So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an COM.iN IT-Service.
COM.iN IT-Service
COM.iN IT-Service, Dipl.Ing.
Kategorie: Mac
Zufriedene Kunden: 1971
Erfahrung:  Dipl.Ing (FH) ET, NT, IT
30144324
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Mac hier ein
COM.iN IT-Service ist jetzt online.

Meine Frau hat die emails bei gmx als Pop-Konto. Das hatte

Kundenfrage

Meine Frau hat die emails bei gmx als Pop-Konto. Das hatte ich früher auch, dann hat ein entfernter Bekannter, zu dem ich leider keinen Kontakt mehr habe, meine Pop-Mails auf Imap umgestellt. Das ist super. Das würde ich jetzt gern auch bei meiner Frau machen, wichtig ist dabei, dass die alten emails die noch auf einem normalen PC in Outlook sind nach Imap übertragen werden. Wie geht das?
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Mac
Experte:  COM.iN IT-Service hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrte/r Fragesteller/in,

wenn ich mich nicht täusche, habe ich gestern noch Ihre Frage bezüglich Postbox und aufruf aus Word beantwortet.
Für die Akzeptierung und die nette Bewertung möchte ich mich noch bedanken.

Zu Ihrer Frage bezüglich der IMPAP-Umstellung habe ich foplgende Informationen für Sie, die sich speziell auf den Provider GMX beziehen. Dabei betrifft der letzte Abschnitt wohl Ihren Fall mit Outlook > Es wieder der Umweg über Thunderbird notwendig:

Übertragung der lokalen Mailordner auf den Hermes-Server

Wenn Sie ein IMAP-Konto in Ihrem Mailprogramm eingerichtet haben können Sie lokal gespeicherte Mailordner auf den Hermes-Server übertragen, z.B. damit Sie die Mails in diesen Ordnern auch über die Webanwendung lesen können.

Dazu müssen Sie in Ihrem Mailprogramm auf dem IMAP-Mailserver einen neuen Ordner anlegen.

Nun können Sie Mails aus dem lokalen Ordner auswählen (manche Programme bieten über das Menü 'Bearbeiten' auch die Funktion 'Alle auswählen') und in den Ordner des IMAP-Kontos ziehen.

Einige Mailprogramme erlauben es auch, den Ordner direkt auf das IMAP-Konto zu ziehen, in diesem Fall ersparen Sie sich das Anlegen eines neuen Ordners.

Eigenheiten einzelner Mailprogramme

Manche Mailprogramme haben nur eingeschränkte IMAP-Fähigkeiten, beispielsweise unterstützt Outlook nicht die Verwendung der Spezialordner Gelöschte Objekte, Gesendete Objekte und Entwürfe auf dem Mailserver.

Diese Ordner werden von Outlook auch bei IMAP weiterhin lokal auf Ihrem PC gespeichert.

Es scheint Probleme bei dem Kopieren von lokalen Mails mit Eudora auf den Hermes-Server zu geben.

Hierbei kann es helfen, die Mailboxen erst in eine andere Mailanwendung zu importieren (z.B. in Thunderbird/Mozilla) und von dort aus die Mails auf den Server zu transferieren. Danach sind sie dann wieder mit Eudora nutzbar.


_________________________________________________________________________________

Ich hoffe, diese Hinweise helfen Ihnen weiter.

_________________________________________________________________________________
Bitte nutzen Sie das Textfeld unter dieser Antwort – evtl. scrollen – um weiter an Ihrer Frage zu arbeiten. SIE BRAUCHEN KEINE NEU FRAGE ERZEUGEN!
Wenn Ihnen die Antwort weitergeholfen hat, bitte so fair sein und akzeptieren, sonst erhält „Ihr Experte“ keine Vergütung für seine Beratung.
Natürlich ist auch eine positive Bewertung sehr willkommen.