So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an COM.iN IT-Service.
COM.iN IT-Service
COM.iN IT-Service, Dipl.Ing.
Kategorie: Mac
Zufriedene Kunden: 319
Erfahrung:  Dipl.Ing (FH) ET, NT, IT
30144324
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Mac hier ein
COM.iN IT-Service ist jetzt online.

Hallo ich möchte auf meinem imac ( lion nicht lion server

Kundenfrage

Hallo

ich möchte auf meinem imac ( lion nicht lion server ) einen virtuellen Windows Server 2008 R2 Standard einrichten mit dem Programm Parallels Server 4.0 ( zum Ausprobieren habe ich mir die Testversion heruntergeladen )

Das Netzwerk soll über Ethernet verbunden sein. Im Netzwerk sollen der virtuelle server 2008 mit anderen Windows Rechnern verbunden sein. Es soll keine Domäne eingerichtet sein sondern nur eine Arbeitsgruppe der vm server soll die ip Adresse 192.268.200.11 haben
muss ich eine air port station als dhcp server zwischenschalten ( mit ethernet ) ? oder kann ich direkt über ethernet meinen vm server und den client verbinden ?

Welche Einstellungen muss ich in parallels server für den physikalischen Server ( localhost ) bezgl der virtual Networks gemacht werden ? müssen alle 3 typen ( shared, host-only, und bridged ) eingerichtet sein ? Welche einzelnen Einstellungen muss ich vornehmen, welche advanced Optionen ?

was muss ich bei der Konfiguration der vm beachten ?

und welche Netzwerk Einstellungen muss ich im Windows 2008 vornehmen ?

gerne mehr konkret Infos bei Rückfragen
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Mac
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

es ist im Prinzip machbar aber ohne Domain werden Sie die Möglichkeiten kaum nutzen können kurzum viel bringt es Ihnen nicht. Ich habe hier etwas gefunden es beschreibt die Installation des Windows Server 2008 R2 auf ;Mac OS X:

http://www.youtube.com/watch?v=KvmfyC4SPDI

Treiber werden ja für Windows 7 angeboten, die laufen auch unter der Server Version. Bitte schauen Sie sich das einmal in Ruhe an. Ein anderer Ansatz wäre Oracle VirtualBox das ist kostenlos und liefert alles mit, was Sie brauchen.

Gruss Günter

Ähnliche Fragen in der Kategorie Mac