Schalten Sie den Computer aus.
  2. Schließen Sie das MagSafe-Netzteil an eine Steckdose und an den Mac an, falls es nicht bereits angeschlossen ist.
  3. Drücken Sie auf der integrierten Tastatur gleichzeitig (links) die Tastenkombination Umschalttaste-Ctrl-Wahltaste und den Ein/Aus-Schalter.
  4. Lassen Sie alle Tasten und den Ein/Aus-Schalter gleichzeitig los.
  5. Drücken Sie den Ein/Aus-Schalter, um den Computer einzuschalten.
    Hinweis
    : Die LED auf dem MagSafe-Netzteil ändert unter Umständen die Anzeige oder wird vorübergehend ausgeschaltet, wenn Sie den SMC zurücksetzen.

 

 

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Auch dies ist ohne erfolg. Weiterhin anzeige keine Batterie vorhanden
Experte:  Pucky80 hat geantwortet vor 5 Jahren.
Dann ist der interen Akku defekt und muss getauscht werden. Eine andere Chance besteht leider nicht.