So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Engling.IT.
Engling.IT
Engling.IT, IT-Systemberater
Kategorie: Mac
Zufriedene Kunden: 1210
Erfahrung:  Apple Certified Product Professional
47941571
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Mac hier ein
Engling.IT ist jetzt online.

mein MacBook ist von 2007. Anfang Dezember habe ich upgegreaded

Kundenfrage

mein MacBook ist von 2007. Anfang Dezember habe ich upgegreaded mit snow leopard, dann mit lion. Lion hat einige programme gesperrt, dann haben einige fleißige helfer so lange an dem Ding rumgemacht ,dass ich mich entschloss, ihn komplett neu aufsetzen zu lassen. Dies geschah. Er lief eine Woche mit Snwo Leopard. Dann wurde er schlagartig langsam, ich fuhr ihn runter, um ihn wieder neu zu starten, was misslang. Er fährt nicht hoch und findet offensichtlich die Festplatte nicht. Ein Kollege schickte mir per express eine freie System-CD für den Leopard. Über festplatten-Dienstprogramm habe ich die CD laufen lassen zum Reparieren der Festplatte, was mir der Mac als erfolgreich vollzogen meldete- doch ein Neustart funktioniert nicht. Er fährt nicht hoch, gehe ich mit der "alt"-Taste beim Start rein, um mir anzeigen zu lassen, auf welche Festplatten er zugreifen kann. zeigt er eine festplatte an, dei sich Recovery HD nennt und die ich gar nicht kenne! Eine externe festplatte anzuschließen, habe ich versucht, auch die erkennt er nciht... ja, und dank der feiertage bin ich herrlich aufgeschmissen - haben Sie eine Idee?? Vielen dank! T. Kleffner
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Mac
Experte:  Engling.IT hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo und willkommen bei Justanswer,
die Snow-Leopard Installation mit einer Leopard DVD zu reparieren war vermutlich keine so gute Idee.
Es hört sich aber danach an, dass Ihre Festplatte einen Hardware-Defekt hat.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Mac