So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an COM.iN IT-Service.
COM.iN IT-Service
COM.iN IT-Service, Dipl.Ing.
Kategorie: Mac
Zufriedene Kunden: 1971
Erfahrung:  Dipl.Ing (FH) ET, NT, IT
30144324
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Mac hier ein
COM.iN IT-Service ist jetzt online.

hallo. ist jemand da?

Kundenfrage

hallo. ist jemand da?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Mac
Experte:  COM.iN IT-Service hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrte/r Fragesteller/in, vorab vielen Dank für die Nutzung von JustAnswer.

Ihren bisherigen Chat kenne ich leider nicht, aber Sie können mir Problem gern mochmal kurz schildern oder auch aus dem bisherigen Chat hierhin kopieren.

Vielen Dank

__________________________________________________________________________________________________
Dies ist eine Info-Anfrage und kann daher nicht akzeptiert werden.
Bitte nutzen Sie das Textfeld unter dieser Antwort – evtl. scrollen – um weiter an Ihrer Frage zu arbeiten.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
ja kann ich endlich fragen?
Experte:  COM.iN IT-Service hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrte/r Fragesteller/in,

legen sie einfach los.

MFG
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Erneut posten: Other.
möchte hilfe bei mail einrichten ipad iph. imap
Experte:  COM.iN IT-Service hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrte/r Fragesteller/in,

ich gehe mal davon aus, dass Sie noch kein E-Mail - Konto auf Ihrem iPad eingerichtet haben.

Dann wäre der Einstieg über die Einstellungen > Mail, Kontakte,Kalender und dort gleich im ersten Abschnitt "Accounts" der Eintrag Account hinzufügen.

Die nächste Seite zeigt Ihnen einige Provider. Falls Sie E-Mail-Konto bei einbem dieser Provider haben, können Sie sein Logo anklicken.
Sollte Ihr provider nicht aufgeführt sein, wählen Sie ganz unten "Andere".

Nun benötigen Sie Ihre Daten, wie Sie Ihnen vom Provider zur Verfügung gestellt wurden.

Nach Tippen auf "Mail-Account hinzufügen" müssen Sie den vorgegebenen benutzernamen, die E-Mail-Adresse und das Kennwort gemäß Provider eingeben.

Die Beschreibung ist frei wählbar.

Sollten Sie noch keinen E-Mail-Account haben, können Sie einen kostenlosen z.B. bei Googlemail einrichten.

_________________________________________________________________________________

Ich hoffe, diese Hinweise helfen Ihnen weiter.

_________________________________________________________________________________
Bitte nutzen Sie das Textfeld unter dieser Antwort – evtl. scrollen – um weiter an Ihrer Frage zu arbeiten. SIE BRAUCHEN KEINE NEU FRAGE ERZEUGEN!
Wenn Ihnen die Antwort weitergeholfen hat, bitte so fair sein und akzeptieren, sonst erhält „Ihr Experte“ keine Vergütung für seine Beratung.
Natürlich ist auch eine positive Bewertung sehr willkommen.


COM.iN IT-Service und weitere Experten für Mac sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Das hab ich alles gemacht. Nur kommt dann die Meldung wegen dem imap hier verlangt er ein Kennwort. Dasselbe auch bei Pop. Und das scheint nicht das Kennwort von meinem gmail zu sein. Deshalb komme ich nicht weiter. Via NB und Mac Book habe ich allerdings zugang zu den Mail Accounts. Nicht aber mit dem iPad und iph. Also wissen Sie eine Antwort. ?
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Frühere hat das alles funktioniert. Habe 4 Mail Adr. Vielleicht seit iCloud habe ich diese Probleme.
Experte:  COM.iN IT-Service hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrte/r Fragesteller/in,

sagen Sie mir bitte noch, welches E-Mail-Programm Sie auf Ihrem Notebook oder auf dem Mac benutzen, also z.B. Mac Mail, Entourage oder auch Outlook oder Thunderbird.

Mit diesem müssen wir die Einstellungen abgleichen.

MFG

PS: Bin jetzt für ca. 1 Std. unterwegs.
COM.iN IT-Service und weitere Experten für Mac sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Beim Mac über Mail kommt Mail Version 4.5 (1084)
Habe hier auch unter Einstellungen Account Informationen zwei Accounts. Eines heißt Alice Gmail POP und eines mit der Wolke mobile me IMAP. Hier habe ich bei beiden Accounts Kennwörter eingegeben. Zwei verschiedene. Dieselben welche ich benütze beim Ei Gang zu den Mails.

Beide Accounts sind aktiviert

Beim POP erweitert ist Port 995 SSL JA
Baum ME ist IMAP pfad Präfix, leer, SSL nicht abgehackt

Habe dann wieder probiert aber noch nix

Beim Einrichten von Accounts auf dem iPad kommt doch normalerweise auch noch das Menü ... Server für ausgehende Mail....

Übrigens ich meinte bei NB und MAC dass das über das Web möglich ist. Einen Abgleich (vielleicht nicht korrekt) hatte ich schon versucht.

Wir schreiben hier über die APL meiner Frau. Habe selber auch ein Set und habe Vergleiche gemacht. Erfolglos.

Wenns zu kompliziert wird können wir das vielleicht hier nicht lösen. Dann würde ich bei Apple Zürich vorbeigehen. Was meinen Sie?
Experte:  COM.iN IT-Service hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

eigentlich sollten wir das hinbekommen.

Sie kennen sich ja insoweit aus, dass Sie das Menü bzw. den Einstelldialog "Erweitert" und die dortigen Einstellungen kennen. In Mail wird jedoch das Kennwort verdeckt. Wie Sie es nachsehen, kommt etwas weiter unten.

Etwas präzisieren müssen wir noch die Wolke (iCloud).

Hierbei handelt es sich nicht um einen E-Mail-Account, sondern eine von Apple eingerichtete Speichermöglichkeit für Ihre Daten (als Backup), die gleichzeitig eine Synchronisation ermöglicht, je nach einstellung auch automatisch regelmäßig durchführt.
Und bei iCloud gibt es auch die Möglichkeit, die E-Mails synchron zu halten, so dass jedes Gerät, das Sie benutzen und das bei iCloud (bzw. mit Ihrer Apple-ID) angemeldet ist, immer den gleichen Datenstand hat.
In Ihrem Fall zumindest das iPad und das MacBook.

Ich vermute mal, das eigentliche Problem ist das richtige Passwort für den jeweiligen E-Mail-Account.

Dieses können Sie auf Ihrem Mac in der sog. "Schlüsselbundverwaltung" nachsehen.

Dorthin gelangen sie mit dem "Finder".
Im Finder gehen Sie in der linken Spalte auf Programme > Dienstprogramme > Schlüsselbundverwaltung.
Es öffnet sich nach einem Doppelklick auf den Namen.
graphic
Im neuen Fenster wählen Sie dann ganz oben "Anmeldung", dann erscheinen im rechten Fenster u.a. Ihre E-Mail-Konten mit Namen.
Auf den betreffenden Namen wieder einen Doppelklick ausführen, dann erscheint ein kleines Info-Fenster, in dem Sie unten links bei Kennwort einblenden ein Häkchen setzen. Es kommt noch eine Abfrage, bei der Sie Erlauben wählen, dann wird das richtige Kennwort eingeblendet.
Das können Sie so für jede vorhandene E-Mail-Adresse machen.

MFG
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Das hab ich jetzt soweit geschäft. Dann hab ich bei den @ das Kennwort angekreuzt, es kommt dann auch, aber die Änderung kann nicht gesichert werden. Habe es über das Register Zugriff > alle Programme versucht, dann beim Name die Mail Adr. Eingegeben aber beim wiederaufruf sehe ich dass er das nicht gespeichert hat. Also wie speichere ich das?
Experte:  COM.iN IT-Service hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

ich verstehe Sie jetzt so, dass Sie das benötigte Kennwort auf dem Mac auslesen konnten.

Um es ins iPhone einzugeben, kann es zwei Wege geben:

1. Während des erstellens eines neuen Accounts wird es abgefragt

2. Ist der Account schoin angelegt, zumindest teilweise, also Name, Adresse und evtl. auch einige angabe zu Posteingangs- und Ausgangsserver, geht das über die Einstellungen.

Nachfolgend habe ich Ihnen einige iPhone-Screnshots eingefügt, wie Sie bis zur Kennworteingabe etc. kommen:

Im Home-Screen Symbol Einstellungen, es erscheint:


Hier wie markiert wählen: Mail...


Nun den gewünschten E-Mail-Account wählen:


Nach eingabe von Daten wie Kennwort etc. oben rechts mit "Fertig" bestätigen.

Danach sollte es laufen.

MFG
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo again
es geht noch nicht. Aber wie gesagt, ich konnte auf dem Mac das Kennwort ankreuzen, aber kann es dort nicht speichern weil das "Änderungen sichern" nicht aufleuchtet
Experte:  COM.iN IT-Service hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

ich hoffe, wir haben uns nicht missverstanden.

Ich ging davon aus, dass wir im Mac das benötigte Kennwort finden, es dort also schon gespeichert ist.

War das so, brauchen Sie es nicht erneut abspeichern, denn der Aufruf des Schlusselbunds sollte uns nur das Auslesen ermöglichen.

Sie können also das Schlüsselbund-Programm schließen, ohne erneut zu speichern.

MFG
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Leider noch nix. Wenn ich bei Einstellungen neues Account googlemail Adr. Kennwort einbebe kommt kennwort imap.gmail.com nicht korrekt. Wollen sie das KW
Experte:  COM.iN IT-Service hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

besser nicht, denn dann wäre Ihr Kennwort öffentlich und Sie müssten es mühsam ändern.

Aber sind Sie sicher, dass es sich um IAMP - Konto handelt.
Auch wenn das KW richtig ist, wird es nur vom richtigen Kontotyp akzeptiert.

MFG
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Er sagt genau
Emails können nicht empfangen werden
Der Benützername oder das KW
Für "imap.gmail.com" ist nicht korrekt

Aber ich denke dass ich keine Lösung finde. Ich werde noch mal Ihre Sachen durchgehen und probiere weiter. Morgen werde ich abfliegen. Organisiere mich übers Web

Können Sie mir sagen was unsere Argeit gekostet hat?
Danke
Experte:  COM.iN IT-Service hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

wir können es ja mal so versuchen:

Sie senden mir die Daten per separater Mail. "hcp.kontakt ät bluewin.ch"

Ganz normal schreiben. Auf dem Portal werden normal geschrieben Mail-Adressen ausgeixxt.

Dann kann ich mal testen, ob ich es bei mir ans laufen bekomme.

Wenn Sie unterwegs sind, können wir evtl. auch sms senden.

Kosten: Das Portal zeigt mir nur Dollar an (US-Mutter)
Bisher haben Sie nach meiner Kalkulation umgerechnet etwas über 70.- Fr. bezahlt.

(Dass Sie in der Schweiz sitzen, wird angezeigt)

MFG

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ok mit dem preis bin ich einverstanden
Werde ihnen dann mailen
Gruß
Muss ich was machen um diese Konversation zu beenden?