So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an COM.iN IT-Service.
COM.iN IT-Service
COM.iN IT-Service, Dipl.Ing.
Kategorie: Mac
Zufriedene Kunden: 1971
Erfahrung:  Dipl.Ing (FH) ET, NT, IT
30144324
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Mac hier ein
COM.iN IT-Service ist jetzt online.

hallo, seit ca. 1 Woche habe ich das Problem: - 1. Finder

Kundenfrage

hallo, seit ca. 1 Woche habe ich das Problem: - 1. Finder geöffnet - 2. in der Seitenleiste - 3. Auswahl des Ordners "Programme"... - 4. nach ca. 2-5min Wartezeit (Mauszeiger wird zur bunten Drehscheibe) kann ich dann alle Programmen sehen und im Fenster rauf runter scrollen... - 5. nach Auswahl eines Programms (egal welches der installierten) friert quasi alles ein:... ... progamm öffnet nicht, ... Dock bekommt beim (mit Mauszeiger) draufgehen seine trichterform... ... beim Tastaturkürzel (alt+cmd+esc) öffnet sich zwar sofort beenden, allerdings fenster ist leer ... manchmal auch auswahl für Neustart des Finders... nach dem Anklicken öffnet sich ein Fenster mit: "Programm ,Finder.app`kann nicht geöffnet werden - 10810 " Habe weder Vieren noch Hardware-Fehler(Festplatten-Dienstprogramm) finden können... ...auch eine System_Wiederherstellung über TimeMaschine lässt sich nicht durführen!!! könnt ihr mir helfen? ohne Datenverlust? Danke XXXXX XXXXX TP
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Mac
Experte:  COM.iN IT-Service hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrte/r Fragesteller/in, vorab vielen Dank für die Nutzung von JustAnswer.

Sie könnten es noch mit der Bereinigung des NVRAM versuchen.

PRAM/NVRAM zurücksetzen

1. Zunächst bitte Ihren Mac herunterfahren bzw. ausschalten.

2. Nun orientieren Sie sich zu folgenden vier Tasten für Schritt 4 :

Befehlstaste, Wahltaste, P und R.

Diese vier Tasten müssen in Schritt 4 gleichzeitig gedrückt werden.

3. Nun schalten Sie den Mac wieder ein.

4. Bitte gleichzeitig alle vier Tasten (Befehl + Wahl +P + R) drücken und halten.

5. Erst nachdem der Startgong drei Mal ertönt ist, dürfen Sie die vier Tasten wieder loslassen.

6. Der PRAM wurde nun auf die standardmäßigen Werte zurückgesetzt.

 

Beachten: bei bestimmten Modellen wird die Einstellung der Uhr auf ein Standarddatum zurückgesetzt.

_________________________________________________________________________________

Ich hoffe, diese Hinweise helfen Ihnen weiter.

_________________________________________________________________________________
Bitte nutzen Sie das Textfeld unter dieser Antwort – evtl. scrollen – um weiter an Ihrer Frage zu arbeiten. SIE BRAUCHEN KEINE NEU FRAGE ERZEUGEN!
Wenn Ihnen die Antwort weitergeholfen hat, bitte so fair sein und akzeptieren, sonst erhält „Ihr Experte“ keine Vergütung für seine Beratung.
Natürlich ist auch eine positive Bewertung sehr willkommen.

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Danke, für die schnelle Antwort, jedoch besteht mein Problem auch nach mehreren zurücksetzen der PRAM noch immer...
... ich kann keine Programme aus dem Finder heraus öffnen... lediglich die Programme die sich im Dock befinden können geöffnet werden, jedoch auch nicht aus dem Finder heraus...

nachdem einfrieren und erneuten versuch den Finder zu öffnen, öffnet sich ein Fenster mit folgender meldung: "Programm "Finder.app" kann nicht geöffnet werden -10810"

dieses Fenster hat zwar ein Ok feld, welches aber nicht reagiert... danach kann ich das MacBookPro15" auch nicht mehr neustarten/ runterfahren...

TimeMaschine lässt sich ebenfalls nicht durchführen

Was kann ich noch tun, bevor ich ,format c` und alles neuinstalliere???

Danke im vorraus, TP
Experte:  COM.iN IT-Service hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrte/r Fragesteller/in,

versuchen Sie es bitte zuerst noch mit einer Reparatur der Zugriffsrechte.

Gerade bei diesem Fehler (10810) hilft das recht häufig.

Aber starten Sie das Festplattendienstprogramm an besten gleich von der OS DVD.

Dann wählen Sie im FP-Dienstprogramm Ihr Volume (HD) aus und wählen dann rechts den Schalter "Zugriffsrechte reparieren".

_________________________________________________________________________________

Ich hoffe, diese Hinweise helfen Ihnen weiter.

_________________________________________________________________________________
Bitte nutzen Sie das Textfeld unter dieser Antwort – evtl. scrollen – um weiter an Ihrer Frage zu arbeiten. SIE BRAUCHEN KEINE NEU FRAGE ERZEUGEN!
Wenn Ihnen die Antwort weitergeholfen hat, bitte so fair sein und akzeptieren, sonst erhält „Ihr Experte“ keine Vergütung für seine Beratung.
Natürlich ist auch eine positive Bewertung sehr willkommen.